Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Neuer Studiengang ab Oktober 2016

Master für Innovations- und Technologiemanagement Heilbronn, 14. Dezember 2015 Ein neuer Studiengang bereichert ab Oktober 2016 das Angebot der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn.
Ein neuer Studiengang bereichert ab Oktober 2016 das Angebot der German Graduate School of Management and Law (GGS) in Heilbronn. Der Master of Science (M.Sc.) in Management mit dem Schwerpunkt Innovations- und Technologiemanagement (http://www.ggs.de/studium/msc-in-innovationsmanagement/) kann konsekutiv nach einem ersten wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss studiert werden. Dank des berufsbegleitenden Formats lassen sich Job und Studium optimal vereinbaren. So lernen die Studierenden an der GGS, wie Strategien entwickelt und Innovationen erfolgreich umgesetzt werden, und können dann die neuen Erkenntnisse unmittelbar in ihr Unternehmen einbringen.

Innovationen sichern Unternehmenserfolg

"Die Fähigkeit zur Innovation bei Produkten und Prozessen entscheidet immer stärker über den Erfolg von Unternehmen am Markt", erläutert Prof. Dr. Elisabeth Müller, Studiengangsleiterin M.Sc. in Innovations- und Technologiemanagement. Der neue Studiengang vermittle die notwendigen Konzepte und Methoden für ein innovationsfreudiges Umfeld und qualifiziere die Studierenden für anspruchsvolle Führungsaufgaben, so Müller weiter. Durch das Wechselspiel von General Management-Modulen und Spezial-Know-how aus der Vertiefungsrichtung werde der Lerntransfer in die Praxis gefördert. Der M.Sc. in Management mit dem Schwerpunkt Innovations- und Technologiemanagement richtet sich an Hochschulabsolventen der Fachgebiete BWL, VWL, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik mit Bachelorabschluss. Das berufsbegleitende Studium erstreckt sich über 24 Monate und findet als Präsenzunterricht überwiegend in Wochenendmodulen an der GGS statt.

Attraktive Rahmenbedingungen

Die Dozenten des neuen Studiengangs zeichnen sich durch ihre Forschungsaktivität aus und gewährleisten damit, dass die neuesten Trends aus dem Innovations- und Technologiemanagement in die Vorlesungen einfließen. Auch Soft Skills spielen auf dem Weg zur Führungspersönlichkeit eine wichtige Rolle: So durchlaufen die Studierenden an der GGS Workshops, die sie für ihr Umfeld sensibilisieren und individuell für verantwortungsvolle Aufgaben im Produkt- und Prozessmanagement stärken. Ein weiterer Vorteil ist der wissenschaftliche Anspruch des Studiums, das somit eine gute Basis für eine anschließende Promotion darstellt. Alle zum Studium zugelassenen Bewerber erhalten ein 50-Prozent-Stipendium der Dieter Schwarz Stiftung, das den Eigenanteil an den Studiengebühren von 18.000 auf 9.000 Euro verringert

Weitere Informationen zum M.Sc. in Innovations- und Technologiemanagement sind im Internet unter www.ggs.de/studium/msc-in-innovationsmanagement abrufbar.

14.12.2015 13:24

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neuer Bachelor-Studiengang Lebensmittelverfahrenstechnik
Wilhelm Büchner Hochschule startet neuen berufsbegleitenden Fernstudiengang Pfungstadt bei Darmstadt, 15. September 2015 - Die Lebensmittelverfahrenstechnik ist ein interdisziplinäres Fachgebiet, das sowohl Chemie, Physik als auch Informatik mit...

Der Ingenieur unter den Designern: Neuer Studiengang Produk...
„Was willst du studieren?“ - eine Frage, die angehenden Studierenden ständig gestellt wird. „Es muss mir Spaß machen und ich möchte danach einen guten Job finden“, ist oftmals die Antwort. Doch was, wenn man noch nicht genau weiß, ob eher Design...

Neuer Master-Studiengang an der Deutschen Hochschule (DHfPG)
Mit dem "Master of Arts Sportökonomie" zum Experten der Sportbranche qualifizieren. Zum Sommersemester 2016 bietet die Deutsche Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement den neuen Studiengang "Master of Arts Sportökonomie" an. Der...

Seminar: EMV am 17.-18. Oktober 2016
HDT- Weiterbildung zur EMV am 17.-18. Oktober 2016 in Regensburg Elektromagnetische Wellen, wie zum Beispiel Licht oder hochenergetische Mikrowellen haben Einfluss auch auf Lebewesen und die Natur. Die EMV ist nicht mit der elektromagnetischen...

Seminartermine Oktober/ November 2016
Hamburg und Berlin aufgepasst - Seminartermine von TILL.DE Braunschweig, 19.10.2016 - Die Seminartermine zu verschiedenen Google Themen finden im Oktober und November vor allem in Hamburg und Berlin statt. Die Internetagentur TILL.DE bietet...

Die größten Bedrohungen im Oktober 2016
Im Oktober 2016 entdeckten die Virenanalysten von Doctor Web den ersten auf Google Go geschriebenen Encoder. Es konnte bereits ein Entschlüsselungstool entwickelt werden, das die beschädigten Dateien wieder dekodiert. In der zweiten Monatshälfte...

Neuer dualer Studiengang Chemiemanagement an der EUFH: Manag...
Ab 2017 bietet die Europäische Fachhochschule (EUFH) in Zusammenarbeit mit der Rhein-Erft Akademie (REA) den neuen dualen Studiengang Chemiemanagement an. Inmitten einer bedeutenden Chemieregion können sich damit junge Talente am Campus Brühl bald...

HDT - Seminar zu Blockheizkraftwerken am 4. Oktober 2016 in ...
Geplante Gesetzesänderungen inklusive das KWK-Gesetz 2016 sowie Überblick über Technik, Einsatzbereiche Auslegung und Wirtschaftlichkeit von BHKW Die Wirtschaftlichkeit nicht aus den Augen zu verlieren und Strom, Wärme, Kälte - kostensparend...

Branchentreff BAHN im HDT–Berlin vom 12. - 14. Oktober 2016
Weiterbildung im Eisenbahnverkehr beim Haus der Technik, 2. Halbjahr 2016 Das Eisenbahnwesen ist sehr vielschichtig. Ein eng verzahnter Bereich muss perfekt miteinander harmonieren. Stetig wachsen die Anforderungen, denen sich die...

Seminar zur Schwingungsdiagnose am 26.-27. Oktober 2016 im H...
Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Pumpen, Gebläsen und Werkzeugmaschinen Schwingungsursachen an Maschinen erkennen, unterscheiden und bewerten zu können dient der Qualitätssicherung von Produktionsprozessen, der Verlängerung der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


German Graduate School of Management and Law

German Graduate School of Management and Law
Verena Kruppa
Leitung Hochschulmarketing
Bahnhofstraße 1
74072 Heilbronn
Telefon 0 71 31 / 64 56 36 – 18


Die German Graduate School of Management and Law ist eine staatlich anerkannte private Hochschule, die von der Dieter Schwarz Stiftung gefördert wird. Sie ist international ausgerichtet und arbeitet weltweit mit führenden...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info