Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Neues Buch über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse in der Umweltmedizin

Medizinisch Tätige sehen sich immer öfter mit umweltmedizinischen Fragestellungen von Patienten, gesundheits- und umweltbewussten Personen konfrontiert. Neben medizinischen und naturwissenschaftlichen Kenntnissen braucht es auch Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen, um auf die besorgten Fragen der Bevölkerung zu Umweltbelastungen und davon möglicherweise verursachten Erkrankungen zufriedenstellend eingehen zu können.

Dieser Spagat wird mit dem neuen DGAUM-Band leichter. Insbesondere Allergologen, Ärzte oder Naturwissenschaftler mit heilpraktischer Zusatzqualifikation sowie medizinische Berater in Gesundheitsämtern und Betriebsärzte finden in dieser Zusammenstellung aktueller Umweltfragen fundierte Antworten.

Welche Umweltfaktoren gefährden heute die Bevölkerung? Die Forschung zeigt, dass auch niedrige Dosen von Schadstoffen in der Luft (Stichwort „Fume events“) für die Gesundheit schädlich sein können. Und auch neue Belastungen müssen erkannt und bewertet werden, z. B. Medikamenten-Spuren im Trinkwasser, Textilchemikalien oder Elektrosmog. Außerdem tritt neuerdings die Genetik in den Fokus: Wie beeinflussen Umweltschadstoffe das Ablesen der genetischen Informationen in unseren Körperzellen?

Coverabbildung

[Großes Bild anzeigen]

Das Buch „Umweltmedizin“ greift diese verschiedenen Aspekte auf und bietet einen guten Einblick in das Wechselspiel zwischen Mensch und Umwelt. Es spannt einen Bogen von der umweltmedizinischen Methodik und Diagnostik über die toxikologische Wirkung von Schadstoffen auf die menschlichen Organe bis hin zu den daraus resultierenden Erkrankungen (z. B. MCS und Sick Building Syndrome) und ihren Therapiemöglichkeiten.

Dabei legen die Herausgeber großen Wert auf wissenschaftliche Qualität der Informationen und seriöse Diagnose- und Therapieverfahren.

Auch der Humor kommt nicht zu kurz: Einige Gesundheitstipps aus der rheinischen Ecke am Ende des Buches – „Mach ens mal janz höösch“ – bringen die wichtigsten Aspekte augenzwinkernd auf den Punkt. Dieses Werk sollte in keiner Praxis oder Gesundheitsbehörde fehlen!


Schmitz-Spanke / Nesseler / Letzel / Nowak (Hrsg.)
Umweltmedizin
Neue Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis
2017, Softcover, 496 Seiten
ecomed MEDIZIN, ecomed-Storck GmbH
EUR 49,99
ISBN 978-3-609-10562-8
Internet: http://www.ecomed-storck.de


Direkt zum Produkt:
https://www.ecomed-storck.de/Medizi....Softcover.html?WAN=520125

Bilddateien:

26.06.2017 16:21

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Umweltmedizin:

Alsfelder Appell
15 führende Wissenschaftler, Ärzte und Spezialisten, die sich mit Nachdruck dafür einsetzen, dass Patienten ganzheitlich auf höchstem Niveau und mit größter Sorgfalt therapiert werden, versammeln sich zum ersten Mal am 8. und 9. November in der...

Gemeinsam erfolgreicher - Netzwerk Baubiologie mit neuem Ser...
„Wir wollen Baubiologen aus dem deutschsprachigen Raum unterstützen, um bei ihrer Arbeit erfolgreicher zu sein“, formuliert der Baubiologe Joachim Weise aus Bayreuth die Zielsetzung der Gemeinschaft. Besonders wichtig ist ihm eine vertrauensvolle...

Gesundheitsinnovation: Umwelterkrankungen im Internet
Erstmalig können Internetnutzer jetzt in einer Online-Sprechstunde Fragen zu Umwelterkrankungen stellen, gibt Qualimedic-Vorstand Dr. med. Ralf D. Fischbach heute in Köln bekannt. Der medizinische Univ.-Doz. Dr. rer. nat. John G. Ionescu von der...

Elektrosmog:

Elektrosmog als Krebserreger festgestellt
Seit dem 18. November 2016 gilt die EU-Verordnung, dass Arbeitgeber ihre Mitarbeiter vor Elektrosmog schützen müssen. Nur wenige Monate zuvor wurde eine bahnbrechende Studie von der Universität Wien veröffentlicht, welche durch ihre Forschung zum...

Dr. Moldan Umweltanalytik: Maßstab für gesundes Arbeiten & W...
Es war ein erfolgreiches Jahr für die Iphöfer Firma Dr. Moldan Umweltanalytik. Das Bewusstsein um die Belastung durch elektromagnetische Felder (Elektrosmog) und Lärm nimmt weiter zu wenn auch langsam. Neue Workshops und eine große Veranstaltung...

Sick Building Syndrom:

Gesunde Luft in Wohn- und Arbeitsräumen
Ohne Luft und Wasser wäre ein Leben auf dieser Erde nicht möglich. Das zeigt wie wichtig diese beiden Elemente für unsere Lebensqualität sind. Ein erwachsener Mensch atmet je nach Alter und Aktivität täglich etwa 10 bis 20 Kubikmeter Luft ein. Das...

MCS:

Ein wahrer Glücksfall für ein Stück mehr Lebensqualität
Um sich in einer hart umkämpften Branche wie dem Baugewerbe als noch relativ junges Unternehmen von der Konkurrenz abheben zu können, muss man entweder eine Innovation auf den Markt bringen oder aber etwas tun, was andere so zuvor noch nicht getan...

Win Win Precision Technology Co. Ltd. erhält MCS Zertifikat ...
Creglingen, 14. Januar 2011 – Win Win Precision Technology Co. Ltd., führender Hersteller kristalliner Solarmodule, hat für seine mono- und polykristalline WINAICO WSP Modulserie das MCS-Zertifikat erhalten. Das Zertifikat gemäß dem sogenannten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ecomed-Storck GmbH

ecomed-Storck GmbH
Frau Gerlinde Stanglmeier
Justus-von-Liebig-Str. 1
86899 Landsberg
Tel. 08191/125571
E-Mail:

ecomed MEDIZIN ist ein Verlagsbereich des Unternehmens ecomed-Storck GmbH, das in die Mediengruppe Süddeutscher Verlag GmbH eingebettet ist. Der Verlag ist Spezialist für medizinische Fachinformationen. In der Arbeits-, Sozial-...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info