Deutschlands großes Presseportal - Homepage
HERA Herm. Rahmer GmbH & Co. KG
Wenn Metall und Kunststoff Hochzeit feiern
Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochu
Kunstausstellung „lala…ISMUS“ im Knappschaftskrankenhaus
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Neurofeedback auf der „Therapie Leipzig 2015“ - Die Anwendung von Neurofeedback in Therapie und Rehabilitation

München / Leipzig, 26. Februar 2015. Neurofeedback ist eine EEG-basierte, nicht-medikamentöse Therapiemethode zur gezielten, aktiven Steuerung und Selbstkontrolle der Gehirnaktivität.
Insbesondere bei der Behandlung psychischer und regulativer Erkrankungen des Gehirns kommt Neurofeedback zum Einsatz. Ebenso in der Rehabilitation, wo Neurofeedback als ein Therapiebaustein dazu beitragen kann, Heilungsprozesse zu beschleunigen. Vom 19. – 21. März können Besucher der „Therapie Leipzig“ Neurofeedback anschaulich kennenlernen.

Durch Neurofeedback die Selbstregulierungsfähigkeit des Gehirns verbessern

Viele Krankheiten oder ungewollte Verhaltensmuster sind auf Fehlregulierung der Gehirnaktivität zurückzuführen. Neurofeedback kann dazu beitragen diese Fehlregulationen auszugleichen und Symptome von Erkrankungen zu verbessern.

Neurofeedback ist eine computergestützte Therapiemethode und basiert auf der Messung der Gehirnaktivität mittels EEG-Ableitungen. „Durch Neurofeedback können ausgewählte Parameter der eigenen Gehirnaktivität, die man für gewöhnlich nicht wahrnehmen kann, wahrnehmbar gemacht werden“, erklärt Dr. Bernhard Wandernoth, Geschäftsführer der BEE Medic GmbH EEG Info. „Während einer Neurofeedback-Sitzung bekommt das Gehirn laufend und in Echtzeit ein Feedback darüber, was es gerade tut“, so Dr. Wandernoth weiter.

Verbesserung von Aufmerksamkeits- und Konzentrationszuständen

Dies geschieht über einen Bildschirm auf dem der Patient eine altersgerechte Grafik verfolgt. Wird die gewünschte Gehirnaktivität erreicht, erfolgt eine direkte „Belohnung“, indem das Bild beispielsweise klarer und schärfer wird oder ein Ziel auf dem Monitor erreicht wird. Durch dieses direkte Feedback kann im Laufe der Therapie erlernt werden, die gewünschte Aktivität zu automatisieren und im Alltag abzurufen. Bei ADHS-Patienten kann sich dies in einer besseren Konzentrationsfähigkeit zeigen. Patienten mit chronischen Schmerzen können beispielsweise lernen die Fokussierung vom Schmerz wegzulenken und eine bessere Kontrolle über das Schmerzempfinden zu erreichen.

Für die EEG Ableitung wird ein EEG Gerät benötigt. Die Signalverarbeitung erfolgt mittels Neurofeedback-Systemen und einer entsprechenden Software an einem handelsüblichen Computer. Eine Neurofeedback-Sitzung dauert 45 - 60 Minuten und wird von einem geschulten Arzt oder Therapeuten begleitet.

Neurofeedback als ein Therapiebaustein

Im Rahmen eines multimodalen Therapieansatzes kann Neurofeedback ein Baustein sein, um die Medikamentengabe oder verhaltenstherapeutische Maßnahmen sinnvoll zu ergänzen. Das Anwendungsfeld reicht von ADHS bis zur Behandlung von chronischen Schmerzen, Schlafstörungen oder auch begleitend bei Rehabilitationsprozessen.

Neurofeedback kann ab dem Grundschulalter erlernt werden. Während der Therapie nimmt der Patient eine aktive Rolle ein. Zudem ist der Behandlungszeitraum meist zeitlich begrenzt.

Neurofeedback auf der „Therapie Leipzig“

Auf Stand C38 in Halle 1 können Besucher der „Therapie Leipzig“ neueste Neurofeedback-Systeme und Software von EEG Info kennenlernen, die speziell für den Therapiealltag entwickelt wurden. Daneben stehen die Experten am Stand auch für Fragen zum Therapiekonzept Neurofeedback zur Verfügung.

26.02.2015 10:38

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Neurofeedback:

Neuofeedback Infotag am 23. September 2017 in Wien
Pressemitteilung / Einladung zur Informationsveranstaltung 31.08.2017 Was ist eigentlich Neurofeedback? Kostenloser Infotag am 23. September 2017 in Wien Wien/München, 31.08.2017. Neurofeedback ermöglicht es, die Selbstregulationsfähigkeit...

Kostenloser Infotag am 10. Juni 2017 in Köln, Bayenthal
Köln, Bayenthal / München, 24. April 2017. Bei Neurofeedback handelt es sich um eine nicht-medikamentöse Therapiemethode, die auf der Messung von EEG-Signalen basiert. Ausgewählte Aktivitätsmuster des Gehirns werden durch akustische und visuelle...

Neurofeedback Infotag am 18. März in Weimar
Pressemitteilung / Einladung zur Informationsveranstaltung 02. Februar 2017 Was ist eigentlich Neurofeedback? Kostenloser Neurofeedback Infotag am 18. März 2017 in Weimar Weimar / München, 02. Februar 2017. Neurofeedback ermöglicht es, die...

EEG:

Wissen erzeugt Energie: Berliner Schriften zum Energierecht
(Berlin, 28. April 2017) Am 1. Januar ist das Erneuerbare-Energien-Gesetz 2017 in Kraft getreten und läutet die nächste Phase des Ausbaus der Erneuerbaren Energien in Deutschland ein. Die Komplexität des Energierechts nimmt aufgrund...

Zustandsanalyse von Solaranlagen und PV-Modulen in der Weite...
Fachseminar im Fraunhofer-Center für Silizium-Photovoltaik CSP Die Solarenergie hat in den letzten Jahren einen sehr großen Zuwachs in der installierten Leistung gehabt. Dadurch sind viele neue Verkäufer von Solarmodulen und von...

Gehirn:

Die aktuelle Buchempfehlung: Louis Cozolino: Warum Psychothe...
Das menschliche Gehirn dürfte das einzige Organ auf diesem Planeten sein, das sich selbst erforscht, so hat es – wiederum – einmal ein kluger Kopf formuliert. Gerade in den letzten zehn bis 15 Jahren sind auf dem Gebiet der Neurowissenschaften...

Mikronährstoffe wichtig für die Hirnentwicklung des Kindes
Mikronährstoffe spielen eine zentrale Rolle für die Entwicklung des zentralen Nervensystems, deshalb sollte in der Schwangerschaft und im Kleinkindesalter unbedingt eine gute Versorgung mit Mikronährstoffen gewährleistet sein. Bei einer...

Serotalin die Antwort bei ADHS - Das neue Nahrungsergänzungs...
Das neue Nahrungsergänzungsmittel verspricht Verbesserung bei Konzentration und Lernstörungen Aus Sicht der orthomolekularen Medizin führt ein biochemisches Ungleichgewicht im Körper zu Krankheiten. Dieses Ungleichgewicht kann durch Hinzunahme...

Schmerzen:

Kleine Tablette gegen Gelenkbeschwerden – Viel Inhalt und we...
Für Akzeptanz und Erfolg einer Behandlung ist neben anderen Faktoren auch immer die Größe der Tabletten mit von entscheidender Bedeutung. Dies wird umso wichtiger, je länger die Tabletten eingenommen werden müssen. Bei degenerativen...

Abspecken hilft bei Gelenkverschleiß – Arthrose mit Gewichts...
Übergewicht und schmerzende Kniegelenke sind bei vielen Menschen gemeinsam anzutreffen. Sie sind gewissermaßen ein unzertrennliches Paar. Jede Bewegung tut in den Knien weh. Woher kommt das? Unzweifelhaft steht fest, dass Übergewicht ein...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Neurofeedback Netzwerk


Neurofeedback Netzwerk

Svenja Reiniger
Telefon: +49 (0) 89 189 44 89 -21,
Fax: +49 (0) 89 189 44 89 -39

Neurofeedback Netzwerk
Frauenstraße 12
D-80469 München

Internet: www.neurofeedback-netzwerk.org
Mail:



V.i.S.d.P.

Michael Thiess
Telefon: +49 (0) 89 189 44 89 -0,
Fax: +49 (0) 89 189 44 89 -39

Neurofeedback Netzwerk
Frauenstraße 12
D-80469 München



Das Neurofeedback Netzwerk ist ein unabhängiger Verbund von Entwicklern, Herstellern, Vertriebspartnern, Forschungseinrichtungen, Anwendern aus Klinik und Praxis sowie Aus,- Fort-, und Weiterbildungseinrichtungen, die im...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info