Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Neue Multifunktionskarten: Polizei Bremen und accessec GmbH referieren bei Regionaltreffen der DOAG Bremen

Groß-Bieberau, 18.02.2014. Stefan Schuster (Projektleiter in der Direktion Zentrale Technische Dienste der Polizei Bremen) und Sebastian Rohr (technischer Geschäftsführer der auf IT-Sicherheitsberatung spezialisierten accessec GmbH) präsentieren am 05.03.2014 im Rahmen des Regionaltreffens der DOAG Bremen ein weiteres Mal ihr gemeinsam Projekt „Neue Multifunktionskarten für die Polizei Bremen“.

Das in 2011 initiierte Projekt wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, moderne Sicherheitsmaßnahmen hinsichtlich des Zusammenspiels von Sichtausweis, Zutrittskontrolle und IT-Access zu konzipieren und perspektivisch umzusetzen. „Die Polizei Bremen hat gemeinschaftlich und intensiv an dem Thema gearbeitet“, ergänzt Sebastian Rohr, „Die erreichten Meilensteine sind ein solides Fundament um auch künftige Anforderungen an den Zutrittsschutz und IT-Access umzusetzen.“
„Gemeinsam mit den Experten der accessec GmbH ist es uns gelungen, im Sinne der Zielerreichung strategische Optionen abzuleiten und zukünftige Investitionen langfristig vorhersehbar zu gestalten“, bestätigt Stefan Schuster. Im Rahmen des Regionaltreffens der DOAG in Bremen erwarten das Auditorium unter anderem Informationen zur Ausgangslage vor Projektbeginn, einen Überblick über die Ziele und Herausforderungen im Rahmen des Projekts, Informationen zum Projektablauf sowie die Vorstellung der bisherigen Ergebnisse.
Unter dem Motto „Wir sind die Oracle-Community“ kommen Anwender aller Oracle-Produkte regelmäßig auch regional zusammen. Das Regionaltreffen der DOAG in Bremen am 5. März 2014 findet im Gästehaus der Universität Bremen (Konferenzraum, Teerhof 58, 28199 Bremen) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen sind unter http://www.doag.org/termine/termine.php?tid=471078 abrufbar.

18.02.2014 10:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

IAM:

"Einfache Benutzeradministration - auch ohne IT-Abteilung"
Leaders Contact stellt DEVK-Fallstudie interessierten Fachleuten zur Verfügung. Am 21. und 22. November 2017 findet zum vierten Mal die IT-Konferenz „Inside Identity & Access Management“ auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Der Veranstalter...

Identity und Access Management (IAM) im Selbsttest: VERO CER...
Groß-Bieberau, 12.11.2015. Die VERO CERTUS GmbH veröffentlicht im November erstmals einen umfangreichen Testbogen, mit dem Unternehmen und Kommunen ihre Sicherheitslage im Bereich Identity und Access Management (IAM) selbständig überprüfen können....

VERO CERTUS wird Registered Partner von Dell
Groß-Bieberau, 14.04.2015. Mit Beginn des Jahres hat die VERO CERTUS GmbH erneut ihr Produktportfolio erweitert. Als Registered Partner von Dell bietet das Unternehmen seinen Kunden nun auch den Dell One Identity Manager an. Von der Lösung...

Balabits Shell Control Box 4 F2 als führende Lösung im Berei...
Sieg für Shell Control Box bei den SC Awards 2016 in der Kategorie Identity Management München, 23. Juni 2016 - Die Shell Control Box (SCB) 4 F2 von Balabit, einem führenden Anbieter von Technologien für Contextual Security IntelligenceTM, wurde...

Accessec:

Internationales 12. TÜV Rheinland Symposium: Sebastian Rohr ...
Groß-Bieberau, 18.04.2016. Sebastian Rohr, technischer Geschäftsführer der accessec GmbH, wird auf dem 12. Internationalen TÜV Rheinland Symposium in Köln zum Thema „Sicherheit in der Industrie: Überlegt handeln!“ referieren. „Ich werde unter...

Hochschule Mannheim: Sebastian Rohr (accessec GmbH) hält Gas...
Groß-Bieberau, 05.04.016. Auf Einladung von Prof. Dr. Sachar Paulus von der Hochschule Mannheim referiert Sebastian Rohr, CTO der auf IT-Sicherheitslösungen spezialisierten accessec GmbH, am 19.04.2016 im Rahmen der Lehrveranstaltung „Sichere...

„Selbstdatenschutz im vernetzten Fahrzeug“: accessec ist Kon...
Groß-Bieberau, 03.03.2016. Mit Beginn des neuen Jahres ist die accessec GmbH offizieller Projektpartner des Konsortiums „Selbstdatenschutz im vernetzten Fahrzeug – SeDaFa“. SeDaFa umfasst ein Volumen von 1,77 Mio. Euro, wovon das Bundesministerium...

DOAG:

Syntegris präsentiert APEX und JEE auf der DOAG Konferenz 20...
Vom 20. bis 22. November 2012 findet in Nürnberg die DOAG Konferenz, die größte Oracle Anwenderkonferenz und Ausstellung Europas, statt. Wie auch in den vergangenen Jahren, gibt es wieder viele interessante und spannende Vorträge. 60 Aussteller...

SHS VIVEON CRM Experte Detlef Kubusch in den Beirat der deut...
München, 08. Oktober 2009 – Detlef Kubusch, Partner bei der SHS VIVEON AG und Oracle-Siebel Experte, wurde aufgrund seines aktiven Engagements für die Community in den Beirat der deutschen Oracle Anwendergruppe (DOAG) berufen. Angesichts seiner...

ec4u ist Gastgeber für die SIG Siebel
DOAG und ec4u veranstalten Treffen der Special Interest Group (SIG) für Siebel CRM Branchenübergreifender Erfahrungsaustausch – unter diesem Zeichen stehen die Treffen der Special Interest Group (SIG) für Siebel Customer Relationship Management...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


accessec GmbH

Marktstraße 47-49
D-64401 Gross-Bieberau

Sebastian Rohr

accessec GmbHAls Beratungshaus legt die accessec GmbH den Schwerpunkt auf die Erarbeitung von Sicherheitsstrategien und -konzepten. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden nicht nur bei der Auswahl geeigneter Lösungsanbieter...

mehr »

Agentur Kontakt:


FUCHSKONZEPT e.K.
www.fuchskonzept.com

FUCHSKONZEPT e.K. public relations
Cornelia Zwirnmann
Kastanienallee 10
12587 Berlin
Mail:
Tel. +4930.65261148

FUCHSKONZEPT ist eine Agentur für PR, Presse – und Öffentlichkeitsarbeit aus Berlin. Unternehmen, die Ideen und Produkte entwickeln, wollen sie verkaufen. Die Voraussetzung dafür ist die Aufmerksamkeit ihrer Kunden. Ein Ziel,...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info