Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Neue Anthologie: "Kriegsenkelgefühle – Kinder der Kriegskinder schreiben von Sehnsucht, Wut und Wagemut"

„Dir geht es doch gut. Wir hatten es schwer!“ Diese Sätze hörten viele Kriegsenkel als Antwort auf ihre Sorgen und Nöte.
Das mangelnde Einfühlungsvermögen der Eltern fußte auf den Kriegs- und Fluchterfahrungen ihrer eigenen Kindheit. Wie subtil und doch mächtig diese belastenden Erlebnisse noch in der folgenden Generation nachwirken – und wie es gelingen kann, diesen Einfluss zu beenden – zeigt die im März 2018 in Braunschweig erschienene Anthologie „Kriegsenkelgefühle“.

„Nur, wenn ich um das Damals weiß, werde ich endlich das Jetzt bewältigen können“, schreibt eine der 31 AutorInnen, die in diesem Buch zu Wort kommen. Mit kurzen thematischen Einführungen schafft die Herausgeberin Heike Pfingsten-Kleefeld einen Rahmen für die vielschichtigen Gefühle, die in den autobiografischen Gedichten und Prosatexten zum Ausdruck gebracht werden.

„Selten habe ich über ihre Trauer, ihr Verlorensein, aber auch über ihre Sehnsucht und die Kraft der Kriegsenkel, die sie aus der Auseinandersetzung mit den besonderen Bedingungen ihres Aufwachsens entwickelt haben, so viel erfahren“, schreibt Ingrid Meyer-Legrand - Autorin des Buches „Die Kraft der Kriegsenkel“ - in ihrem Vorwort zu „Kriegsenkelgefühle“.

Buchcover Kriegsenkelgefühle, Worte & Leben

[Großes Bild anzeigen]

Die Herausgeberin Heike Pfingsten-Kleefeld, Jahrgang 1961, diplomierte Sozialpädagogin, lebt in Braunschweig und engagiert sich u.a. im „Kriegsenkel e.V.“ und in der Kriegsenkelgruppe Hannover. Das Buch erschien im noch relativ jungen Braunschweiger Verlag Worte & Leben, der vor allem autobiografische Werke herausbringt.

Informationen zum Buch:
Heike Pfingsten-Kleefeld (Hrsg.):
Kriegsenkelgefühle. Die Kinder der Kriegskinder schreiben von Sehnsucht, Wut und Wagemut
Verlag Worte & Leben, Braunschweig 2018
ISBN 978-3-9818549-2-3
210 Seiten, 13,50 €
erhältlich im Buchhandel, im Internet oder direkt beim Verlag

Bilddateien:


Buchcover Kriegsenkelgefühle, Worte & Leben
[Großes Bild anzeigen]

23.04.2018 15:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

„Verkörperter Schrecken“ – Einführungsseminar: Traumasensibl...
Man braucht nicht als Flüchtling in einem Lager zu leben oder als Soldat in einem Krieg gekämpft zu haben, um Traumata zu kennen. Mittlerweile weiß man, dass sie zum Leben vieler Menschen dazugehören. Die gute Nachricht: es ist möglich, durch...

Ergotherapeuten stabilisieren Menschen mit Trauma – auch Flü...
Eine der brisantesten Fragen des aktuellen Zeitgeschehens ist mit Sicherheit, wie die Integration der voraussichtlich in Deutschland bleibenden Kriegsflüchtlinge gelingen kann. Neben einer Vielzahl faktischer Überlegungen ist der psychische Zustand...

Anthologie:

Im Zeichen des Hurenkindes – Lesebühnen-Anthologie erscheint...
Im September 2017 veröffentlicht Periplaneta mit "Die Einsamkeit des Hurenkindes" die dritte Anthologie der verlagseigenen Lesebühne "Vision & Wahn", die einmal im Monat im Periplaneta Literaturcafé in Berlin stattfindet. 31 Autoren sind in der...

Elf Schockgeschichten vom Feinsten
In der Anthologie „Aus dunklen Federn“ erzeugen die besten deutschen Horror- und Dark-Fantasy-Autoren mit albtraumhaften Geschichten ein nicht mehr enden wollendes Gruseln. Für Leser, die Horrortrips lieben. Mit ihrem außergewöhnlichen Thriller...

Wir suchen Lyriker, Dichter und ihre Texte.
Achtung! Einsendeschluss verlängert bis 1.August 2014! Teilnahmebedingungen unter: http://www.axiomy-verlag.de/startseite/anthologien/ Ein Gedicht ist eine vollkommene sinnliche Rede. Gotthold Ephraim Lessing (1729 – 1781) Wohlklingende...

Kriegskinder:

Ostern - originelle Geschenkideen für 64jährige Jungrentner ...
TRIANOmedien, Windhagen, Filmproduktion mit zügigem Direktversand an Besteller, weist darauf hin, daß Jungrentner sich in einer besonderen Lebenssituation befinden: Einerseits Freiheitsgefühle wie schon lange nicht mehr. Andererseits der Verlust...

Therapie für Kriegskinder und Kriegsenkel
Kriegskinder und Kriegsenkel suchen nach Hilfe im Umgang mit ihren Erfahrungen. Heute wird der Schmerz und die Folgen des Krieges den Nachkommen bewußt. Innerfamiliäre Konflikte, Sprachlosigkeit, Ängste und Unverständnis lassen die Menschen nach...

Im Gaastra Shop einkaufen für den guten Zweck: Pro Bestellun...
(Berlin/Savic, 15.11.2010) Die internationale Sportswear Marke Gaastra startet eine einmalige Kooperation mit dem Hilfsbündnis „War Child International“. In den Monaten November und Dezember 2010 spendet Gaastra pro Bestellung über den Gaastra...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Worte & Leben

Worte & Leben
Dr. Mareile Seeber-Tegethoff
Scharenbusch 63
38104 Braunschweig
www.worte-und-leben.de
0531 2254154

Als Verlag veröffentlicht "Worte & Leben" vor allem auto-biografische Werke. Darüber hinaus bietet die Biografiewerkstatt folgende Dienstleistungen an: • Schreiben und Gestalten von individuellen Biografien • Schreiben...

mehr »

zur Pressemappe von
Worte & Leben

weitere Meldungen von
Worte & Leben

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info