Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Neues System für Smartphone Reparatur

Die ACATO GmbH bietet mit Turbo IR ein effizientes System für die Smartphone und Tablet Reparatur.
Dadurch können kleine Werkstätten zu geringen Kosten ihre Möglichkeiten erweitern.

Häufig sieht man Smartphones mit gebrochenem Glas oder Rissen auf der Rückseite. Solche Teile auszutauschen ist relativ einfach und kann schnell angelernt werden.

Wenn aber IC Chips defekt sind, oder die WLAN Verbindung fehlerhaft ist, muss eine Handy Reparatur deutlich mehr Können beweisen. Dazu benötigt man aber entweder eine Heißluftpistole oder eine professionelle Rework Station (http://www.acatostore.de'). Die Heißluftmethode ist jedoch nicht immer erfolgreich, denn empfindliche BGA Chips benötigen oft dunkles Infrarot anstatt heißer Luft.

Häufig wird vergessen, dass ungeeignete Bestrahlung mittels Heißluftstationen zu Rissen in den Platinen (PCB) führen. Das gilt sowohl für PCBs von Smartphones als auch von Mainboards aus Servern und sogar Spielekonsolen.

Mit den Produkten Turbo IR und RE 8500 (http://www.acatostore.de') hat die ACATO in ihrem Programm 2 optimale Geräte für den Bereich in dem kleine und mittlere Platinen bearbeitet werden müssen.

Mit dem Jovy Turbo IR können Mobilfunkhändler ihre Diversifikation weiter vorantreiben. Aus vielen Gesprächen hat sich herauskristallisiert, dass im Bereich der Smartphone Reparatur die deutlich teureren Geräte amerikanischer Hersteller zu hohe finanzielle Risiken darstellen.

Im Gegensatz zur industriellen Rework Serienarbeit, haben Smartphone Reparaturen keine so hohen Durchläufe, dass sich Investitionen in Höhe von ca. 30.000 EUR refinanzieren lassen.

Daher stellt das auf Smartphone Reparatur ausgerichtet System Turbo IR ein sehr günstiges hybrides System dar, denn für unter 2.000 EUR kann man schon eine gute Kombination aus den verschiedenen Komponenten erwerben.

Das hybride Gerät beinhaltet in Deutschland hergestellte Bauteile. Gerade die sehr belasteten Heißelemente sind "Made in Germany". Die Endmontage in China ermöglicht aber einen sehr attraktiven Einstiegspreis für kleine professionelle Werkstätten, denn auch in Kreisstädten kann sich der Turbo IR nach kurzer Zeit bezahlt machen.

Wie aber alles in der Welt gibt es auch hier Gefahren durch graue Märkte, denn mache Online Shops im fernen Ausland bieten stark vergünstigte Geräte an. Auch andere Hersteller finden immer wieder Plagiate, die nicht halten was der innovative Hersteller verspricht.

So bieten etwa chinesische Websites Geräte führender europäischer Hersteller, die äusserlich sehr ähneln aber definitiv nichts mit dem Originalprodukt gemein haben.

Bei den über die Distribution der ACATO GmbH gelieferten Geräte sind immer ausführliche farbige Handbücher mit dabei. Plagiate haben oft nur schwarzweisse dünne Handbücher die bestenfalls Außen einen farbigen Druck aufweisen.

Für Geräte die Kunden über Graumärkte erworben haben, bietet die ACATO keine Schulungen an, da häufig die Plagiate nicht das Schulungsziel umsetzen können.



Im Schulungsprogramm der ACATO können Gewerbekunden im Bereich Reparatur eine Vielzahl an Trainings rund um Datenschutz (von einem TV zertifizierten DSB), Elektronik, Messprüfung, Speichertechnik, Vertrieb und Gerätekunde erhalten. Die Schulungen finden in Deutsch, Englisch, Spanisch und weiteren Sprachen statt.

Damit hat die ACATO GmbH für die Reparatur von iPhone, Samsung, diversen anderen Handy Herstellern (http://www.acatostore.de') als auch Unterhaltungsprodukten (ps3, ps4, xBox 360) als auch kleineren Mainboards (z.B. Hifi Anlagen, Radios, etc.) eine Bandbreite an Rework Systemen und Zubehör für den Arbeitsgang Reballing.

Reballing ist so wichtig, da viele Chips nach dem Auslöten neue Kugeln für die Kontaktstellen benötigen. Der Vorgang ist mit den richtigen Werkzeugen relativ einfach, denn im Zubehörprogramm gibt es über 1500 Stencil Vorlagen für die unterschiedlichsten Chips und Anwendungsbereiche.

Bis Ende Juli 2015 bietet die ACATO einen besonderen Einführungsrabatt für kleinere Werkstätten, die entweder bereits ein Gerät der 7500 / 7550 oder 8500 Reihe haben und mit dem Erwerb des Turbo IR Kits sich erweitern wollen oder 2 Systeme gleichzeitig bestellen wollen.

29.06.2015 09:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Sekundenschnelles iPhone-Upgrade: Mit Lensta-Objektiven erre...
Das junge Berliner Unternehmen Lensta launcht heute auf Indiegogo sein sekundenschnelles Upgrade für passionierte iPhone-Fotografen. Es besteht aus insgesamt drei verschiedenen Linsen, die im Handumdrehen montiert sind und Smartphone-Fotografie auf...

Einfachheit trifft auf Komplexität: Administraight GmbH entw...
Der Essener Outsourcing-Dienstleister im Finanz-, Rechnungs- und Personalwesen bietet sharePoint-basierte Lösung zur einfachen Verwaltung von Projekten an. Der von Administraight! entwickelte Action Tracker bietet in der Projektarbeit die...

Vorlagenmanagement-System DOCUNIZE™ 2017 – Neues Release mit...
Burghausen, 16.03.2017 –Das neue Release 2017 des Office Vorlagenmanagement-Systems DOCUNIZE™ ist auf dem Markt. Im Zentrum der neuen Version stehen Funktionserweiterungen im Bereich der E-Mail Signaturen, der Web-Funktionalität sowie...

Reparatur von Grenzmauern – vorbeugen statt streiten
Pressemitteilung OTTO STÖBEN 09.05.2016 – Tipps vom Immobilienprofi Rund um Haus- und Grundeigentum gibt es eine Vielzahl komplizierter Sachverhalte, Regelungen und Entwicklungen, die es dem Laien nicht gerade einfach machen, immer die richtige...

Hinterachs-Reparatur: OPTIMAL macht’s möglich
Defekte Hinterachsen kommen bei älteren Modellen des PSA-Konzerns einem Totalschaden gleich, denn der herstellerseitig empfohlene Austausch der Hinterachse ist meist zu kostspielig. Doch diese Zeiten gehören jetzt der Vergangenheit an....

ECB•S: Veröffentlichung der ECB•S-Empfehlung für Service-, R...
Grundvoraussetzungen für auszuführende Servicearbeiten an Schlössern, Wertbehältnissen sowie Datensicherungsschränken und -räumen Frankfurt/M. – Februar 2018. Im Januar 2018 hat die European Certification Body GmbH eine unverbindliche...

Anschluss an System Alliance: Hellmann Dresden führt Transpo...
Mit dem Anschluss an das Netzwerk der Stückgutkooperation System Alliance hat der Standort Dresden der Hellmann-Gruppe ein neues Transport-Management-System (TMS) eingeführt. Die Software alH.4 von active logistics Herdecke bildet sämtliche...

KONE öffnet Fahrzeuge via Smartphone.
Hannover, KONE baut seine Positionierung als attraktiver Arbeitgeber weiter aus und führt im August 2016 eine digitale PoolSharing Plattform – KONE Dienstwagen – für seine Auszubildenden an 6 Standorten in Deutschland ein. Der...

NIU: Einfach per Knopfdruck das Smartphone steuern
NIU: Einfach per Knopfdruck das Smartphone steuern NIU Smart Buttons lösen per Bluetooth neun verschiedene Smartphone- Aktionen aus und sind dank IFTTT zur Steuerung anderer Geräte nutzbar. Bamberg, 21. Juni 2017 – Die NIU Smart Buttons...

Mandarin für’s Smartphone mit der neuen App TutorMandarin
Face-to-Face Online-Kurse von zertifizierten Lehrern, kombiniert mit modernster Technik: virtuelles Klassenzimmer, vollständige Kurse, täglich aktuelle interaktive Inhalte und mehr. TutorMandarin – jetzt auf Google Play und auf der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ACATO GmbH - Rework Technology Distribution

Heimeranstr. 37
80339 München

Christian Bartsch

Die ACATO GmbH hat seit 2015 die Rework und Rebelling Produkte der Firma Jovy Systems in sein Distribution Programm aufgenommen. Rework Systeme werden für die Reparatur von Leiterplatinen in Notebooks, Handy, Smartphone,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info