Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Neurofeedback auf dem SGPP-Kongress vom 13. – 15. September 2017 in Bern

München / Bern, 14.08.2017. Neurofeedback ist eine EEG-basierte nicht-medikamentöse Therapiemethode, die helfen kann, Symptome neurologisch bedingter Störungen zu verbessern.
Neurofeedback spielt in der Rehabilitation eine zunehmende Rolle. Wie andere Biofeedback-Verfahren basiert es darauf, Vorgänge, die normalerweise nicht bewusst wahrnehmbar sind, erfahrbar zu machen und für therapeutische Zwecke zu nutzen. Bei Neurofeedback sind dies ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, die beispielsweise für unsere Konzentration zuständig sind. Vom 13. – 15. September 2017 können Besucher des SGPP-Kongress 2017 Neurofeedback anschaulich kennenlernen.

Neurofeedback als neue Rehabilitationsmöglichkeit

„Menschen können fast alles lernen. Voraussetzung ist aber, dass eine Rückkopplung, ein „Feedback“, zwischen dem Gewollten und dem Erreichten besteht. Das was wir verändern und lernen wollen, müssen wir bewusst wahrnehmen“, so Dr. Bernhard Wandernoth, Geschäftsführer der BEE Medic GmbH EEG Info Deutschland. „Bei einer Depression oder ADHS wird dies aber schwierig. Die Krankheiten sind da oder nicht da. Sie direkt zu beeinflussen ist nicht wirklich möglich.“ Meist haben diese Erkrankungen aber neurologische Ursachen – sind Folge von Fehlregulierung der Gehirnaktivität. „Mit Neurofeedback können wir diese unbewussten Vorgänge darstellen und für therapeutische Zwecke nutzen. Zu den neuen Gebieten, in denen Neurofeedback mit großem Erfolg eingesetzt wird, zählt die Rehabilitation“, so Dr. Wandernoth weiter.

Neurofeedback – nicht-medikamentöse Therapiemöglichkeit auf Basis des EEG

Neurofeedback basiert auf der Messung der Gehirnströme mittels EEG-Ableitungen (ElektroEnzephaloGramm). Die EEG-Signale werden über Elektroden gemessen, durch eine spezielle Software in Echtzeit ausgewertet und für den Patienten auf einem Bildschirm sichtbar gemacht. Jedoch nicht in einer „klassischen Gehirnwellenansicht“, sondern in Form einer altersgerechten Animation. Wird nun ein gewünschter Aufmerksamkeitszustand erreicht, bewegt sich die Grafik oder das Bild wird klarer und schärfer.

Eine Neurofeedback-Sitzung dauert ca. 45 Minuten und wird von einem geschulten Arzt oder Therapeuten begleitet. Das Anlegen der Elektroden, wie die gesamte Behandlung, ist schmerzfrei. Die Wirksamkeit bei verschiedenen Anwendungsgebieten ist durch zahlreiche Studien belegt.

Neurofeedback als ein Therapiebaustein

Neurofeedback verbessert die Selbstregulierungsfähigkeit des Gehirns durch Training seiner eigenen Ressourcen. In der Folge verbessern sich die Symptome von Regulationsstörungen, wie zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen, Panikattacken, aber auch Schlafstörungen und viele Arten von Kopfschmerzen. Bei Hirnschädigungen werden die gesunden bzw. verbleibenden Teile durch Neurofeedback zu besserer Funktion und Regulation trainiert, sodass diese Aufgaben der geschädigten Bereiche schneller übernehmen können.

Neurofeedback auf dem SGPP-Kongress 2017 in Bern

Mehr über Neurofeedback erfahren Sie am Stand 05 der BEE Medic GmbH EEG Info auf dem SGPP-Kongress 2017 in Bern. Vor Ort stehen Ihnen vom 13. – 15. September 2017 die Experten der BEE Medic GmbH EEG Info für Fragen zur Verfügung. Besucher können die neuesten Neurofeedback-Systeme und Software von EEG Info kennenlernen, die speziell für den Therapiealltag entwickelt wurden.

14.08.2017 14:03

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neurofeedback Infotag am 13. Mai 2017 in Potsdam
Potsdam / München, 18.04.2017. Neurofeedback ermöglicht es, die Selbstregulationsfähigkeit des Gehirns zu verbessern. Es handelt sich um eine computergestützte Therapiemethode, bei der EEG-Signale in Echtzeit verarbeitet und visuell oder akustisch...

Neurofeedback Infotag am 06. Mai 2017 in Rostock
Rostock / München, 18.04.2017. Bei Neurofeedback handelt es sich um eine nicht-medikamentöse Therapiemethode, die auf der Messung von EEG-Signalen basiert. Ausgewählte Aktivitätsmuster des Gehirns werden durch akustische und visuelle Signale auf...

Neurofeedback Infotag am 25. März 2017 in Bayreuth
Pressemitteilung / Einladung zur Informationsveranstaltung 02. Februar 2017 Was ist eigentlich Neurofeedback? Kostenloser Neurofeedback Infotag am 25. März 2017 in Bayreuth Bayreuth / München, 08. Februar 2017. Neurofeedback handelt es sich...

Neurofeedback Infotage für das Jahr 2017 stehen fest
München/Konstanz, 12. Dezember 2016. Das Neurofeedback Netzwerk gibt die Termine der Neurofeedback Infotage für das Jahr 2017 bekannt. Neurofeedback ist eine nicht-medikamentöse Therapiemethode, die es ermöglicht, die Selbstregulationsfähigkeit des...

Einladung zum Neurofeedback Infotag am 08. September 2016
Was ist eigentlich Neurofeedback? Kostenloser Infotag am 08.September 2016 in Berg bei München Berg/ München, 30. Mai 2016. Neurofeedback ist eine spezielle Form des Biofeedback, die auf der Messung von EEG-Signalen basiert. Es handelt sich...

Neurofeedback Netzwerk startet Therapeutensuche. Neue Plattf...
Konstanz/München, 24. November 2016. Im deutschsprachigen Raum arbeiten inzwischen zahlreiche Fachärzte, Ergotherapeuten und Kliniken mit medizinisch-therapeutischem Neurofeedback. Allerdings erweist sich die Suche nach einem geeigneten...

Erste Termine für Neurofeedback Infotage 2016 stehen fest. D...
München, 11. Dezember 2015. Neurofeedback ist eine nicht-medikamentöse, computergestützte Therapiemethode, die es ermöglicht die Selbstregulationsfähigkeit des Gehirns zu verbessern. Dabei werden ausgesuchte Aktivitätsmuster des Gehirns in Echtzeit...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer vom Freitag, 29...
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass positive Impulse bis in die tiefen...

Yin Yoga Teacher Training mit Tanja Seehofer (RYT 500) vom F...
Yin Yoga ist eine ergänzende Yoga Praxis zu den heute vorherrschenden, eher dynamischen und kräftigenden Yogastilen. Im Yin Yoga werden Körperpositionen am Boden über mehrere Minuten passiv gehalten, so dass positive Impulse bis in die tiefen...

VSOU-Kongress 2017 mit einzigartigem O&U-Gesamtpaket
Auf der 65. Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen im Kongresshaus Baden-Baden vom 27. bis 29. April 2017 stehen zahlreiche informative Fachvorträge, Podiumsdiskussionen, Workshops und Seminare auf dem Programm....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Neurofeedback Netzwerk


Neurofeedback Netzwerk

Svenja Reiniger
Telefon: +49 (0) 89 189 44 89 -21,
Fax: +49 (0) 89 189 44 89 -39

Neurofeedback Netzwerk
Frauenstraße 12
D-80469 München

Internet: www.neurofeedback-netzwerk.org
Mail:



V.i.S.d.P.

Michael Thiess
Telefon: +49 (0) 89 189 44 89 -0,
Fax: +49 (0) 89 189 44 89 -39

Neurofeedback Netzwerk
Frauenstraße 12
D-80469 München



Das Neurofeedback Netzwerk ist ein unabhängiger Verbund von Entwicklern, Herstellern, Vertriebspartnern, Forschungseinrichtungen, Anwendern aus Klinik und Praxis sowie Aus,- Fort-, und Weiterbildungseinrichtungen, die im...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info