Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Neuer Füllstands-Differenzschalter WPS 3000 Plus von H-TRONIC

Mit einem neuen Füllstands-Differenzschalter erweitert H-TRONIC ab sofort seine ohnehin recht vielfältige Produktpalette in der Sparte Automatisierungstechnik.
Der elektronische WPS 3000 Plus ist vor allem beim Entleeren bzw. Befüllen von Speichern aus Beton, Kunststoff oder auch Metall ein äußerst nützlicher Helfer – geeignet ist er aber natürlich auch generell zur automatischen Pegelüberwachung von leitenden Flüssigkeiten in Brunnen, Tanks und Behältern aller Art.

Mit einem frontseitigen Schiebeschalter lässt sich der WPS 3000 Plus entweder als Nachfüllgerät oder aber auch als Entleergerät konfigurieren.
Der Flüssigkeitspegel wird dabei zwischen zwei Wassersensoren (Min. und Max.) automatisch gehalten. Dringt Flüssigkeit ein oder erreicht der Pegel eine bestimmte, vorher definierte Höhe, zieht so-fort ein Relais an, das umgehend und automatisch netzbetriebene Warngeräte, Pumpen oder Magnetventile ein- bzw. ausschaltet.

Der Schaltpunkt ist bei beliebigen Wasserständen über zwei Wassersensoren je nach Bedarf frei wählbar, wobei keine gefährliche Netzspannung an den Sensoren entstehen kann. Die Schaltleistung beträgt maximal 3000 Watt, die Leistungsaufnahme maximal 1,5 Watt, die Betriebsspannung 230 V/50-60 Hz.

Der neue Füllstands-Differenzschalter des richtungsweisenden Herstellers

[Großes Bild anzeigen]

Das neue Multitalent der Schutzklasse IP 20 ist dabei dank steckbarer Anschüsse schnell installiert und sofort betriebsbereit – und vor allem jederzeit sicher in der Anwendung. Denn durch den Wegfall bewegter Schwimmerschalter arbeitet der WPS 3000 Plus absolut störungsfrei und zuverlässig, ohne dass der Betrieb permanent überwacht werden muss.

Den aktuellen Status zeigen die LED-Leuchten für „Netz“, „Rel. Ein“ sowie „Pegel“ auf den ersten Blick im bedienerfreundlichen und übersichtlichen Display an. Hat die Flüssigkeit die Wassersensoren „MIN“ oder „MAX“ erreicht, leuchten die entsprechenden LEDs wie bei einer Fehlermeldung ebenso sichtbar auf.

Im Lieferumfang enthalten sind zwei Wassersensoren mit je 10 Me-tern Kabellänge und einem RJ 45 Stecker.
Die Fernmessung bis 25 Meter ist über eine optional erhältliche, zweiadrige Leitung möglich.

Der Hersteller gibt bei diesem Gerät wie gewohnt 2 Jahre Garantie, sofern der empfohlene Funktionsbereich von minus 15 bis plus 40 Grad Celsius nicht unterschritten bzw. überschritten wird.

Erhältlich ist der WPS 3000 Plus für 59,95 Euro inkl. MwSt. im Handel oder direkt unter der Bestellnummer 1 11 46 20 im Online-Shop von H-TRONIC.

Bilddateien:


Der neue Füllstands-Differenzschalter des richtungsweisenden Herstellers
[Großes Bild anzeigen]

27.03.2013 12:03

Das könnte auch Sie interessieren:

Wasserpegelschalter:

Schutz vor Wasserschäden durch Wasserpegelschalter
Wasserpegelschalter WPS 1000 – bei Fritz-International http://www.fritz-international.de Wasser kann in kurzer Zeit viel Schaden anrichten! - Eine zuverlässige Überwachung des Wasserstandes kann hier mögliche Schäden rechtzeitig anzeigen und...

Elektronik:

Mini-Roboter mit erstaunlichen Fähigkeiten
VARIOBOT varikabo: Mit seinen drei schwenkbaren Sensoraugen wird der kleine Roboter zum Multitalent und zieht seine Betrachter in seinen Bann. Der variable Kabelbinderbot folgt zielstrebig einer Linie, einer Taschenlampe oder der Hand. Unterhalb...

Neue Wärmeleitpasten von BEDEK in individuellen Mengen
Der Wärmeleitpaste kommt eine Hauptaufgabe bei der Kühlung elektronischer Komponenten und anderer Dinge, die große Abwärme produzieren, zu. Sie sorgt für eine ganzflächige Verbindung zwischen wärmeerzeugendem Bauteil und Kühlkörper und ermöglicht...

BuS Elektronik heißt ab 01.04. Neways Electronics Riesa
Riesa, den 20.03.2017: Der EMS-Dienstleister BuS Elektronik GmbH & Co. KG trägt ab dem 01.04.2017 einen neuen Namen: Neways Electronics Riesa GmbH & Co. KG. Das Unternehmen mit Sitz in Riesa ist seit Mitte 2014 ein Tochterunternehmen der Neways...

Automatisierung:

Von der Hotel-App zur umfassenden Travel Management Lö...
Berlin, 9. Januar 2018 Neues Jahr, neue, noch größere Ziele: der Berliner Technologie- Entwickler conichi kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken – auch für 2018 hat die junge Firma bereits Pläne...

Echtzeitunterstützung für Precision Time Protocol
Kithara Software, Spezialist für industrielle Echtzeit, hat die Unterstützung des Precision Time Protocol (IEEE 1588 v2) bekanntgegeben. Mit PTP lassen sich mehrere Netzwerkteilnehmer in einem verteilten System präzise synchronisieren und über...

Symeo auf der China Hi-Tech Fair: Innovative Radartechnologi...
Neubiberg, 10. November 2017 – Vom 16. bis 21. November wird der Radarexperte Symeo GmbH auf der China Hi-Tech Fair in Shenzhen in Halle 1, Stand 1A91-9 vertreten sein. Im Fokus des Messeauftrittes steht die patentierte Radartechnologie LPR®, mit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: H-TRONIC GmbH


H-TRONIC GmbH

H-TRONIC GmbH
Industriegebiet Diehof 11, 92242 Hirschau
Telefon: + 049 96 22/7020-11
Telefax: + 49 96 22/70 20-20
E-Mail:
Internet: www.h-tronic.de

H-TRONICS – das Unternehmen Seit 1988 fertigt das Unternehmen mit Sitz in Hirschau qualitativ hochwertige Produkte für den professionellen Einsatz in Elektrik, Elektronik und Mechatronik: mikroprozessorgesteuerte Ladegeräte...

mehr »

Agentur Kontakt:


REDAKON
www.redakon.com

Vera Sebastian
Nördliche Auffahrtsallee 19
80638 München

Telefon (089) 45 20 581-0

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info