Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Neue APP für Freunde des kleinen Luxus

Das E-Magazin art&stuff für Tablet-User rund um Künstler, Kunst und Kunsthandwerk bietet mehr Content als ein Art-Shop und mehr Erleben als ein Printmagazin.
Wer den Wert von Unikaten zu schätzen weiß, kann ab sofort in den APP-Stores von google und apple kostenfrei das elektronische Magazin art&stuff herunterladen. Qualität ist wieder gefragt - und das Wissen, dass ein Produkt einmalig auf der Welt ist, lässt das Herz vor Freude hüpfen. Mit diesen Voraussetzungen kann die Individualität jedes Einzelnen gelebt und ausgebaut werden. Wer sich mit Unikaten umgibt, baut sich sein ganz persönliches und eigenes Wohlfühlambiente.

In dem kostenfreien Magazin werden Künstler und Kunsthandwerker mit deren Arbeiten vorgestellt. Der Leser bekommt einen Eindruck vom Leben, Arbeiten oder Denken der künstlerisch tätigen Menschen und erhält so einen ganz anderen Bezug zu den Kunstwerken, als wenn er diese nur wie aus einem Katalog auswählt. Die Künstler wurden zuvor besucht, interviewt, beobachtet.
Die multimediale Darstellung in der APP beinhaltet Movies und Animationen, Kunstwerke werden in Form von Diashows oder mit 360°-Drehmöglichkeit präsentiert. Der Leser kann direkt aus dem Magazin auf die verlinkten Internetseiten der Künstler gelangen oder auch in den zugehörigen Online-Shop (http://shop.art-and-stuff.de). Hier sind ausgewählte Werke direkt zu bestellen. Zu bedenken ist, dass es jedes Kunstwerk ja nur einmal gibt. Das wie in einer Galerie - wird ein Werk von der Wand weggekauft, bleibt die Wand leer oder neues Werk wird stattdessen angeboten.
Machen Sie das Durchschauen des Magazins zu Ihrem persönlichen Erlebnis: ein kleiner Ausflug in die Handwerkskunst, gleichzeitig wandern Sie durch eine Galerie oder setzen sich kurz in eine gemütliche Leseecke. Sie verweilen, wo es Ihnen grad gefällt.

Das Magazin ist dabei, sich zu entwickeln. In der ersten Ausgabe findet man Ausflugstipps rund um das Thema Kunst, illustrierte Rezepte, Modetipps und mehrere, im Stil sehr unterschiedliche unterhaltsame Geschichten, die man von der Länge her noch auf dem ipad lesen mag. Alles unter dem Motto: Country-Kunst. Die nächste Ausgabe ist in Arbeit und wird unter dem Thema "Wellengang" stehen.



Wer sich in den APP-Stores die art&stuff herunterlädt, erhält einen Zugang zu dem Kiosk. In diesem werden die einzelnen Ausgaben gesammelt und frei zur Verfügung gestellt.

Inhaberin Gesa Schmidt-Langhoff:
Die art&stuff ist ein modernes Magazin für Fans der zeitgenössischen bezahlbaren Kunst und des Kunsthandwerks von heute. Die Freude an den schönen Dingen unseres Lebens und die Faszination des Könnens anderer Menschen macht gute Laune. Wir lassen uns inspirieren und im Idealfall sitzen wir lächelnd und zufrieden vor dem Tablet.

direkt zum Shop (http://shop.art-and-stuff.de)

09.12.2015 09:50

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neue "Luxus" Web Seite Cum Laude
Kitzbühel von seiner schönsten Seite: www.cumlaudeimmobilia.com Kitzbühel | Die einfach zu bedienende und sehr lösungsorientiert aufgebaute neue Webseite ist auf die anspruchsvollen Wünsche und Ansprüche qualitätsbewusster Endkunden exakt...

Das erste Luxus-All-Inclusive-Resort der Malediven OZEN by ...
Keine Marketingsprache sondern gelebte Wirklichkeit: Im OZEN by Atmosphere at Maadhoo warten auf die Urlauber keine überraschend teuren Nebenkosten. Das Luxus-Resort bietet Reisenden einen einzigartigen, exklusiven All-Inclusive-Plan: „The...

Das neue Ozone DTA J-500, die sanfte Karies-Therapie für Ihr...
Ohne Spritzen, ohne Bohren, ohne Angst. Eine Kariesbehandlung ohne Schmerzen revolutioniert den Praxisalltag für Patienten und Behandler. Dank seiner höheren Ozon-Konzentration beseitigt der neue Ozon-Generator Viren, Bakterien und Pilze jetzt noch...

Beste Freunde: Mensch und Smartphone
Vom Bad direkt ins Bett: Laut Kaspersky-Studie werden internetfähige Geräte überall genutzt Die Nutzung des Internets in fast allen Lebenssituationen ist für viele Anwender Alltag. Die Folge ist eine enge Bindung an Smartphone, Tablet oder Laptop....

Hundetrainer und Sporthund Freunde aus Deutschland & Europa
ich liefer Hundesport Zubehör für den Schutzdienst wie Hetzarme, Hetzhosen, Hetzjacken, Hetzmanschetten, Beißwürste, Bälle, Leinen, Stachelhalsbänder, Kettenhalsbänder, Hunde Spielzeug, Verstecke, Hürden und vieles mehr für den VPG/IPO -Sport. Aber...

B&F Brüggemann & Freunde feiert 30-jähriges Bestehen
- 'Dialogische Markenführung' als Markenzeichen - Jubiläumsbuch zeigt Highlights aus 20.000 Projekten Borken, 5. Dezember 2016. Ein in der Werbung eher seltenes Jubiläum kann die Borkener Agentur B&F Brüggemann & Freunde in diesen Tagen...

Schmusetuch mit Namen: Vier Freunde aus der Wildnis
Schmusetücher aus Skandinavien sind eben anders. Natürlich gibt es hier genauso viele Bärchen, Häschen und kuschelige Elefanten wie anderswo. Aber einen Wolf oder einen Fuchs macht nicht jeder zum Schnuffeltuch. Die schwedische Firma Bukowski...

Drei Freunde für ein E-Book: Ratgeber als Testleser erhalten
Steinach/St. Gallen im November 2015 Drei Freunde sollen es sein, Geschäftskontakte oder Bekannte mit ähnlichem fachlichen Interesse passen auch. Es geht um das E-Book "Ich kenn dich - darum kauf ich!" und die Option, den Ratgeber statt f...

Wenn krebskranke Kinder ihre Freunde trösten
Ihr Halbjahreszeugnis wollte sie in ihrer Schule persönlich abholen. Doch schon auf dem Gang zum Klassenzimmer erlebte Marie, was es heißen kann, wenn man anders aussieht. „Boah, hat die Ebola?“, hörte sie jemanden hinter sich rufen. Sie drehte...

Freunde guter Küche und modernen Designs: Restaurant Amici i...
Neues Restaurant in alter Militärkaserne Witten, 15. Dezember 2015. Historische Elemente mit zeitgemäßer Ästhetik in Verbindung bringen: Diesen Bogen spannt die großzügige Optik des Bodenbelags PANDOMO® Loft. So entstand im Gewölbekeller einer...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Schwarzbunt-Grafikdesign

Hauptstraße 28
29471 Gartow

Gesa Schmidt-Langhoff

Schwarzbunt-Grafikdesign gegründet 2009 von Gesa Schmidt-Langhoff, kleines flexibles Grafikdesign-Büro in Garton im Wendland besteht aus 3 Mitarbeitern www.schwarzbunt-grafikdesign.de gesa@schwarzbunt-grafikdesign.de Tel....

mehr »

zur Pressemappe von
Schwarzbunt-Grafikdesign

weitere Meldungen von
Schwarzbunt-Grafikdesign

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info