Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Noch mehr frische Burger für Berlin

Im Berliner Ortsteil Moabit hat das Franchiseunternehmen burgerme seinen vierten Hauptstadt-Store eröffnet – mit Erfolg.

München. Die Spreemetropole bekommt Verstärkung: Am Mittwoch hat der neue burgerme-Store im Herzen Berlins seinen Betrieb aufgenommen. Als Standort hat sich das schnell wachsende Franchiseunternehmen für das traditionelle Arbeiterviertel Moabit entschieden, in dem heute Menschen aus allen Kulturen zusammenkommen. „Die sozio-demografischen Daten wie Kaufkraft, Zentralität und Einwohnerstruktur sind für uns bei der Standortsuche immer entscheidend“, sagt burgerme-Gründer Johannes Bankwitz, „der aufstrebende Trendbezirk Moabit konnte in allen Bereichen überzeugen und bietet unserem neuen Franchisepartner eine vielversprechende Ausgangssituation.“ Der neue burgerme-Store liegt zwischen Turmstraße und Spree, in der Gotzkowskystraße 7.

Frisch, freundlich, familiär

Der Start des neuen burgerme-Stores hätte kaum besser laufen können, da ist sich das neue Team in Moabit einig. Die Leitung des Stores hat der erfahrene Systemgastronom Ben Hoffmann übernommen. Und er hat personelle Verstärkung von Zuhause mitgebracht: Zu seinem Team gehören auch Mitglieder seiner Familie – beste Voraussetzungen für einen reibungslosen Ablauf im Store. Darüber hinaus verfügt der neue burgerme-Franchisepartner über einen großen Erfahrungsschatz in der Leitung von gastronomischen Betrieben, da er bereits viele Jahre erfolgreich einen Heimlieferservice geführt hat. „Ich freue mich auf die kommenden Aufgaben“, sagt Ben Hoffmann, „dabei haben für mich die Zufriedenheit unserer Kunden und die hohe Qualität unserer Burger und Salate oberste Priorität.“

Telefon, Web, App

Bis sich alle Arbeitsabläufe im neuen burgerme-Team eingespielt haben, nimmt der Store zunächst nur Vorort- und Abholbestellungen entgegen. „Damit haben wir bei unseren letzten Neueröffnungen gute Erfahrungen gemacht“, sagt burgerme-Gründer Johannes Bankwitz, „das Liefergebiet werden wir dann zeitnah freischalten und nach und nach ausweiten.“ Letzten Endes soll der Lieferradius der Burgerboten etwa drei Kilometer betragen. „So kommen alle Bestellungen schnell und zuverlässig beim Kunden an.“ Bestellungen können in der Zeit von 11 bis 23 sowohl telefonisch als auch über den Webshop und die App erfolgen – oder direkt beim neuen burgerme-Team im Store.

24.02.2017 09:44

Das könnte auch Sie interessieren:

Burgerme:

Noch mehr frische Burger für München
Das Franchiseunternehmen burgerme eröffnet einen zweiten Store in der bayerischen Landeshauptstadt. Zukünftig können sich die Bewohner des südöstlichen Stadtteils Giesing und der angrenzenden Viertel über frische Burger und Salate freuen. ...

Burgerboten für die Seestadt Bremerhaven
In wenigen Tagen eröffnet das Franchiseunternehmen burgerme seinen ersten Store in der Seestadt. Der innovative Lieferdienst bringt frische Burger und Salate direkt bis an die Haustür. München. Burger für die Seestadt: In einer der größten...

Dritter burgerme-Store für die Spreemetropole
In Berlin eröffnet das Franchiseunternehmen burgerme am 14. Oktober seinen dritten Hauptstadtstore. Das neue Team wird weite Gebiete der Stadtteile Friedrichshain, Lichtenberg und Friedrichsfelde beliefern. München. Berliner Burger-Fans haben...

Bürger:

Hoch im Norden: Call a Pizza-Premiere für Elmshorn
In der schleswig-holsteinischen Stadt Elmshorn hat das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza seinen bundesweit 105. Store eröffnet. Berlin. Nicht nur in Elmshorn sondern auch in Kölln-Reisiek, Barmstedt, Sommerland, Kolmar und...

Dipster Dips machen Bestseller-Burger
Erfolgreiches Gastro-Experiment von Nürnbergs Burgerbar Nr.1 „Leider ausverkauft!“: wenn Marco Hack, Küchenchef bei Nürnbergs derzeit angesagtestem Burgerladen „Kuhmuhne“ (www.kuhmuhne-nuernberg.de), seinen Burger der Woche mit den...

Frische Burger für die Messestadt
Im angesagten Leipziger Stadtteil Plagwitz hat das schnell wachsende Franchiseunternehmen burgerme seinen neuesten Store eröffnet. München. Im Kiez der Visionäre und Pioniere hat der erste burgerme-Store Leipzigs seinen Betrieb aufgenommen. Der...

Berlin:

PROJECT Investment Gruppe zu den steigenden Wohnungspreisen ...
Bamberg, 16.10.2017: Wie die PROJECT Investment Gruppe bekannt gibt, stiegen die Verkaufspreise für Neubau-Eigentumswohnungen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat September 2016 am stärksten in Berlin und Frankfurt/Main (jeweils +7,4...

„Gespensterjäger“ ist Kinderfilm des Monats Oktober
Gespensterjäger – ein temporeicher Abenteuerfilm zum Gruseln Im Ferienmonat Oktober steht mit der Verfilmung von Cornelia Funkes gleichnamigem Kinderbuch Gespensterjäger eine rasante Grusel-Komödie mit aufwändigen visuellen Effekten und einem ...

Moabit:

Provisionsfreie Büros in Berlin-Mitte
Moabit mausert sich. Stück für Stück zieht das Hauptstadtflair nach Westen in den ehemaligen Arbeiterbezirk Moabit. Direkt an der Kreuzung der beiden Nord-Süd- und Ost-West-Verkehrsachsen Turmstraße und Stromstraße wird gerade das neue...

Stadtrat Liecke informiert sich in der JVA Moabit
Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke besuchte die Justizvollzugsanstalt (JVA) Moabit und wurde konfrontiert mit den Folgen steigender Kriminalitätsraten in Berlin. Berlin – Moabit: Kürzlich besuchte Stadtrat Liecke die JVA Moabit zusammen mit...

Jugendstadtrat Liecke informiert sich in der Justizvollzugan...
Neuköllns Jugendstadtrat Falko Liecke besuchte die Justizvollzugsanstalt (JVA) Moabit und wurde konfrontiert mit den Folgen steigender Kriminalitätsraten in Berlin. Berlin – Moabit: Kürzlich besuchte Stadtrat Liecke die JVA Moabit zusammen mit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: burgerme Franchise GmbH


burgerme Franchise GmbH

burgerme Franchise GmbH
Franz-Joseph-Str. 18
80801 München
Ihr Ansprechpartner:
Stephan Gschöderer
E-Mail:
Telefon: +49 (0)89 / 458 140 180

Das systemgastronomische Unternehmen burgerme wurde im Jahr 2010 von den Unternehmern Johannes Bankwitz und Stephan Gschöderer gegründet. Im September desselben Jahres folgte die Eröffnung des Pilot-Stores in Hamburg. Mit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info