Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Niedrigzinsphase und PKV-Tarifwechsel

220 Milliarden EURO hat die private Krankenversicherung für ihre Versicherten angespart.
Für jeden Privatpatient heruntergerechnet sind das bei etwa 20 Jahren Versicherungszeit schnell 40.000 EURO. Der jeweilige Betrag wird vom Versicherer auf Wunsch einzeln wie in einem Kontoauszug ausgewiesen.

Wesentlicher Bestandteil der Zukunftsplanung in der PKV sind die Zinseinnahmen. Diese sind sozusagen weg. Dennoch konnten die privaten Krankenversicherungen in 2015 wegen der langfristigen Anlagestrategie noch 3,7 % Zinsen erwirtschaften. In 2016 rutscht die Marke unter 3,5 %. In dieser Situation schreibt der Gesetzgeber Beitragserhöhungen in der PKV vor, um die fehlenden Zinseinnahmen auszugleichen.

Vergleich PKV-GKV

Im Zeitraum von 2007 bis 2017 sind die Beiträge der gesetzlichen Krankenkassen (GKV) um 3,2 % angestiegen, die der privaten Krankenversicherungen (PKV) um 3,0 %. Der Unterschied erscheint nicht groß, das ist er aber. Erstens hat die PKV im gleichen Zeitraum Milliarden EURO zurückgelegt, während in der GKV jeder EURO sofort ausgegeben wurde. Zweitens sind die Versicherungsleistungen der PKV erheblich umfangreicher als die der GKV. Ab 2017 beträgt der Höchstbeitrag der GKV ca. 800 EURO.

Medizinische Inflation

Neue Medikamente, neue Behandlungsmethoden und die steigende Lebenserwartung tragen ebenfalls zum Beitragsanstieg der GKV und der PKV bei.

Die Erklärungen für den rasanten Kostenanstieg sind alle gut und richtig. Dennoch müssen die Beiträge Monat für Monat bezahlt werden. Die Krankenversicherung, PKV oder GKV ist Pflicht, es gibt kein Entkommen.

Kostenloser Ausweg für PKV-Kunden

Versicherte der privaten Krankenversicherung können durch einen PKV-Tarifwechsel viel Geld sparen. Die Sache ist aber kompliziert und erfordert Beratung durch Profis. Die Beratung muss nichts kosten. In den Beiträgen sind Verwaltungskosten enthalten. Aus den Verwaltungskosten bezahlt die PKV direkt den Wunschberater. Nach eigenen Erhebungen ist die hc consulting AG aus Köln (http://www.hcconsultingag.de ) Marktführer im kostenlosen PKV-Tarifwechsel.

Diese privaten Krankenversicherungen nehmen am kostenlosen PKV-Tarifwechsel teil:

Allianz, Alte Oldenburger, ARAG, AXA, Barmenia, Bayrische Versicherungskammer, Central, Continentale, Deutscher Ring, DKV, Gothaer, Hallesche, Hanse Merkur, Inter, Münchener Verein, Nürnberger, R+V, Signal Iduna, SDK, Universa und Württembergische.

Bilddateien:

Video zu dieser Pressemitteilung:

03.11.2016 09:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Niedrigzinsphase:

Kaufen oder Mieten – das ist keine Frage
Viele Menschen scheuen in Deutschland nach wie vor den Wohnungskauf. Bindung an Bankdarlehen, Bindung an Eigentum, hohe Investitionskosten und mehr Verantwortung – all das veranlasst mehr als jeden zweiten Deutschen (52,4 Prozent der Bevölkerung)...

„Immobilien als Kapitalanlage werden inzwischen realistisch ...
Nach mehreren Jahren der Niedrig- bzw. Nullzinsenphase ist das Ergebnis klar. Geldanlagen lohnen sich nicht mehr, selbst die Säule Lebensversicherung „bröckelt“ in der aktuellen Situation. Der Zins hat in den letzten zwei Jahren seine Funktion...

Regio-Finance 2016: Deutliche Unterschiede prägen das region...
Kein Anleger gleicht dem anderen. Für den einen Anleger gelten überdurchschnittlich hohe Renditeerwartungen bei gleichzeitiger Akzeptanz höherer Risiken, für den anderen Anleger geringere Renditeerwartungen bei gleichzeitig moderaten Schwankungen...

PKV-Tarifwechsel:

Finanztest prüft PKV-Tarifwechsel auf test.de
Finanztest – Stiftung Warentest nimmt die Anbieter zum PKV-Tarifwechsel auf ihrer Seite test.de unter die Lupe. Wie genau sieht eine angebotene Dienstleistung zur Tarifoptimierung in der privaten Krankenversicherung aus? Verfügt der Anbieter über...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: hc consulting AG


hc consulting AG

hc consulting AG
Sigrid Halm
Friesenstraße 30
50670 Köln
0221 37991961

PKV. Tarifwechsel. Kostenlos....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info