Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Neue Wärmeleitpasten von BEDEK in individuellen Mengen

Der Wärmeleitpaste kommt eine Hauptaufgabe bei der Kühlung elektronischer Komponenten und anderer Dinge, die große Abwärme produzieren, zu. Sie sorgt für eine ganzflächige Verbindung zwischen wärmeerzeugendem Bauteil und Kühlkörper und ermöglicht somit eine optimale Wärmeübertragung.

BEDEK, der Spezialist für Lüftertechnik und Elektronikkühlung füllt in seiner Zentrale in Dinkelsbühl bereits seit fast 30 Jahren hochwertige Wärmeleitpasten ab. Das bestehende Angebot wird nun um fünf neue Pasten und verschiedene Thermopads in individuellen Größen erweitert. Die technischen Eigenschaften reichen jetzt von den üblichen vergleichbaren Standardwerten (Thermischer Widerstand Rth: < 0,252 K/W und Thermische Leitfähigkeit λ: > 1.42 W/mK) bis hin zu absoluten Höchstwerten (Thermischer Widerstand Rth: < 0,0087 K/W und Thermische Leitfähigkeit λ: > 8 W/mK).
Alle Wärmeleitpasten von BEDEK verfügen über ein hervorragendes Preis-/Leitungsverhältnis. Aufgrund der eigenen Abfüllanlage sind individuelle Mengen, von der wiederverschließbaren Spritze mit kleinster Dosierung über Kilo-Behälter bis hin zu Großgebinden, erhältlich.
Wärmeleitpaste in der praktischen Spritze

[Großes Bild anzeigen]
Die Standard 2-Gramm-Ausführungen in einer praktischen Spritze sind sofort lieferbar, große Mengen sind innerhalb weniger Tage versandfertig. Dies ist besonders für Kunden entscheidend, die schnell Muster benötigen, wie u.a. Großhändler und Entwickler. Typische Anwendungsbereiche der BEDEK Wärmeleitpasten sind wärmeempfindliche Komponenten in der Elektronik, Mess- und Regeltechnik, bei denen ein Aktiv- oder Passivkühler verwendet wird. Sie dient dabei sowohl als Montagehilfsmittel als auch zur verbesserten Wärmeabfuhr von elektronischen Bauteilen wie Leistungstransistoren. Die hohe Haltbarkeit resultiert in einer auch nach jahrelangem Einsatz immer noch uneingeschränkten Wärmeleitfähigkeit und damit konstanter Kühlleistung. Kostenlose Muster können unter http://www.bedek.de angefragt werden.
Aufgrund der eigenen Abfüllanlage kann BEDEK das Befüllen der Spritzen auch als separate Dienstleistung anbieten. Dies ermöglicht es dem Kunden, die eigene Wärmeleitpaste anzuliefern und abfüllen zu lassen.

Bilddateien:


Wärmeleitpaste in der praktischen Spritze
[Großes Bild anzeigen]

16.11.2017 16:40

Das könnte auch Sie interessieren:

Wärmeleitpaste:

Wärmeleitpaste in individuellen Mengen von BEDEK
Wärmeleitpaste ist unerlässlich für die Kühlung elektronischer Komponenten und anderer Dinge, die große Abwärme produzieren. Durch sie wird eine ganzflächige Verbindung zwischen wärmeerzeugendem Bauteil und Kühlkörper und somit eine optimale...

Neues Radialgebläse vereint enorme Leistung und geringe Baug...
Bei BEDEK, dem Lüfterspezialisten aus Dinkelsbühl, ist ab sofort das innovative und leistungsstarke Radialgebläse Micronel U71HL erhältlich. Kein anderes Gebläse in diesem Preissegment erreicht ähnlich hohe Leistungsdaten bei solch geringer...

Weltpremiere: BEDEK präsentiert den kleinsten AC-Lüfter
Mit dem AF06025 präsentiert BEDEK, Dinkelsbühl, den mit 60x60x25mm weltweit kleinsten Axiallüfter, der mit Gleichstrom (DC) oder Wechselstrom (AC) von 80 bis 240 Volt betrieben werden kann. Das beeindruckende dabei ist, Drehzahl und damit auch...

Elektronik:

Mini-Roboter mit erstaunlichen Fähigkeiten
VARIOBOT varikabo: Mit seinen drei schwenkbaren Sensoraugen wird der kleine Roboter zum Multitalent und zieht seine Betrachter in seinen Bann. Der variable Kabelbinderbot folgt zielstrebig einer Linie, einer Taschenlampe oder der Hand. Unterhalb...

BuS Elektronik heißt ab 01.04. Neways Electronics Riesa
Riesa, den 20.03.2017: Der EMS-Dienstleister BuS Elektronik GmbH & Co. KG trägt ab dem 01.04.2017 einen neuen Namen: Neways Electronics Riesa GmbH & Co. KG. Das Unternehmen mit Sitz in Riesa ist seit Mitte 2014 ein Tochterunternehmen der Neways...

Neways Electronics mit höherem Umsatz auf Erfolgskurs
Son, den 07.03.2017: Der EMS-Dienstleister Neways Electronics International N.V. (Euronext: NEWAY) hat 2016 einen Nettoumsatz von 393,2 Mio. € erwirtschaftet und liegt damit 5,1 Prozent über dem Vorjahresniveau. Der Anstieg des Unternehmensumsatzes...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


BEDEK GmbH & Co. KG

Mönchsrother Straße 54
D-91550 Dinkelsbühl

Tel.: 09851/5735-0
Fax: 09851/5735-57

Ansprechpartner: Jan Lippstreu

Gegründet 1973 ist die BEDEK GmbH & Co. KG nun seit mehr als 40 Jahren als Technologieunternehmen mit namhaften internationalen Partnern in den Produktbereichen Lüftertechnik, Gehäusetechnik und Präzisionswiderstände etabliert...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info