Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Neue "Long Lifecycle"-Produkte von Fujitsu halten mit Technologiewandel Schritt

Auf einen Blick: - Neue PCs, Notebooks und Workstations mit langer Lebensdauer bieten Systemkontinuität und ermöglichen Langzeitprojekte

- Einfacher Wechsel von älteren Systemen, garantierte Kompatibilität für 24 Monate
- Kompatibel mit Windows XP trotz Wechsels zu aktuellen Betriebssystemen

München, 11. Juni 2013 - Die neue Generation der Produktlinie der "Long Lifecycle"-Lösungen von Fujitsu nimmt ITK-Managern den Druck, schnell zum neuesten Betriebssystem wechseln zu müssen. Fujitsu bietet einen erweiterten Support und garantiert die zukünftige Kompatibilität mit den neuesten PC- und Netbook-Chipsätzen. Denn geschätzte 40 Prozent der gewerblichen Anwender nutzen noch ältere Betriebssysteme (1). Neue Generationen in der Computer-Technologie werden so zu einer echten Herausforderung, weil sie ihre gesamte IT auf alten Betriebssystemen aufgebaut haben. Die neuesten Chipsätze unterstützen ältere Betriebssysteme nicht mehr, Hardware-Treiber sind auch nicht mehr verfügbar.

Fujitsu löst diese Herausforderung mit einer Serie an Notebooks, PCs und Workstations mit langer Lebensdauer. Sie garantieren bis mindestens Juli 2015 die Rückwärtskompatibilität der Hardware. Davon profitieren Unternehmen jeder Größe, die in den kommenden zwölf Monaten Systemmigrationen durchführen müssten (2). Mit den Long Lifecycle-Produkten von Fujitsu können sie auch nach dem offiziellen Support-Ende mit ihren Windows XP-basierten Anwendungen und Komponenten weiterarbeiten.

Dafür müssen sie nicht auf neue Technologie verzichten: Die betreffenden Modelle der LIFEBOOK Notebooks, ESPRIMO PCs oder CELSIUS Workstations sind mit den neuesten Intel Core-Prozessoren ausgestattet, die den Legacy-Support von PCI-Karten garantieren. Die Systeme verfügen über die selben Funktionen und Eigenschaften wie die aktuellen Modelle. Die Long Lifecycle ESPRIMO PCs haben jedoch ein neues Design, ausgewählte Komponenten für einen 24/7-Betrieb, und unterstützen eine Betriebstemperatur von bis zu 40°C.

Alle Produkte der Serie unterstützen Microsoft Windows 8 oder Windows 7 und sind für System-Downgrades ohne Kompatibilitätskonflikte ausgelegt. Für das Downgrade sind entsprechende Lizenzen zur Installation der Windows XP-Software erforderlich. Fujitsu bietet Services für den Übergang und die Umsetzung an, die dabei helfen, bestehende Anwendungen auf aktuellere Betriebssysteme zu migrieren. Außerdem helfen die Fujitsu Managed Workplace Services mit einer effizienten und zuverlässigen Steuerung von räumlichen und virtuellen IT-Arbeitsplätzen sowie von mobilen Geräten.

Zitat
Jörg Hartmann, Vice President Workplace Systems Sales, Fujitsu Technology Solutions
"ITK-Manager brauchen Produkte, auf die sie sich verlassen können. Sie können es sich nicht leisten, ihre ITK-Landschaft alle paar Jahre zu verändern, um mit notwendigen Software-Updates mitzuhalten. Bei Fujitsu konzentrieren wir uns darauf, stabile Hardware bereitzustellen, um so unsere Kunden dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele zu erreichen - unabhängig davon, auf welcher Software und welchem Betriebssystem ihr Geschäft aufbaut."

Preise und Verfügbarkeit
Die ersten Long Lifecycle-Modelle sind bereits bestellbar, die vollständige Serie wird bis August verfügbar sein:

- Fujitsu CELSIUS W520 Long Lifecycle, verfügbar ab Juni 2013
- Fujitsu LIFEBOOK S752 Long Lifecycle (14 Zoll) und LIFEBOOK E752 Long Lifecycle (15 Zoll), verfügbar ab Juli 2013
- Fujitsu ESPRIMO P910-L Long Lifecycle, verfügbar ab Juni 2013, und ESPRIMO C910-L Long Lifecycle, verfügbar ab August 2013

Alle Systeme sind in Deutschland garantiert bis Juli 2015 verfügbar. Die Preise variieren je nach Konfiguration.

Anmerkungen für Redakteure
(1) Bericht von CIO am 9. April 2013, basierend auf einer Berechnung von Computerworld unter Verwendung von Daten von Net Application: http://www.cio.com/article/731500/XP_Migration_Easy_Pickings_Over_Say_Experts?page=3&taxonomyId=308
(2) Windows Blog: "365 Tage bis zum Ende des XP Supports": http://blogs.windows.com/windows/b/springboard/archive/2013/04/08/365-days-remaining-until-xp-end-of-support-the-countdown-begins.aspx

Weitere Informationen über Fujitsu erhalten Sie über

- Fujitsu-Blog: http://blog.de.ts.fujitsu.com
- Fujitsu-Newsroom: http://de.fujitsu.com/newsroom

13.06.2013 10:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Schritt für Schritt zu mehr Nachhaltigkeit - Der Status-Quo-...
Berlin/Kiel/Mannheim, 10. Januar 2017 – CSR, Diversity, Volunteering oder Employer Branding... Unternehmen die sich auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit begeben, durchqueren einen Dschungel an Anglizismen. Mit dem Status-Quo-Check stellt...

Geige stimmen: Die Schritt-für-Schritt Anleitung (3 Methoden...
04.12.2016 | Du willst wissen, wie du deine Geige stimmen kannst? Super, weil ich dir das jetzt GENAU zeigen werde, mit 3 Methoden und ALLES, was du darüber wissen musst. https://antoine-morales-geige.de/geige-stimmen.php Guten Tag, mein...

Schritt für Schritt: Wie die Kinder wächst auch das Vermöge...
Viele Menschen tun es bereits. Sie sparen nicht nur für sich, sondern auch für ihren Nachwuchs. Viele Menschen tun es bereits. Sie sparen nicht nur für sich, sondern auch für ihren Nachwuchs. Aspekte wie Sicherheit, Gewinn und Flexibilität sind...

Bei FAMI markiert die neue Lackiererei einen neuen Schritt f...
Bereits am Anfang des neuen Jahres 2016 konnte FAMI planmäßig eine neue Lackieranlage in Betrieb nehmen. Die Implementierung der neuen Pulverlackieranlage Wagner Supercenter markiert für die Firmengruppe einen neuen Schritt zu einer...

Attraktivität unterstreichen - Wie Unternehmen neue Mitarbei...
Was kann gegen Fachkräfte- und Nachwuchsmangel helfen? Wie gelingt es, gut ausgebildete und geförderte Mitarbeiter im Unternehmen zu halten? Als Strategie ist vor allem „Employer Branding“ in aller Munde, um sich für Mitarbeiter und mögliche...

Neue Sicherheitsnorm für IT und Audio/Video Produkte
Die Adaption der IEC/EN62368-1 ist die größte Umstellung im Bereich der Zulassung von Netzteilen, Office/IT-Equipment sowie Audio/ Video Equipment der letzten Jahre. Um die Konformität eines Produkts mit der Niederspannungsrichtlinie (LVD; ...

Neue Produkte für die YAMAHA MT-10, Baujahr 2016
Hepco&Becker entwickelt Gepäckträger für die YAMAHA MT-10, Baujahr 2016. Wie schon für die BMW R nineT Scrambler und vor kurzem auch die TRIUMPH Thruxton 1200 / R hat die Firma Hepco&Becker nun auch neue modellspezifische Trägersysteme für die...

KULAU stellt neue Produkte auf der BIOFACH 2016 vor
Berlin, den 08.02.16 Neues Jahr, neue KULAU Produkte Anlässlich der BIOFACH 2016 präsentiert KULAU viele spannende Produktneuheiten und Altbewährtes: Vier aufregende Kokosgewürzmischungen, natürliches Kokosmus und schmackhaftes Algensalz...

Der neue Bestseller "Transformationale Produkte" von Matthia...
Das neueste Standardwerk zum Thema "Digitale Transformation" - der aktuelle amazon-Bestseller Nr. 1 im Fachbereich BWL Transformationale Produkte: Der Code von digitalen Produkten, die unseren Alltag erobern und die Wirtschaft...

„Gartenfrüchte“: Thüringer Waldquell führt neue Trend-Produk...
Der Thüringer Markenmarktführer bei alkoholfreien Getränken setzt auf absatzstarkes „Mineralwasser plus Frucht“. Die beiden Sorten „Schwarze Johannisbeere“ und „Pfirsich“ betonen den Bezug zur Region und werden nur in hochwertigen 0,75 l...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Fujitsu Technology Solutions GmbH


Fujitsu Technology Solutions GmbH

Fujitsu Technology Solutions GmbH
Gisela Strnad
Mies-van-der-Rohe-Straße 8
80807 München
089-62060-4458

http://de.fujitsu.com

Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von IT-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 175.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info