Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Neue Dino-Lite Software für die Lack- und Oberflächenindustrie. Abgestimmt auf den Bedarf der Oberflächentechnik.

Neue Dino-Lite Software für die Lack- und Oberflächenindustrie.
Abgestimmt auf den Bedarf der Oberflächentechnik.

Metav Werkzeuge GmbH stellt die neue Software für Dino-Lite Mikroskope vor. Das DPM Paint & Lacquers Software Module beinhaltet eine vollautomatische Ermittlung verschiedener Features. Die Messergebnisse richten sich nach bekannten Messmethoden. In Kombination mit den bereits bekannten Dino-Lite Mikroskopen erhält der Anwender ein neues, umfangreiches Werkzeug für die Qualitätssicherung an die Hand.

Eine Kalibrierung erfolgt über ein mitgeliefertes Endmaß welches unter dem Mikroskop platziert wird. Der Anwender stellt die richtige Vergrößerung ein – die Software hilft bei diesem Schritt mit einer automatisierte „Zielführung“. Gleichzeitig wird im Hintergrund ein weiteres Bild erstellt, um ein eventuell auftretendes Bildrauschen zu vermeiden und eine korrekte Bemassung zu erhalten. Die Kalibrierung beinhaltet ebenfalls eine Referenz für die AutoGain Funktion.

Dino-Lite DPM Software

[Großes Bild anzeigen]

Die Messfunktionen der bekannten DinoCapture Software sind auch hier erhalten geblieben. So können Distanzen, Winkel, Kreise sehr einfach vermessen werden. Die Ergebnisse werden farblich gekennzeichnet und als Overlay im Bild gespeichert.

Die Messergebnisse können sehr einfach als Bilddatei (jpg, bmp, etc.) oder auch ins Excel exportiert werden. Bitmapdateien können per drag & drop in die Software integriert werden.

In der Advanced-Version der DPM Software sind darüber hinaus folgende Features enthalten:
- Messen der Buchholz-Härte, zum Messen des Eindrucks auf einer Oberfläche.
- Cross Cut Adhäsion, zum Bestimmen wie gut der Lack auf der Oberfläche haftet.
- Byko-Cut, zum Messen der Dicke bei mehreren Schichten.
- Cupping Test, zum Messen der Elastizität der Farboberfläche, wenn diese gespannt wird.
- Duro-Test Härte, zum Messen der Härte der Farboberfläche mit einem cut.
- Oberflächenfehler, Bildarchiv zum Speichern von defekten, die öfters auftreten.


- Farbabweichung, zeigt die Farbvariationen der Oberflächen an.
- Farbcheck (24-bit), zum Bestimmen der Farbe auf der mikroskopierten Oberfläche.

Bilddateien:


Dino-Lite DPM Software
[Großes Bild anzeigen]

03.04.2013 11:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Dino Lite:

DinoDirect – Dino-Lite Mikroskope direkt auf das Smartphone
Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller deutscher Distributor für die Dino-Lite Mikroskope – stellt das neue DinoDirect aus dem Haus Dino-Lite vor. Die Dino-Lite Mikroskope können nun noch einfach an ein Smartphone angeschlossen werden. Die...

Neues Accessoire für das Dino-Lite RK-10 Stativ
Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller deutscher Distributor für die Dino-Lite Mikroskope – stellt den neuen Positionierarm für das RK-10-Stativ vor. Feinverstellung in XY-Richtung für eine noch breitere Anwendung des RK-10 Stativs. Wieder...

Metav Werkzeuge auf der AMB 2016 in Stuttgart
Auch in 2016 wird sich die Metav Werkzeuge GmbH aus Emmerich auf der AMB Messe in Stuttgart vom 13. bis 17. September 2016 präsentieren. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Kontrolle von Schneidwerkzeugen und die Schneidtechnik im generellen....

Rapid-I bekommt Facelift – 2D/3D Koordinaten-Messmaschine in...
Metav Werkzeuge GmbH stellt auf der CONTROL 2013 das neue Design der Rapid-I Messmaschine vor. Die Rapid-I Messmaschine kommt in diesem Jahr in neuem Gewand auf die Control in Stuttgart. Schlicht, einfach und klar strukturiert, voll auf die...

Dinocapture:

Dino-Lite Mikroskope – Neues Software Development Kit verügb...
Mit dem Software Development Kit (SDK) lässt sich das Dino-Lite Mikroskop von einer Drittsoftware steuern. Die Funktionalitäten der neuen Dino-Lite EDGE 5 Megapixel Kameras wurde in der aktuellen Version hinzugefügt. Sie benötigen ein Dino-Lite...

Dino-Lite Edge – Messerscharfe Bilder, Benchmark der digital...
AnMO Electronics – Hersteller der Dino-Lite Mikroskope – hat sich einmal mehr selber übertroffen. Mit der neuen Dino-Lite Edge Serie bekommt der Anwender ein Werkzeug in die Hand, mit dem er extrem gute Bilder machen kann und sogar die Vergrößerung...

Mikroskop:

Eins für alles das neue TOP-Modell der Dino-Lite Mikroskope
Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller Distributor für die Dino-Lite Mikroskope in Deutschland – stellt das neue Dino-Lite AM7915MZT und AM7915MZTL vor. Mehr Flexibilität, alle Software-Features. Mit dem Einsatz der neuesten innovativen...

Koaxiallicht für Dino-Lite EDGE Mikroskope
Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller Distributor für die Dino-Lite Mikroskope in Deutschland – stellt das neue Koaxiallicht für Dino-Lite EDGE Mikroskope vor. Bessere Bildwiedergabe bei glänzenden Oberflächen und in tiefen Bohrungen. Die...

Dino-Lite EDGE Mikroskope AM7115MZTW – Neues Mikroskop für d...
Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller Distributor für die Dino-Lite Mikroskope in Deutschland – stellt das neue Dino-Lite AM7115MZTW Mikroskop vor. Bessere Auflösung und mehr Details bei einem breiteren Winkel. Das Dino-Lite AM7115MZTW...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Metav Werkzeuge GmbH

Metav Werkzeuge GmbH
Chemnitzer Straße 11
46446 Emmerich

Tel.: +49 2822 9140851
Fax.: +49 2822 9140882
Web: www.insize-messmittel.de
Web: www.metav-werkzeuge.de
eMail:

Seit dem Jahr 2000 beschäftigt sich Metav Werkzeuge damit, seine Kunden mit günstiger und innovativer Technik zur Qualitätssicherung zu beliefern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Messtechnik. Hier reicht das Portfolio...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info