Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Neuer Landesvorsitzender der MIT Schleswig-Holstein ist Stefan Lange

Schleswig-Holsteins Mittelstand hat eine neue Führung.
Der Unternehmer Stefan Lange (48) aus Horst im Kreis Steinburg wurde zum neuen Vorsitzenden der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) der CDU Schleswig-Holstein gewählt.

Lange ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter eines erfolgreichen und international tätigen technischen Großhandelsbetriebes. Zusätzlich ist er Inhaber eines kleinen „geerbten“ Einzelhandelsbetriebes und auch in der Immobilienwirtschaft tätig. Als MIT-Vorsitzender des Kreises Steinburg ist er zudem seit langem im CDU-Landesfachausschuss Wirtschaft aktiv.

Als Stellvertreter wurden MdB Dr. Johannes Wadephul aus Molfsee, Maren Schomaker aus Kiel, Thomas Melchert aus Scharbeutz und Dr. Rolf Koschorrek aus Bad Bramstedt gewählt.

Beim 46. Landesmittelstandstag in Rendsburg stellte Lange sein Ziel vor: „Wenn wir, die kleinen und mittelständischen Unternehmer uns nicht selbst politisch für unsere Anliegen einsetzen, wird es kein anderer für uns tun.“

Der geschäftsführende Vorstand

[Großes Bild anzeigen]

Lange will sich intensiv dafür einsetzen, dass Bürokratieabbau ernsthaft in Angriff genommen wird. Und er bekennt sich klar zum dualen Berufsausbildungssystem, welches hervorragend ausgebildete Fachkräfte mit wirtschaftlichen Chancen auf dem Arbeitsmarkt hervor bringt.

Eindeutig und klar stellte er fest: „Wir sind der Verband, der sich ohne „wenn und aber“ für die wirtschaftspolitischen Belange der kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Politik und Gesellschaft einsetzt! Nur wir sind der Verband, der notwendige Verbesserungen für die KMU nicht nur formuliert, sondern durch Gremienarbeit auch direkt umsetzen kann!“

Der neue Landesvorsitzende verwies auf überzeugende Erfolge der MIT auf Bundesebene. Das Modell der „Flexi-Rente“, die Abmilderung der „Kalten Progression“ und die Erhöhung der Beträge für geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG) nannte er als aktuelle Beispiele.

„Anpacken statt rumschnacken“ ist die passende Devise vom CDU-Landtags-Spitzenkandidaten und CDU-Landesvorsitzenden Daniel Günther zu den Kernwerten des Mittelstandes. Mit den Themen Bildung, innere Sicherheit und Investitionen in die Infrastruktur will die Landes-CDU überzeugen. 59 Prozent der Menschen im Land sind mit der Verkehrspolitik der Landesregierung unzufrieden. In der Bildungspolitik sind es sogar 63 Prozent, die der Landesregierung ein schlechtes Zeugnis ausstellen.


Mit dem klaren Auftritt des Sympathieträgers ging ein Ruck durch die Mittelständler. Dazu versprach der neue Landesvorsitzende Stefan Lange; „Wir sind der Verband, der das wirtschaftspolitische Profil der CDU erhält und fördert!“ Lange hofft auf eine CDU-geführte Landesregierung mit dem Aufbruch in eine bessere Mittelstandpolitik für unser Land.

Der bisherige Vorsitzende Momme Thiesen hatte 2001 den Landesvorsitz übernommen. Die Interessen der kleinen- und mittelständischen Betriebe innerhalb der CDU und im vorpolitischen Raum zu vertreten, hat er auf hervorragende Art und Weise authentisch wahrgenommen. Auf Bundesebene hat er sein Fachwissen als Steuerberater in der MIT-Steuerkommission aktiv eingebracht. Thiesen will sich mehr als Ratsherr der Stadt Schleswig und Kreistagsabgeordneter des Kreises Schleswig-Flensburg kommunalpolitisch einbringen.

Bilddateien:


Der geschäftsführende Vorstand
[Großes Bild anzeigen]

10.04.2017 14:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Green Value SCE zur Kaufmannstugend und zur Nachhaltigkeit v...
Suhl, 25.07.17. Kaum ein Land auf der Erde kann mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Handelsgesetzbuch auf eine derart lange rechtliche Historie verweisen wie die Bundesrepublik Deutschland. „Die kaufmännischen Tugenden sind elementarer...

Capital for Markets GmbH wird Capital Market Coach der Wiene...
München, den 17. Juli 2017 Die Münchner Investment Boutique Capital for Markets GmbH freut sich bekanntgeben zu dürfen, den Status „Capital Market Coach“ von der Wiener Börse erhalten zu haben. Damit wird die Capital for Markets GmbH der 43....

Verband:

Frank Schäfer wird neuer AMÖ-Präsident
Präsident Gert Hebert und Vizepräsident Ekkehard Bartel scheiden aus / Jürgen Zantis neues Präsidiumsmitglied / „Möbelspediteure brauchen gerade jetzt starke Vertretung“ Kassel – 16. September 2017 – Der Möbelspediteur Frank Schäfer (54),...

BACHLER. Neue Werbung gewinnt den „Oscar“ der Immobilien-Bra...
Azubi-Kampagne mit dem Immobilienmanager-Award 2017 ausgezeichnet Berlin, 07.03.2017 – Die Berliner Kommunikationsagentur BACHLER. Neue Werbung und der Spitzenverband der Wohnungswirtschaft GdW mit seinen Mitgliedsverbänden haben den Immobilien...

Bürokratieabbau:

FREIE UNION: Mitgliederversammlung und Offene Tagung
Der bayerische Landesverband der Bundespartei FREIE UNION lud am vergangenen Sonntag seine Mitglieder zur Versammlung nach Nürnberg. Unter der professionellen Moderation von Oliver Koob, Mitglied des Bundesvorstandes, wurden die fälligen Neuwahlen...

FREIE UNION: Auftaktveranstaltung "Offene Tagung"
Auftaktveranstaltung: In Kassel, nahe der geographischen Mitte Deutschlands, lud die FREIE UNION zu ihrer ersten Offenen Tagung am 13. und 14. Juli 2013 ein. Mitglieder und Interessierte waren zur zweitägigen Informations- und Vortragsveranstaltung...

Steuervereinfachung: Regierungskoalition übernimmt 18 Vorsch...
Die Koalitionsfraktionen haben eine Liste mit insgesamt 90 Steuervereinfachungsvorschlägen zusammengestellt und wesentliche Vorschläge zum Bürokratieabbau im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsbeitragsrecht von der Bundessteuerberaterkammer (BStBK)...

Bildungspolitik:

Vernünftige Politik muß Bildung und Gemeinsinn fördern
„Der Abstieg der Hochkulturen ist seit langem im Gange. Jedermann erfährt viel mehr als er versteht. Aber gerade Erfahrung beeinflußt Verhalten viel mehr als Verstehen.“ (Marshall McLuhan) Junge Menschen suchen instinktiv Halt und Orientierung....

FÜR FAIRE BILDUNGSCHANCEN: TEACH FIRST DEUTSCHLAND FELLOWS S...
BERLIN. Zum neuen Schuljahr beginnen 90 Teach First Deutschland Fellows ihre Arbeit an Schulen in herausforderndem Umfeld. Entsandt von der gemeinnützigen Bildungsinitiative Teach First Deutschland setzen sich diese engagierten...

Tag der freien Schulen in Hamburg
Hamburg, 4. September 2015/CMS. Im Namen der Arbeitsgemeinschaft Freier Schulen in Hamburg (AGFS) möchte der Bund der Freien Waldorfschulen auf eine Großveranstaltung aller freien Schulträger in der Hansestadt aufmerksam machen, die am Freitag, 18....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Schleswig-Holstein

Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU Schleswig-Holstein
Hans-Peter Küchenmeister - Pressesprecher, Sophienblatt 44-46, 24114 Kiel,
Tel.: 0173-99 123 88, E-Mail: ; www.mit-sh.de

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung von CDU MIT ist mit mehr als 25.000 Mitgliedern der stärkste und einflussreichste parteipolitische Wirtschaftsverband in Deutschland. Die MIT setzt sich für die Soziale Marktwirtschaft...

mehr »

zur Pressemappe von
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Schleswig-Holstein

weitere Meldungen von
Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung (MIT) Schleswig-Holstein

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info