Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Neuerscheinung Torsten Groth: „66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung“

Heidelberg – „66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung“– schon der Titel des neuen Buches von Torsten Groth ist eine Provokation, widerspricht er doch allem, was gemeinhin unter einem systemischen Ansatz verstanden wird: Offenheit, Allparteilichkeit, Komplexitätsreduktion ohne verzerrende Simplifizierung.

Gibt es überhaupt systemische „Gebote“? Oder sind „Gebote“ hier als kontextbezogene Reflexionsanlässe, Einladungen zum systemtheoretischen Weiterdenken zu verstehen, denen der Autor in immer neuen Anläufen in den Feldern Erkenntnis, soziale Systeme, Organisation, Führung, Interventionstheorie und Interventionsprinzipien nachgeht?

Eine erste Lesermeinung zum Buch gibt Aufschluss:

„Vom Titel wird man anfangs vielleicht etwas irritiert sein, da Gebote scheinbar weniger zur systemischen Theorie und Praxis passen. Bei der Lektüre aber dieses kurzweiligen, komprimierten und fachlich sehr fundierten Buches wird man erfreut sein über die gebündelten 66 Anleitungen und Anregungen zum systemischen Denken. ... Denn die Praxis der systemischen Beratung und des Managements stolpert allzu oft über erstarrte Denk- und Handlungsmuster. Bekannte systemische Ansätze und Details aus der Theorie und Praxis werden hier sehr gut eingebracht, ohne dabei ein weiteres Theoriebuch zu produzieren.

Torsten Groth: 66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung

[Großes Bild anzeigen]
Nach den einführenden Abschnitten zur Erkenntnismethode werden das Denken in sozialen Systemen, in Organisationen und im Bereich Management und Führung unter die Lupe genommen. Im fünften Kapitel wird handlungsgeleitet auf Interventionen eingegangen, ehe nützliche Strategien und Prinzipien bei Interventionen an sich in den Mittelpunkt rücken. Die hervorragenden Illustrationen von Christoph Rauscher, mit lockerem Strich angefertigt, überzeugen durch die (scheinbare) Einfachheit und ihren anregenden Charakter.

Gerade für erfahrene Berater/-innen und Therapeuten/-innen auf systemischer Grundlage ist es ein gewinnbringendes, reflexives Buch, das zur Diskussion und zur Anwendungsreflexion einlädt. Ebenso aber wird es Trainern/-innen helfen können, in ihren Ausbildungskontexten passende Verknüpfungen herzustellen. Denn nur durch permanente Verknüpfung von systemischem Denken und Handeln zu einem begehbaren Pfad für passende Anwendungen wird es gelingen, das Systemische lebendig zu halten und weiterzuentwickeln. Eine Lektüre, die nicht ermüdet, sondern vielmehr animiert und somit reflexive Prozesse in Gang bringt bzw. hält. Sehr zu empfehlen!“ (Detlef Rüsch, amazon.de)

Nähere Informationen zu diesem Buch und eine Leseprobe:
http://www.carl-auer.de/programm/ar....-management-und-beratung/

Der Autor Tosten Groth ist Sozialwissenschaftler, Dozent am Wittener Institut für Familienunternehmen und selbstständiger Organisationsberater. Zudem ist er als systemischer Berater in der Beraterausbildung und Führungskräfteentwicklung tätig. Er ist Herausgeber der Themenreihe „Management und Organisationsberatung“ im Carl-Auer Verlag.

Torsten Groth: 66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung.Mit Illustrationen von Christoph Rauscher.
Carl-Auer Verlag, Heidelberg 2017, 176 Seiten, Gb, ISBN 978-3-8497-0104-8, 29,95 Euro

Bilddateien:


Torsten Groth: 66 Gebote systemischen Denkens und Handelns in Management und Beratung
[Großes Bild anzeigen]

Tosten Groth, Sozialwissenschaftler, Dozent am Wittener Institut für Familienunternehmen, selbstständiger Organisationsberater
[Großes Bild anzeigen]

14.03.2017 14:08

Das könnte auch Sie interessieren:

Coaching:

Gesundheitsversorgung ist... Ko-Produktiv • Nutzerfreundlich...
... das ist das Thema des tranSektoris Qualifizierungsprogramms 2017-2018 für Führungskräfte im Gesundheitssektor. Es beginnt im Dezember und besteht aus fünf Modulen á eineinhalb Tagen, die bei verschiedenen Gastgebern aus dem Gesundheitssystem...

Herausforderungen für Unternehmen in einer digitalen Welt | ...
Die drei größten Herausforderungen in Unternehmen sind Agilität, Mitarbeiter-Entwicklung und die Ausrichtung auf die Kundenbedürfnisse. Agilität und Flexibilität in Bezug auf die internen Prozesse und eine Definition von Standards als Rahmen...

Vegane Ernährung ohne auf sein saftiges Steak zu verzichten ...
Ohne Mangelerscheinungen und Nahrungsergänzungsmittel: Kompletter Körper- und Psyche-Reset in nur 5x7 Tagen mit DAINU-VEGAN. Dieser innovative Ernährungsplan von Dantse Dantse schmeckt nicht nur fantastisch, sondern verbrennt auch Fett, baut...

Umsatzrendite statt Umsatz – mit drei Schritten bis zu 50 % ...
Umsatz ist die übliche kommunizierte Kennzahl über die Leistungsfähigkeit des Unternehmens. Aber genau darüber sagt diese Kennzahl nichts aus. Der Gewinn ist die eigentliche Leistungskennzahl eines effizienten Unternehmens, sowohl als absoluter...

SKOPOS VIEW und managerberater geben Kooperation bekannt
SKOPOS VIEW – ein Dienstleistungsunternehmen aus der Personalforschung und managerberater – eine Beratungsgesellschaft mit dem Fokus auf Lösungen des HR-Managements beschließen eine engere Kooperation in zukünftigen Kundenprojekten. Die...

Management:

Feigling oder Führungskraft – Neuerscheinung auf der Frankfu...
Nicole Pathé zeigt wie Sie mit Klarheit und Courage Menschen gewinnen. Bonn, 18.10.2017 Ohne mutige Führungskräfte bleibt jedes Unternehmen unterhalb seiner Erfolgsmöglichkeiten. Das behauptet Nicole Pathé in ihrem Buch „Feigling oder...

Vollautomatisierte Lohnabrechnung mit HRlab
Einfacher Abrechnungsprozess durch Kooperation mit zertifizierten Rechenzentren. Berlin, 06.10.2017. Die Human Capital Management Plattform HRlab aus Berlin bietet in Kooperation mit führenden Rechenzentren eine vollautomatisierte Lohn- und...

Servicekiller Gleichgültigkeit: „Mein Chef hat mir gesagt, d...
München, 10. Oktober 2017 - Dass das Zitat wirklich so in einem realen Testanruf gefallen ist, beteuert der Münchner Berater für Service- und Unternehmenskultur Peter Höfl. Nach vielen Jahren Mystery-Checks sei er zwar einiges gewohnt, doch bei...

Organisation:

Events realisieren, die begeistern
Intensivkurs „Eventmanager“ im Oktober in München Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 9. bis 12. Oktober 2017 den Zertifikatskurs „Eventmanager“ in München. Das viertägige Qualifikationsprogramm vermittelt die zentralen Tools und...

www.gemeinnützigkeit-dresden.de als neue Internetpräsenz von...
Non-Profit Themen, News und nützliche Downloads für gemeinnützige Einrichtungen http://www.gemeinnützigkeit-dresden.de von der BPG Beratungs- und Prüfungsgesellschaft Dresden mbH ist ab sofort online für alle Non-Profit-Interessierten. Unter...

Quick Peek: Smartes Ordnungssystem mit Durchblick
Mit Quick Peek von Bluelounge genügt ein Blick aufs iPhone, um schnell zu wissen, wo und in welcher Kiste sich ein gesuchter Gegenstand befindet. Bamberg, 24. April 2017 – Quick Peek von Bluelounge ist die smarte Lösung für alle...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Carl-Auer Verlag


Carl-Auer Verlag

Carl-Auer-Systeme Verlag und Verlagsbuchhandlung GmbH
Vangerowstr. 14
69115 Heidelberg

Der Carl-Auer Verlag in Heidelberg gilt als der wichtigste deutschsprachige Verlag für systemische Therapie und Beratung sowie für Hynose und Hypnotherapie. Seit 1989 veröffentlicht er neue Erkenntnisse des systemischen Denkens...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info