Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Offenes Bürger-Symposium zur E-Mobilität am 25.06. an der SRH

Das Institut für integrative Energiewirtschaft (IfE) der SRH Hochschule Hamm veranstaltet am Samstag, den 25.06.2016 ein offenes Bürger-Symposium.
Nach dem ersten erfolgreich verlaufenen Event dieser Art Anfang des Jahres, geht es nun thematisch um Elektromobilität. Der Hintergrund: Ca. 25.000 Elektroautos fahren derzeit auf deutschen Straßen. Eine Million sollen es laut Plan der Bundesregierung bis 2020 sein. Erreicht werden soll dies durch Subventionen, die den Ladenhüter "E-Auto" zum nachgefragten Massenprodukt machen sollen. Aber warum?

Unter der Fragestellung „Quo vadis – Wohin gehst du, E-Mobilität“ lädt die Hochschule alle Bürger ein, sich am 25.06.2016 ab 10 Uhr in der Hochschule im Heinrich-von-Kleist-Forum an der Diskussion mit Politikern und Professoren über das zukunftsträchtige Thema der Subventionierung von e-Autos zu beteiligen. Nach dem ‘Come together‘ und ein paar Begrüßungsworten von SRH-Dekan Prof. Dr. Hans-Friedrich Hinrichs, führen Forschungsleiter Prof. Dr. Dennis Krieg und Institutsleiter Prof. Dr. Michael Berger mit kurzen Impulsvorträgen in die Thematik ein. Ab 11 Uhr startet die Diskussion mit Politikern und Bürgern im Auditorium (EG) der Hochschule. Moderiert wird die Diskussion vom Leiter der Lokalredaktion des Westfälischen Anzeigers, Jan Schmitz. „Das Thema der E-Mobilität ist derzeit sehr virulent und zwar zurecht“, sagte Prof. Hinrichs. „Das Thema ist jedoch ebenso polarisierend. Viele Fragen, die beantwortet werden sollen, müssen thematisiert werden. Wir hoffen, dass eine gemeinsame Diskussion neue Impulse für den Umgang mit diesem Zukunftsthema liefern wird.“

Flankiert wird der Tag von einigen Ausstellungsstücken, wie z.B. E-Autos, mit denen Bürger auch einige Testfahrten machen können. Bei kleinen Snacks vom Grill und Getränken nach der rund 1,5-stündigen Podiumsrunde bleibt noch Zeit für weitere Diskussionen und zum Netzwerken. Der Eintritt ist frei.

20.06.2016 10:44

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Coffee to go für Studenten - ELA Container unterstützt Hochs...
Kaffee gehört zu Studenten wie der Dozent in den Hörsaal. An der Hochschule Düsseldorf gibt es den Koffeinkick nun aus einem von Studenten selbst umgebauten ELA Container. Innerhalb eines vierwöchigen Workshops entwarfen und konstruierten...

Glänzende Berufsaussichten mit dem Zertifikat „Technische/r ...
Die große Nachfrage nach Technischen Redakteurinnen und Redakteuren ist ungebrochen, Dienstleister ebenso wie sogenannte OEMs („Erstausrüster“/Original Equipment Manufactures) und andere bieten über alle Branchen hinweg glänzende Berufsaussichten....

Logistik:

Nach der Bundestagswahl: Technische Bildung, Digitale Transf...
Dorsten, 29. September 2017. Nach der Bundestagswahl richtet sich der Blick nach vorn: Unabhängig von der Parteien-Konstellation der zukünftigen Bundesregierung sieht der Service-Verband KVD e. V. wichtige Themen, die von der Regierung in den Fokus...

InfoTip Service GmbH wird Hauptsponsor des KVD Service-Manag...
Dorsten, 26. September 2017. Die InfoTip Service GmbH aus Bochum ist neuer Hauptsponsor des KVD Service-Management-Preis. Das Unternehmen fördert damit eine der wichtigsten Auszeichnungen im Service. Der Preis wird in diesem Jahr zum 26. Mal vom...

Doll + Leiber: Digital verfügbare Daten beherrschen
Softwaregestützte Dokumentenverwaltung steigert Effizienz und Rechtssicherheit im Umgang mit Dokumenten Mering, 20. September 2017 – In der Transport- und Logistikbranche steigt die Nachfrage nach digitalen Lösungsangeboten für das...

Wirtschaft:

E-Bikes per Gehalt - Lohnoptimierungsmodelle mit der Varial ...
Brilon, 09.10.2017. Die MÜLLER & BAUER GmbH & Co. KG aus Metzingen bei Stuttgart setzt immer mehr Lohnoptimierungsmodelle im Unternehmen ein und stellt die hierbei eingesetzten steuerlichen Vergünstigungen und Lohnteile über das Personalwesen der...

Schneider Electric stärkt Wirtschaftsstandort Österreich
Wien, 02. Oktober 2017 - Mit einer Investition von rund 3,5 Millionen Euro hat Schneider Electric seinen Produktions- und Entwicklungsstandort in Wien gesichert und ausgebaut. Nach der Übernahme von NXT Control vor zwei Monaten ist dies nun die...

Hamm:

Bilder vom Rande des Weltalls - Aufnahmen aus 34803m Höhe
Am Dienstag (04.04.2017) hat die Forschungsgruppe „SRH in der Stratosphäre“ erneut einen Wetterballon starten lassen. Es war der zweite Start in diesem Jahr und der vierte seit dem ersten Start im Jahr 2015. Dieses Mal ging es nicht wie im März...

Langfristige Unterstützung erhalten – 8 Stipendien an der SR...
Die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm vergab zum rückwirkend zum Start des Wintersemesters sieben Deutschland-Stipendien und ein Migrationsstipendium. Rumeysa Yücel, Nevin Arslandemir, Simon Berlage, Greta Sextro, Elena Mayer, Martin...

Kostenloser Workshop Eventmanagement an der EUFH: Mit Spaß u...
Im Oktober findet an den Standorten Brühl (6.10.) und Neuss (13.10.) der Europäischen Fachhochschule (EUFH) jeweils ein kostenloser Eventmanagement-Workshop statt. Abiturienten, die bei der Organisation der dazu gehörenden Feierlichkeiten mitwirken...

Internationale Praxiserfahrung im dualen Studium. DIHK forde...
Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) hat kürzlich ein staatliches Stipendienprogramm für Auszubildende gefordert, die ihre Ausbildung um wertvolle Erfahrungen in einem Auslandspraktikum bereichern möchten. Die Europäische...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm

Andre Hellweg
Kommunikation
Platz der deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Fon: +49 2381-9291-124

Die SRH ist ein führender Anbieter von Bildungs- und Gesundheitsdienst-leistungen. Sie betreibt bundesweit private Hochschulen, Bildungszentren, Schulen und Krankenhäuser. Vorstandsvorsitzender ist Prof. Klaus Hekking. Mit...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info