Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Neuer Name: Laderma wird S-thetic Derma

Vereinheitlichung des Markenauftritts von Laderma und S-thetic Zum 15. Februar 2017 hat Laderma, einer der führenden Anbieter kosmetischer Laserbehandlungen in Deutschland, seinen Namen in „S-thetic Derma“ geändert.

Unter der Dachmarke „S-thetic“ mit den bereits bestehenden Marken „S-thetic Hair“ und „S-thetic Shop“ wird mit „S-thetic Derma“ eine weitere Vereinheitlichung im Markenauftritt erreicht. Durch diesen Namenswechsel schafft das Unternehmen eine einheitliche Corporate Identity und ein unverwechselbares Corporate Design.


Rückblick:
Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik, wurde 2004 von Peter Resnitzek und seinen damaligen Partnern gegründet und hat sich in den letzten 13 Jahren zu einem der führenden Anbieter für kosmetische Laserbehandlungen in Deutschland entwickelt. Laderma kann stolz auf aktuell 12 Standorte in Deutschland sowie einen in Wien, Österreich sowie über eine halbe Million erfolgreich durchgeführter Behandlungen und über 100.000 zufriedenen Kunden blicken.


Wachstum und Zusammenschluss:
Vor drei Jahren, im Januar 2014, fusionierte die von Peter Resnitzek geführte Laderma-Gruppe mit S-thetic, der vom renommierten Schönheitsexperten Dr. med. Afschin Fatemi gegründeten Klinikgruppe für Schönheitschirurgie.
„Hintergründe unseres Zusammenschlusses sind der gezielte Austausch von Know-how sowie der Wunsch nach besserer Verzahnung von chirurgisch-ästhetischen Eingriffen und Schönheitsbehandlungen ohne OP. Wunderbare Synergien sind bereits in den letzten drei Jahren entstanden, vor allem im Hinblick auf die gemeinsame Zielgruppe – Menschen mit dem Wunsch, ihr Aussehen positiv zu verändern und sich wohl in ihrer Haut zu fühlen“, erklärt Dr. med. Afschin Fatemi, Facharzt für Dermatologie sowie Gründer und einer der Geschäftsführer der S-thetic Holding GmbH.
Unter der Firmierung S-thetic Holding GmbH mit Peter Resnitzek und Dr. med. Afschin Fatemi als Geschäftsführern wächst die neue Klinikgruppe stetig – allein in den letzten zwei Jahren sind fünf neue Behandlungszentren in Frankfurt am Main, Bad Dürkheim, Nürnberg, Kempten/Allgäu und Mainz eröffnet worden.


Beständig nah am Kunden:
„Wir freuen uns, unsere Laderma-Erfolgsgeschichte unter unserem neuen Namen S-thetic Derma fortzuführen“, erklärt Peter Resnitzek.
S-thetic Derma bietet auch zukünftig kosmetische Laserbehandlungen zur dauerhaften Haarentfernung, Tattooentfernung sowie Hautbildverbesserung an.


Mit elf Behandlungszentren deutschlandweit, wo auch Operationen aus dem gesamten Bereich der ästhetischen Medizin in Anspruch genommen werden können, deckt S-thetic fast alle deutschen Ballungsräume optimal ab.
Für einige S-thetic Derma Zentren kommt die Namensänderung nicht allzu überraschend: In Hamburg, Köln, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart und München ist bereits seit der Fusion mit S-thetic alles unter einem Dach – auf deren Klingelschildern steht der entsprechende Name schon länger. Neue Namenssschilder mit S-thetic Derma gibt es nun für die Zentren in Bremen, Hannover, Aachen, Leipzig und Berlin.


Blick in die Zukunft:
Die Einführung des neuen Namens S-thetic Derma spiegelt sich auf der bestehenden Laderma-Webpräsenz bereits wider und wird sukzessive auf allen Kommunikationskanälen vollzogen: Dem neuen Namen mit runderneuertem Logo folgt nun ein aktualisiertes Webseitendesign mit neuer Domain. Im 2. Quartal 2017 geht die neue Webpräsenz http://www.s-thetic-derma.de online.

03.04.2017 11:41

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Laderma:

Laderma ist S-thetic Derma: neuer Webauftritt online
Namenswechsel mit Webseite gekrönt Pünktlich zum Sommer vollzieht sich der Namenswechsel von Laderma zu S-thetic Derma auch im Internet: Die neue Webseite www.s-thetic-derma.de ist online. Mit dem neuen Webauftritt präsentiert sich S-thetic...

München sagt: „Bye-bye, Tattoo“
Das Laderma Zentrum München entfernt Tattoos narbenfrei Das Laderma Zentrum in München erweitert sein Angebot und bietet ab sofort die schmerzarme und narbenfreie Tattooentfernung an. Wer sich für eine Tätowierung entschieden hat, traf früher...

Besenreiser entfernen mit innovativer IPL-Laserbehandlung
Das Laderma Zentrum München behandelt Besenreiser Bekannt und ungeliebt: Besenreiser. Diese kleinen, erweiterten Äderchen an Beinen und Oberschenkel, die rötlich bis blau wie ein kleines Bäumchen oder Fächer durch die Haut schimmern. Auch wenn...

hairfree präsentiert sich auf der Hochzeitsmesse „TRAU“ am 1...
Am zweiten Januarwochenende, dem 10. und 11. Januar 2015, können Besucher der Freiburger Hochzeitsmesse „TRAU“ den schönsten Tag im Leben der sich Liebenden zu einem einzigartigen Geschehen gestalten. Die seit 18 Jahren größte Hochzeitsmesse der...

Vom Rettungsboot zum Traumschiff – 3 Fragen an Jens Hilbert,...
Vergangenen Sonntag feierten Sie mit dem gesamten Netzwerk rund um Ihr Franchisesystem schon traditionell die positiven Ereignisse des letzten Geschäftsjahres. Die Selbstverständlichkeit des Erfolges hatte aber einen langen Weg. Wie nehmen Sie...

InkLess GmbH eröffnet Filiale in Berlin Schöneberg
Berlin, 21. März 2017. Die InkLess GmbH eröffnet ihre Filiale in Berlin Schöneberg. In zentraler Lage nahe des Stadtkerns von Berlin wird eine moderne Praxis zur Lasertherapie erstellt. Rechtzeitig zum Frühling positioniert sich InkLess so im...

Laderma Berlin revolutioniert die Tattooentfernung: Schnell,...
Innovative Technologie des PicoSure lässt unerwünschte Tattoos verschwinden Berlin, im Oktober 2016: Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik und Anbieter von Laserbehandlungen in ganz Deutschland sowie Wien, bietet den innovativen...

Laderma: Neuer „Fleckentferner“ Revlite® in München
Unerwünschte Altersflecken, Melasmen und Sommersprossen sanft und effektiv mit dem Revlite®-Laser entfernen Das Laderma Zentrum München, Anbieter kosmetischer Laserbehandlungen, behandelt ab sofort mit dem innovativen Revlite®-Laser des...

München sagt: „Grüß Gott, trockene Achsel und Bandeau-Top.“
Die S-thetic Lounge München lässt mit der SlimLipo™-Methode BH-Speck und Achselschweiß verschwinden Wir freuen uns auf den Sommer – sonnige Temperaturen mit leichter, luftiger Kleidung. Frauen lieben schließlich Bandeau-Tops und Korsagenkleider....

Lasertherapie:

Pure & Beautiful ® - Tattooentfernung expandiert und eröffne...
Die Nachfrage nach Tattooentfernung und der Entfernung von Permanent Make-Up nimmt seit Jahren immer mehr zu. Viele sind mit ihrer Tätowierung, die sie sich vor Jahren haben machen lassen, einfach nicht mehr zufrieden. Entweder sind die...

Wenn die Tätowierung zur Last wird
Sich ein Tattoo stechen zu lassen, kann viele Gründe haben. Einige möchten etwas Neues ausprobieren, andere wollen modern und trendy sein und bei wieder anderen ist die Stimmung im Urlaub zu ausgelassen. Ein häufiger Grund ist auch die große Liebe....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG

laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG
Claudia Stannek
Olof-Palme-Str. 13
60439 frankfurt

Laderma, Zentrum für Schönheit und Ästhetik GmbH & Co.KG bietet seit 10 Jahren Behandlungen aus dem Bereich der ästhetischen Laser-Therapie und Schönheitschirurgie an. Das umfangreiche Dienstleistungs-Portfolio umfasst Therapien...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info