Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mobile (Auto, Motorrad, Boote)

Neue Teilnehmer für die Tech-Konferenz der Los Angeles Auto Show: BMW, DeLorean Aerospace, Toyota Research Institute und Waymo bei AutoMobility LA dabei

• Top-Repräsentanten international führender Technologie- und Mobilitätsunternehmen mit Keynotes, in Panels, Kamingesprächen und Einzelinterviews auf der viertägigen Fachkonferenz vertreten

• Autoliv, Intel, Mercedes-Benz Energy, NVIDIA und Panasonic weitere Highlights im Programm der AutoMobility LA 2017

Los Angeles, 20. September 2017 – Die AutoMobility LATM, die internationale Messe und Konferenz für die Mobilität der Zukunft in Los Angeles, hat heute weitere hochkarätige Teilnehmer präsentiert: Peter Schwarzenbauer, Vorstand der BMW Group, Christian von Koenigsegg, CEO von Koenigsegg Automotive, Gill Pratt, Chef des Toyota Research Institute sowie John Krafcik, CEO von Waymo (einer Alphabet-Tochter, die Technologien für autonome Fahrzeuge entwickelt) sind auf der AutoMobility LA dabei.

Das Themenspektrum der diesjährigen Panelisten und Redner reicht von Innovationen bei der Fahrzeugsicherheit und in der Cybersicherheitstechnologie über visionäre Designs bis hin zu Fortschritten in den Bereichen Konnektivität und Elektrifizierung.

Branchenexperten, die in Einzelinterviews und Kamingesprächen zu erleben sind, sind unter anderem:
• Jan Carlson, Vorstandsvorsitzender und Präsident von Autoliv, einem schwedisch-amerikanischen Hersteller automobiler Sicherheitssysteme, zum Thema „Fahrzeugsicherheit“
• Christian von Koenigsegg, Vorstandsvorsitzender des schwedischen Automobilherstellers Koenigsegg, zum Thema „Mobilität der Zukunft“
• Peter Rawlinson, Technologievorstand des Luxus-Elektroauto-Herstellers Lucid Motors zum Thema „Autobatterie-Technologie”

Ergänzend zu den Einzelgesprächen präsentiert die AutoMobility LA multithematische Diskussionsrunden zu künstlicher Intelligenz, Elektrofahrzeug-Innovationen, Cybersicherheit, die Zukunft des Autohandels sowie die Schnittpunkte zwischen waagerechtem und senkrechtem Transport.

Zu den Panelteilnehmern gehören unter anderem:
• Georg Bauer, Präsident und Mitbegründer von Fair.com, einem Start-up im Bereich Autofinanzierung
• Boris von Bormann, Vorstandsvorsitzender von Mercedes-Benz Energy Americas
• Paul DeLorean, Vorstandsvorsitzender von DeLorean Aerospace, einem Hersteller computergesteuerter Flugautos
• Dan Greenwalt, Kreativdirektor von Turn 10/Microsoft, einer Abteilung der Microsoft Studios für die Entwicklung von Computer-Rennspielen
• Sanchi Jayaram, Chef der Abteilung Auslands- und Unternehmensinvestitionen beim US-Justizministerium
• Sertac Karaman, Gründer und Präsident von Optimus Ride, einem Start-up im Bereich Technologieentwicklung für autonom fahrende Elektroautos
• Ashish Kumar, Vorstandsvorsitzender des Elektroflugzeug-Herstellers Zunum Aero
• Mark McNabb, Vorstandsvorsitzender von Electrify America, einer Volkswagen-Tochter mit Schwerpunkt Investitionen in die E-Mobilität
• Matt Petersen, Präsident und Vorstandsvorsitzender des Los Angeles Cleantech Incubator, einem öffentlich-privat finanzierten Gründungszentrum der Stadt Los Angeles
• Josipa Petrunic, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Canadian Urban Transit Research and Innovation Consortium
• Gill Pratt, Vorstandsvorsitzender des Toyota Research Institute

Diese Teilnehmer ergänzen die schon veröffentlichte Liste an Vordenkern aus Unternehmen wie Cox Automotive, EVgo, GRIMM, Seattle Department of Transportation und WIRED.

„Wir freuen uns sehr über das beeindruckende Spektrum relevanter Vordenker aus der Technologie- und Mobilitätsbranche, das in diesem Jahr die AutoMobility LA bereichert“, sagte Lisa Kaz, Präsidentin und CEO von LA Auto Show und AutoMobility LA. „Es ist sehr inspirierend, die einzelnen Standpunkte kennenzulernen und die Diskussionen dieser wichtigen Vertreter von Weltmarktführern mit zu verfolgen. Wir freuen uns, neuen Ideen für die Zukunft der Mobilität eine Plattform zu bieten.“

AutoMobility LA verbindet als Messe und Fachkonferenz die Medien- und Fachbesuchertage der LA Auto Show mit der ehemaligen Connected Car Expo (CCE) und findet vom 27. bis 30. November 2017 statt.

Das Programm für den 28. bis 30. November bietet ein breites Spektrum an Veranstaltungen, Panels, Einzelgesprächen, Pressekonferenzen und Fahrzeugpremieren – neben den Keynotes von Brian Krzanich, dem Vorstandsvorsitzenden von Intel und Tom Gebhardt, dem Vorstandsvorsitzenden der Panasonic Corporation of North America.

Zudem bringt die AutoMobility LA-Konferenz am 27. November Cybersicherheits-Experten und Journalisten zum ersten „Securing Mobility Summit“ („Gipfel für Sicherheit in der Mobilität“) zusammen. Die eintägige interaktive Veranstaltung geht das Thema Sicherheit im Mobilitätssektor an.

Daneben werden bei der AutoMobility LA am 28. November die Gewinner des Top Ten Wettbewerbs für Auto-Tech-Start-Ups sowie am 29. November der Sieger der „Design und Developer Challenge“ bekannt gegeben.

Informationen zu weiteren Teilnehmern an der AutoMobility LA folgen in den nächsten Wochen.

Mehr Infos zur AutoMobility LA, Updates zum Konferenzprogramm oder zur Registrierung finden Sie unter AutoMobilityLA.com.

20.09.2017 17:01

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Los Angeles Auto Show:

Los Angeles Auto Show: Futuristische Visionen von Systematic...
Industrie- und Publikums-Preis der „Design & Developer Challenge“: Renommierte Stadtplaner und Architekten begeistern Fachpublikum, Messebesucher sowie Fans weltweit Los Angeles, 15. Dezember 2017 – Die Gewinner des Industrie- sowie des...

Los Angeles Auto Show: Honda Clarity ist „Green Car of the Y...
Erstes Serienmodell mit drei Varianten: Elektro, Brennstoffzelle oder Plug-in Hybrid Los Angeles, 30. November 2017 – Die Clarity Limousine von Honda wurde vom Fachmagazin Green Car Journal bei der Technologie-Messe AutoMobility LA der Los...

AutoMobility LA der Los Angeles Auto Show präsentiert die Ge...
EPAM Systems, Team Wing und Tribal Scale auf den ersten drei Plätzen in dem von Honda Innovations gesponserten Wettbewerb Los Angeles, 30. November 2017 – Die Los Angeles Auto Show (LA Auto Show®) und ihre Technologie-Messe AutoMobility LA...

Honda und Trigger gewinnen die „Design & Developer Challenge...
Team überzeugte Jury mit „intergalaktischem“ Konzept für die zukunftsweisende Mobilität im Großraum Los Angeles / Kreativwettbewerb der Tech-Konferenz der Los Angeles Auto Show von Microsoft gesponsert Los Angeles, 30. November 2017 – Das Team...

Konferenz:

Conference Proceedings der NRW Nano-Konferenz nun online.
Die 7. NRW Nano-Konferenz im Dezember 2016 in Münster war mit 750 Teilnehmern eine sehr erfolgreiche Veranstaltung. Die kontinuierlich steigende Teilnehmerzahl beweist, dass das Veranstaltungsformat mit seinem erweiterten Umfang die relevanten...

Die Konferenzen der Akademie der Deutschen Medien im ersten ...
Innovationsforum und Begleiter im digitalen Wandel Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet 2018 run 12 Kongresse und Gipfel, um die Medien- und Digital-Branche sowie alle Corporate Publisher und Unternehmenskommunikatoren in Zeiten der...

Praxisforum „Inside IT Contract Management“ am 24. und 25. A...
Leaders Contact veranstaltet am 24. und 25. April 2018 auf Schloss Bensberg bei Köln zum zweiten Mal die DACH-Konferenz „Inside IT Contract Management“. Die Veranstaltung richtet sich an Verantwortliche und Bereichsleiter aus dem...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Los Angeles Auto Show


Los Angeles Auto Show

c/o Antonia Stahl M.A. - Kommunikationsberatung
Jülicher Str. 3a
13357 Berlin
Tel.: +49 30 39 74 91 32

Die Los Angeles Auto Show 2009 findet bereits zum vierten Mal in Folge im Herbst statt. Die Messe beginnt mit den Pressetagen am 2. und 3. Dezember 2009 und öffnet vom 4. bis zum 13. Dezember für das Publikum. Die Online-Registrierung...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info