Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Neuerscheinung: Homöopathisches Geschenkbuch "Sepia tanzt allein"

"Sepia tanzt allein" Homöopathische Persönlichkeitsprofile in der Tanzfotografie

Andrea Simon | Andreas J. Etter

Homöopathie behandelt mit verschiedenen Arzneimitteln Körper und Geist. 26 dieser Mittel werden in „Sepia tanzt allein“ als individuelle Persönlichkeiten vorgestellt. Nicht in ihrer medizinischen Wirksamkeit und nicht als Potenzen, sondern als Arzneimittelbilder ganzheitlich und konzentriert. Als Portraits ihres Wesens, welches die Choreografin Andrea Simon und der Tanzfotograf Andreas J. Etter in 142 Fotografien sorgsam mit brillanten Tänzern inszeniert haben.

Gute Fotografie fängt Emotionen einzigartiger Momente ein, versinnbildlicht das Wesen eines Menschen, eines Gegenstandes oder wie hier eines Wirkstoffs. Beim Tanzen wird das Innerste zum Ausdruck gebracht. Professionelle Tänzer übersetzen aber auch Wesenszüge von Gegenständen in anmutige Bewegungen. Homöopathie spielt im Leben vieler Menschen eine große Rolle, da sie heilt, indem sie Körper und Geist in Einklang bringt. Tänzerische Bewegungen, eingefangen in spannungsreichen Momentaufnahmen der Fotografie, scheinen also in Zusammenarbeit besonders geeignet, Charakteristika homöopathischer Mittel eindrücklich darzustellen.

Cover von Sepia tanzt allein, by Andreas J. Etter.

[Großes Bild anzeigen]

So zeigt sich die Vielschichtigkeit der Mercurius solubilis durch ihren wandelbaren Schleier und spiegelt sich die Geistesabwesenheit des Cannabis indica in seinen verbildlichten bizarren Gedanken wider. Diese Charakteristika erlebt der Betrachter direkt, liest die Bilder wie einen fotografischen Beipackzettel, der die Wesenszüge unmittelbar offenlegt. In achtsamen Beschreibungen der Autorin werden diese Bilder und Eigenarten dann wieder zu Worten, die den Leser emphatisch begleiten.

Andrea Simon
Andrea Simon ist Choreografin, Regisseurin und Autorin. Sie erhielt in Frankfurt am Main eine Ausbildung in klassischer und moderner Tanztechnik. 1990 gründete sie ihre mehrfach international ausgezeichnete Marke Tanzplan®.

Andreas J. Etter
Der Schweizer Andreas J.

Etter, der 20 Jahre lang als Tänzer tätig war, ist nun mit seinem Label hüben und drüben als Tanz- und Theaterfotograf an vielen deutschsprachigen Bühnen aktiv. Im Fokus seiner Arbeiten steht die Porträtfotografie.

Bilddateien:


Cover von Sepia tanzt allein, by Andreas J. Etter.
[Großes Bild anzeigen]

Beispielseite aus dem Buch. Die Namensgeberin aus dem Titel: Sepia tanzt allein. By Andreas J. Etter
[Großes Bild anzeigen]

Beispielseite aus dem Buch. Im Rausch des Belladonna: personifizierte Heilmittel in tänzerischen Posen. By Andreas J. Etter
[Großes Bild anzeigen]

26.04.2017 11:55

Das könnte auch Sie interessieren:

Kunst:

Einladung zur Ausstellung Christian Megert – Farbduett mit S...
Die Ausstellung: Farbduett mit Spiegel Die „Akademie-Galerie“, das Museum der Düsseldorfer Kunstakademie, ehrt Christian Megert, der bis 2001 Professor an der Akademie war, ab dem 21. Oktober mit einer Retrospektive. Vorab zeigen wir eine...

Fotografie:

Nächste Ausstellung bei Berlinartprojects | Retrace: Memory ...
Eröffnung, 13.10.2017, 18 Uhr Ausstellung, 13.10 - 15.12.2017 BERLINARTPROJECTS freut sich die Herbstsaison mit der Ausstellung Retrace: Memory and Scenery (Zurückverfolgen: Erinnerung und Landschaft) zu eröffnen, einer Einzelausstellung mit...

Ausstellung JEDEM DAS SEINE. Malerei und Fotografie in versc...
Ausstellung JEDEM DAS SEINE Malerei in verschiedenen Techniken und Fotografien von Katharina Dyck (Russland/Deutschland), Karl Wilhelm Henke (Deutschland), Michaela Körber (Deutschland), Margarita Kerimova-Sokolova (Aserbaidschan, Deutschland),...

AUFBREZELT IS‘ – Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark
Unter dem Titel AUFBREZELT IS‘ werden vom 23. – 29. Oktober 2017 Fotografien von Elisabeth Rass und Bilder und Objekte von Herwig Maria Stark im Ausstellungsraum, Gumpendorfer Strasse 23, 1060 Wien gezeigt. Zum ersten Mal haben sich Elisabeth...

Bildband:

Bayerns Schattenseite. Flächenverbrauch ohne Ende
NEUERSCHEINUNG, Robert Schlaug BAYERNS SCHATTENSEITE Flächenverbrauch ohne Ende? 1. Auflage, 2015, 148 Seiten, 128 Abb., Hardcover Verlag PH.C.W. Schmidt, Neustadt, ISBN 978-3-87707-977-5, € 29,90. Soeben erschienen! Bayern ist Spitzenreiter...

Neuer Bildband: Frauen, Männer, Kinder, Asphalt - Italien mo...
Unter dem Motto 'Vier fotografische Stellungnahmen zur Sehenswürdig des Alltags' präsentieren Hilli Zenker, Peter Zenker, Michael Gehling und Thomas Klingberg jeweils 20 Arbeiten als Extrakt ihrer Ausstellung 'Frauen, Männer, Kinder, Asphalt -...

Der ausgehende Winter - Mit eHomöopathie gegen die Grippe
Gerade der ausgehende Winter ist noch einmal die Zeit, in der viele an Erkältungen oder sogar der "echten" Grippe, der Influenza, erkranken. Bei Halsschmerzen, Fieber oder Husten ist der Griff zum Antibiotikum aber nicht immer erforderlich....

Naturheilkunde am Kind - Kursprogramm
Antamius ab November mit neuem Naheiki-Kurs Naheiki – die Naturheilkunde am Kind – ist für Eltern, für Heilpraktiker und für Pädagogen ein wichtiger Bestandteil der sanften und natürlichen Behandlung. In der Antamius-Heilpraktikerschule startet...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ffpublishers GmbH

ffpublishers GmbH
Stuttgart
Bernsteinstraße 124
70619 Stuttgart
T. +49 711 248 88 34
F. +49 711 248 88 35


ffpublishers ist ein Berliner Buchverlag für Kunst, Architektur, Design und kreative Gestaltung....

mehr »

zur Pressemappe von
ffpublishers GmbH

weitere Meldungen von
ffpublishers GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info