Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Neu: Speed4Trade COMMERCE – Enterprise-Shopsystem digitalisiert Geschäftsmodelle

Automotive eCommerce Experte Speed4Trade gibt neues Enterprise-Shopsystem heraus. Damit bauen B2C- & B2B-Kfz-Teileanbieter ihren Online-Vertriebskanal zukunftssicher aus


Altenstadt, 27.10.2016: Speed4Trade liefert mit Speed4Trade COMMERCE eine neue Plattform und die passende Antwort auf die fortschreitende Digitalisierung. Das skalierbare Enterprise-Shopsystem bildet die optimale Basis für individuelle B2C- und B2B-Shops, virtuelle Marktplätze und Portale. Speed4Trade COMMERCE setzt auf zukunfts- und prozesssichere Technologien, bildet umfassende Kfz-Teilesortimente ab und passt sich wandelnden Geschäftsmodellen flexibel an.

Zukunftssicheres, performantes Enterprise-System für B2C- und B2B-Strategien
B2C- sowie B2B-Kfz-Teileanbieter, Filialisten und Hersteller müssen sich der Digitalisierung stellen. Ein Online-Shop von der Stange ist keine hinreichende Antwort mehr. Digitale Geschäftsmodelle erfordern eine langfristig sichere Investition und ein tragfähiges System, das flexibel skaliert. Speed4Trade bietet mit Speed4Trade COMMERCE nun die passende Antwort darauf. Das Enterprise-System ist variabel und agil genug, um digitale Business-Szenarien heute und in Zukunft schnell und hochdynamisch im Markt zu entfalten.

Jetzt Startknopf drücken - mit neuem Speed4Trade COMMERCE-Enterprise-Shopsystem

[Großes Bild anzeigen]

Manuel Fröhlich, Bereichsleiter Produktentwicklung bei Speed4Trade, über die neue Generation: „Speed4Trade COMMERCE ist aus unserer langjährigen Automotive-Branchenexpertise und Projekterfahrung erwachsen. Die Plattform hat schon in vielen B2C- und B2B-Commerce-Projekten samt Internationalisierung ausgezeichnete Performance und Funktionalität unter Beweis gestellt.“ Die im Kern verbaute Java Enterprise-Technologie bewältigt problemlos Produktsortimente von mehr als 500.000 Artikeln. Kombiniert mit robuster Transaktionslogik bildet die Plattform die Basis für hochskalierbare Geschäftsmodelle.

Agiles Frontend und starkes Produktdatenmanagement
Mittels dynamischem Responsive-Frontend werden Bremsscheibe, Abgasanlage und Reifenmontage über alle Customer-Touchpoints inszeniert. Dies sorgt für formvollendete Angebote auf verschiedensten Displays (PC, Tablet, Smartphone), bestenfalls vernetzt mit dem Point-of-Sale in Werkstatt und Filiale. Das agile Frontend ist im Stande, Touch-Terminals oder digitale Schaufenster (QR-Codes) mit Angeboten zu bespielen. Anbieter sind somit bestens aufgestellt für das „Internet of Things“ und die digitale Zukunft, in der möglicherweise das Fahrzeug selbst zur Shopping-Plattform wird.

Im Frontend stehen zudem komfortable Such- und Filterfunktionen bereit. Diese erleichtern es den Kunden, das passende Fahrzeugteil zu finden. Ermöglicht wird dies durch erstklassiges Produktdatenmanagement (PDM oder auch PIM) mit Hilfe einer Middleware-Komponente. Als starkes Rückgrat kümmert sich diese Funktionseinheit um Datenmanagement und Prozesssicherheit. So werden dank Teilekataloganbindung (z.B. TecDoc) Daten automatisiert angereichert und veredelt. Darauf basierend bekommt der Kunde alle wichtigen Informationen wie die passenden Fahrzeuge zu Bremsscheibe, Abgasanlage & Co. im Frontend angezeigt. Auch Marktplätze wie eBay und Amazon sind dank komponentenbasierter Plattformarchitektur direkt und zentral bedienbar.

10 Erfolgsfaktoren für den B2C- & B2B-Commerce im automobilen Aftermarket
Von Produktkonfigurator über Service-Integration bis hin zu Re-Pricing: Speed4Trade beschreibt in der neuen Broschüre, welche 10 Erfolgsfaktoren Speed4Trade COMMERCE für Anbieter abdeckt. Mehr unter goto.speed4trade.com/10-erfolgsfaktoren-commerce-automobiler-aftermarket

Bilddateien:


Jetzt Startknopf drücken - mit neuem Speed4Trade COMMERCE-Enterprise-Shopsystem
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

27.10.2016 14:10

Das könnte auch Sie interessieren:

Shopsystem:

Neuer Look für neue Möbel – moderner Homy-Shop für exklusive...
Lust auf Veränderung? Diese bekommt man zwangsläufig, wenn man sich durch den Homy-Shop klickt. Dieser Shop lockt nicht nur mit exklusiven Wohntrends. Jetzt erhielt der Online-Shop selbst eine Auffrischung und präsentiert sich nun im neuen...

Mit integrierten Prozessen zum Erfolg
Zum „Shopware Community Day“ zeigt eCommerce-Spezialist Speed4Trade auf, wie Online-Händler durch Integration und Automatisierung Reichweite und Umsatz steigern können Altenstadt, 02.06.2016: Speed4Trade nahm am „Shopware Community Day“ in Ahaus...

Weitere Lynx-Berater für Shop-System Shopware zertifiziert
Bielefeld, 23.10.2015 - - Qualitätsnachweis als Shopware Certified Partner und Template Engineer - Kompetenzerweiterung des Lynx-Beratungsportfolios - Strategische und technologische Beratung für alle...

Enterprise Shopsystem:

eCommerce-Lösungsgespann als Antwort auf Veränderungen im Kf...
Studie sagt lokalem Teilegroßhandel schwere Zeiten voraus. Mit Softwarelösungen von Speed4Trade ergeben sich für Teileanbieter neue Märkte, Kunden und mehr Umsatzpotentiale Altenstadt, 13.02.2017: Eine aktuelle Studie von Wolk After Sales...

Automotive:

CATL strebt mit neuen Partnerschaften und Produkten in Richt...
München/Berlin, 10. Mai 2017 – Südkoreas größter Automobilhersteller Hyundai wählt CATL (Contemporary Amperex Technology Ltd.) als ersten Batterielieferanten in China aus. Beide Unternehmen arbeiten derzeit gemeinsam an der Entwicklung des Plug-In...

CATL präsentiert branchenführende Produkte auf der Battery S...
Der chinesische Batteriehersteller eröffnet außerdem zwei Büros in Deutschland, um sich in Europa zu etablieren München/Berlin, 3. April 2017 – Contemporary Amperex Technology Ltd. (CATL), einer der weltweit führenden Hersteller für...

Führender Batterieproduzent aus China kommt nach Deutschland
Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Deutschland und erste wichtige Partnerschaften im Automobilsektor markieren Meilensteine von CATL in der Expansionsstrategie für Europa • Drittgrößter Batterieproduzent der Welt • Lokale Forschungs- und...

Projekterfahrung:

CONET Academy: Projekterfahrung trifft Wissenstransfer
In der CONET Academy bietet die CONET Group ein breites Spektrum von fachspezifischen Seminaren zu diversen Technologie- und Managementthemen an Hennef, 10. Juli 2013. Mit dem Ziel, die bewährten Standardseminare der führenden Produkthersteller...

Marktplätze:

Erfolgreich im Kfz-Gebrauchtteilehandel mit eBay
Branchenführer SEIK Automobil Recycling bündelt seine eBay-Handelsaktivitäten in eCommerce-Software und reduziert damit seinen Aufwand Altenstadt, 12.10.2017: Dem Recyceln kommt im Zeitalter der Verknappung von Rohstoffen eine immer höhere...

Individuelle eCommerce-Plattformen für individuelle Kfz-Teil...
Studie belegt: eCommerce-Frameworks sind auf dem Vormarsch. Teilehändler profitieren von Integrations- und Individualisierungsoptionen für ihren Autoteile-Online-Handel Altenstadt, 31.05.2017: Die Nachfrage nach flexibel anpassbaren Shopsystemen...

Münz- und Briefmarken-Händler zentralisiert Online-Handel in...
Mit der eCommerce-Plattform emMida von Speed4Trade automatisiert Multi-Channel-Händler Primus den Verkauf über Shops & Marktplätze Altenstadt, 06.10.2016: Multi-Channel-Händler Primus macht Münz- und Briefmarken-Sammler glücklich – und sich...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Speed4Trade GmbH

Speed4Trade GmbH
An den Gärten 8 - 10
D-92665 Altenstadt

Tel. +49 (0) 96 02 / 94 44 - 0
Fax: +49 (0) 96 02 / 94 44 - 100

Frau Anja Melchior
Head of PR / Kommunikation

Über Speed4Trade Speed4Trade ist Partner für mittlere und große Unternehmen, die im eCommerce noch erfolgreicher sein wollen. Das bewährte eCommerce System emMida koppelt dafür das Warenwirtschaftssystem direkt an reichweitenstarke...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info