Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Neue Power Distribution Unit (PDU) für den vertikalen Einbau: GUDE stellt den ‚Expert Power Control 8316‘ mit 8 Anschlüssen vor

Schaltende und messende PDU spart eine Höheneinheit im Rack Mit dem Expert Power Control 8316 stellt GUDE sein neuestes Stromverteilersystem für professionelle Installationen vor.
Die von dem Kölner IT-Spezialisten implementierte Funktionalität ist eine Antwort auf die gestiegenen Anforderungen hinsichtlich Energieeffizienz und Leistungsdichte wie sie beispielsweise in Rechenzentren vorkommen:

- Bis zu 8 Verbraucher können angeschlossen werden
- Alle angeschlossenen Geräte sind einzeln schaltbar, ihre Verbräuche werden einzeln gemessen (outlet-metered)
- Ereignisgesteuerte Schaltvorgänge helfen systemkritische Zustände zu vermeiden: Beim Überschreiten definierter Grenzwerte der Sensor- oder Strommessung können angeschlossene Verbraucher an- oder abgeschaltet werden
- Präzise Messelektronik erlaubt eine zuverlässige Verbrauchsmessung typischer Kenngrößen wie Energie, Strom und Spannung
- Einfach realisierbare Umgebungsüberwachung durch anschließbare Temperatur-/Luftfeuchte-Sensoren

Expert Power Control 8316-1: Schutzkontakt-Anschlüsse für bis zu 8 Verbraucher, Quelle: GUDE

[Großes Bild anzeigen]


Neben der Energieverteilung und -messung verfügt der Expert Power Control 8316 über adäquate Leistungsmerkmale zum Überwachen und Schalten von bis zu acht angeschlossenen Verbrauchern. Darüber hinaus erlaubt die knapp 70 cm lange Stromverteilerleisten ereignisbasiertes Schalten, in dem Schwellenwerte für Energie, Temperatur oder Luftfeuchte definiert werden. Dabei unterstützt das Gerät Telnet, IPv6-Adressen, SSL-Verschlüsselung und SNMPv3 und genügt damit den neuesten Sicherheitsstandards. Die beiden integrierten Sensoranschlüsse ermöglichen eine Echtzeit-Überwachung von Temperatur und Luftfeuchte in der IT-Installation. Dank Webinterface und kompatibler Netzwerk-Monitoring-Software (z.B. PRTG, Nagios oder PowerIQ) ist ein lokaler und entfernter Zugriff einfach realisierbar. Das Gerät verfügt über ein stabiles Stahlblechgehäuse und ist in zwei Varianten mit entweder acht Schutzkontakt-Anschlüssen oder acht IEC C13-Anschlüssen verfügbar.

Auf einen Blick

- 8 schaltbare Lastausgänge (Schutzkontakt oder IEC C13)
- Fernüberwachen und Schalten von angeschlossenen Verbrauchern: Ereignisbasiertes Schalten, Fernstart, programmierbare Ein-/Ausschalt-Sequenzen, automatische Einschaltverzögerung zur Begrenzung der Einschaltströme, paarweises Schalten
- Ausgangsseitige Energiemessung pro Port (outlet-metered)
- Messung von Strom, Spannung, Phasenwinkel, Leistungsfaktor, Frequenz, Wirk-, Schein- und Blindleistung
- Gut ablesbares LED-Display zur Anzeige von Gesamtstrom, IP-Adresse, Sensorwerten und Fehlermeldungen


- Unterstützung von IPv6, SNMPv3, SSL,Telnet, Radius und Modbus TCP
- E-Mail-Funktionalität integriert
- Umgebungsüberwachung dank zweier Sensoranschlüsse möglich (Temperatur und Luftfeuchte)
- Ortsunabhängiger Fernzugriff über Webinterface
- Kompatibel zu gängigen Monitoring Software-Lösungen wie z.B. PRTG, Nagios, OpManager, Power IQ, PRTG, Tivoli oder WhatsUpGold
- Integrierter Überspannungsschutz verhindert Beschädigung des Geräts und angeschlossener Verbraucher
- Windungssteifes Stahlblechgehäuse
- 1 Netzanschluss (IEC C20, max. 16 A, 230 V)
- 1 Netzwerkanschluss (RJ45, 10/100 Mbit/s)
- 1 serielle Schnittstelle (RS232, Sub-D, 9-polig)
- Geringer Eigenverbrauch
- Entwickelt und produziert in Deutschland

Einsatzgebiete: Rechenzentren, Unternehmensnetzwerke
Montage: Server-/Schaltschrank (19-Zoll-Rack, 0 HE)
Abmessungen: 69 x 6 x 7 cm (Länge inklusive drehbarer Befestigungswinkel)
Verfügbarkeit: Ab sofort über den Hersteller und einschlägige Distributoren
Zubehör: Temperatursensor, Hybridsensor (Temperatur/Luftfeuchte), IEC-Verlängerungskabel

Bilddateien:


Expert Power Control 8316-1: Schutzkontakt-Anschlüsse für bis zu 8 Verbraucher, Quelle: GUDE
[Großes Bild anzeigen]

Expert Power Control 8316-2: IEC C13-Anschlüsse für bis zu 8 Verbraucher, Quelle: GUDE
[Großes Bild anzeigen]

20.06.2017 14:45

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Pflege zwischen Heim und Häuslichkeit - Kommunen müssen unte...
Die Gestaltung und der Ausbau von altengerechten Quartiershilfen ist angesichts der demografischen Entwicklung dringend geboten. Die Kommunen sind im Rahmen der Daseinsvorsorge insoweit vorrangig gefordert! > ...

IT Sicherheit:

Absicherung von E-Ladeinfrastrukturen auf der SPS IPC Drives
Berlin, 14. November 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentiert seine Security-Lösungen auf der SPS IPC Drives, Europas führender Fachmesse zur elektrischen Automatisierung am Stand 140 in Halle...

CIO-Umfrage: Legacy-IT behindert digitalen Wandel
Logicalis Studie zeigt, dass IT-Chefs zu Gestaltern und nicht Verwaltern des Wandels werden wollen Frankfurt am Main, 16. November 2017 – CIOs weltweit wollen auch bei den Digitalisierungsvorhaben ihrer Unternehmen eine strategischere Rolle...

Infotecs zeigte Verschlüsselung für Drohnen sowie E-Auto-Lad...
Berlin, 19. Oktober 2017 – Der internationale Cyber Security und Threat Intelligence Anbieter Infotecs präsentierte auf der führenden IT-Sicherheitsmesse it-sa in Nürnberg verschiedene innovative Security-Lösungen, darunter die verschlüsselte...

Rechenzentren:

DataCore unterstützt Stiftung Schneekristalle beim Golfen mi...
Unterföhring, 4. August 2017. DataCore unterstützt mit seiner Teilnahme beim Charity-Golfturnier von ChannelPartner die Stiftung Schneekristalle, die von der ehemaligen Skirennläuferin Michaela (Michi) Gerg ins Leben gerufen wurde. Die DataCore...

Inline Meter erhöht Sicherheit im 19-Zoll-Schrank: GUDE präs...
Metered PDU für erhöhte Ausfallsicherheit Mit dem Expert PDU Energy 8340 / 8341 stellt GUDE eine neue Serie von Stromverteilersystemen für professionell betriebene 19-Zoll-Installationen vor. Die Kölner Firma hat hierbei besonders Wert darauf...

DataCore Software-defined Storage im Microsoft Azure Marketp...
Unterföhring, 10. Juli 2017. DataCores Cloud-Replikation steht ab sofort im Microsoft Azure Marketplace für die einfache, flexible und sichere Umsetzung von Disaster Recovery-Aufgaben zur Verfügung. Lokale Implementierungen mit der Software-defined...

3W Infra Launches Modular Full Rack Colocation Solution with...
Amsterdam, the Netherlands, 8 June 2017 – 3W Infra, one of the fastest growing IaaS hosting providers in Europe that managed to grow its server base by one third in just half a year to currently 4,000 dedicated servers under management, has...

European and U.S. Colocation Data Center Provider EvoSwitch ...
Amsterdam, the Netherlands – EvoSwitch, a provider of 100% carbon-neutral operated colocation data centers in the Europe and the U.S. with its partner-rich cloud interconnection platform, EvoSwitch OpenCloud, has been awarded the ‘Best Energy...

Mit dem Expert Bypass Switch 8701 ergänzt GUDE seine Produkt...
Problemlose Wartung und einfacher Austausch von unterbrechungsfreien Stromversorgungen (USV) Mit der Expert Bypass Switch 8701-Serie stellt der Kölner IT-Hersteller eine Stromverteiler-Komponente vor, mit der RZ-Verantwortliche problemlos...

Raritan PX-3000-Serie ermöglicht Inline-Messung des Stromve...
Intelligente Rack-PDUs steigern Rechenzentrumseffizienz – Remote-Überwachung in Echtzeit Essen, 31. Mai 2011 – Power Management-Spezialist Raritan (www.raritan.de) hat mit der PX-3000-Serie sein Angebot an intelligenten Rack-Power Distribution...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH


GUDE Analog- und Digitalsysteme GmbH

Gude Analog- und Digitalsysteme GmbH
Herrn Manuel Altheim
Eintrachtstraße 113
50668 Köln

Telefon 0221-912 90 97
Fax 0221-912 90 98
E-Mail
Internet www.gude.info

Die Firma Gude ist seit über 25 Jahren Hersteller von innovativen Geräten für den IT-Bereich. Sie ermöglichen die Optimierung und Erweiterung von IT-Infrastrukturen wie sie typischerweise in Technik- oder Server-Räumen vorkommen....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info