Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Vereine & Co

Online-Camp: Digitale Kompetenzen für Non-Profit-Organisationen

Geballtes Wissen zu Online-Marketing und -Kommunikation München/Siegburg, 02. August 2016 – Das IT-Portal für Non-Profits Stifter-helfen.de veranstaltet erstmalig ein Online-Camp zu digitalem Marketing und Kommunikation – speziell für Vereine, Stiftungen und andere Non-Profit-Organisationen.
Das Camp vermittelt in 15 kostenfreien Webinaren kompakt digitale Kompetenzen zu Themen wie Online und Recht, Nutzerführung online, Suchmaschinenoptimierung, Online-Fundraising, Community Management und vieles mehr. Teilnehmen können Non-Profit-Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Die einstündigen Webinare finden an acht Tagen im Zeitraum von Dienstag, 18. Oktober, bis Donnerstag, 27. Oktober, zu unterschiedlichen Uhrzeiten statt – vom späten Vormittag bis hin zum Abend. Alle Teilnehmer, die mindestens an zehn der 15 Webinare teilgenommen haben, erhalten nach Abschluss des Online-Camps ein Zertifikat. Während des Camps haben Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit, sich untereinander über eine moderierte Facebook-Gruppe auszutauschen und zu vernetzen.
Termine und Themen im Überblick
• 18. Oktober: Einführung – Online für Non-Profits
• 18. Oktober: Gestaltung und Benutzerführung online
• 19. Oktober: Content-Management-Systeme
• 19. Oktober: Suchmaschinenoptimierung
• 20. Oktober: Barrierefreiheit online
• 20. Oktober: Datenvisualisierung
• 21. Oktober: Video und Live-Video
• 24. Oktober: Social Media strategisch nutzen
• 24. Oktober: Community Management
• 25. Oktober: Interne Kommunikation
• 25. Oktober: Online und Recht
• 26. Oktober: Online-Fundraising auf der eigenen Website
• 26. Oktober: Online-Fundraising-Plattformen
• 27. Oktober: E-Mail-Marketing
• 27. Oktober: Web-Analyse und Online-Werbung
Veranstalter und Referenten
Veranstalter des Online-Camps ist die Haus des Stiftens gemeinnützige GmbH, Betreiber des IT-Portals für Non-Profits Stifter-helfen.de. Das Online-Camp wird ermöglicht durch Microsoft Deutschland. Das Unternehmen spendet bereits seit dem Start des Portals 2008 seine Produkte auf Stifter-helfen.de an Non-Profit-Organisationen. Um die Digialisierung des gemeinnützigen Sektors weiter voranzubringen, macht das Unternehmen auch verschiedene Know-how-Angebote, wie beispielsweise den jährlichen Technologie- und Trendtag für Non-Profits, und unterstützt jetzt das Online-Camp.
„Ob für kranke Menschen oder benachteiligte Kinder – jeder dritte Deutsche engagiert sich ehrenamtlich. Uns ist es ein Anliegen, diesen Einsatz von Ehrenamtlichen nicht nur mit den neuesten Technologien zu unterstützen, sondern auch das nötige digitale Know-how zu vermitteln“, so Astrid Aupperle, Leiterin gesellschaftliches Engagement Microsoft Deutschland.
Die Referenten des Camps sind Jona Hölderle, Lili Masuhr, Maik Meid, Johannes Müller, Jörg Reschke und Hagen Richter. Jona Hölderle berät und schult gemeinnützige Organisationen im Online-Marketing. Der Dipl.-Verwaltungswissenschaftler und Stiftungsmanager (DSA) legt dabei seinen Schwerpunkt auf Social-Media-Strategien und Online-Fundraising.
Lili Masuhr ist bei der NPO Sozialhelden Projektleiterin von Leidmedien.de für eine inklusive Kommunikation mit und über behinderte Menschen. Sie gibt Medientraining-Workshops für Redaktionen und berät Unternehmen zu inklusiver Veranstaltungsplanung.
Maik Meid ist Fundraising-Manager (FA), Autor, Dozent und freier Berater für Fundraising und digitale Kommunikation. Unter dem Label nonprofitmedia.de bringt er gemeinsam mit seinem Partner Non-Profits bei, Foto- und Videokameras richtig einzusetzen.


Johannes Müller hat mit CorrelAid ein Netzwerk aus mittlerweile über 300 Datenanalysten gegründet. Deutschlandweit beraten bei CorrelAid junge, engagierte Datenenthusiasten Non-Profit-Organisationen bei der wirkungsvollen Nutzung von Daten und Datenanalyse.
Jörg Reschke ist Berater für digitale Kommunikationsstrategien. Von 2010 bis 2016 leitete er ikosom, Institut für Kommunikation in sozialen Medien. Er ist Mitbetreiber von sozialmarketing.de und leitet die Fachgruppe Digitales Fundraising im Deutschen Fundraising Verband.
Hagen Richter ist Jurist und hat sich bereits frühzeitig auf das Feld des Medienrechts spezialisiert. Nachdem er während seines Referendariats bei iRights.Law arbeitete, ist er dort seit dem Abschluss seines zweiten Staatsexamens als freier Mitarbeiter tätig.
Weitere Informationen
Das Angebot richtet sich an alle haupt- und ehrenamtlich Engagierten in Vereinen, Stiftungen und anderen gemeinnützigen Organisationen. Unter http://www.online-camp.org gibt es alle Webinare im Überblick. Dort sind auch weitere Informationen zu Uhrzeiten, Webinarinhalten, Referenten und Anmelde¬möglichkeit zu finden. Für jedes Webinar ist eine eigene Anmeldung notwendig.

02.08.2016 11:34

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Non-Profit Camp 2016: Aufbruchstimmung die Zweite
Gesellschaft, Politik und Kultur im digitalen Wandel. Dies waren die Themen auf dem ersten Non-Profit Camp 2015. Wie sich soziale, kulturelle, politische, wissenschaftliche und andere Organisationen der digitalen Transformation stellen, darum geht...

Reloaded: Das Non-Profit Camp geht in die dritte Runde
Am 4. und 5. Februar 2017 ist es soweit: Das Non-Profit Camp findet erneut in Aachen bei missio e.V. statt. Im Mittelpunkt stehen Austausch und Wissenstransfer von Teilnehmern, die im Bereich Soziales, Kultur, Sport und Wissenschaft arbeiten oder...

Unternehmen fehlen Kompetenzen für die digitale Transformati...
Befragung der msg services: Nur jeder achte Business-Manager sieht die Geschäftsprozesse ausreichend digitalisiert Digitale Ausrichtung der Organisationen verändert sehr umfassend die Prozessverhältnisse (Ismaning, 30.03.16) Die meisten...

Neue Workshop-Reihe für den Brandenburger Mittelstand: Digit...
Wildau. Das Brandenburger Netzwerk der Internetwirtschaft, SIBB region, startet gemeinsam mit der Wirtschaftsfördergesellschaft Dahme-Spreewald am 4. März 2016 in Wildau mit einer neuen Workshop-Reihe „Digitale Optimierung von Organisationen und...

Online-Stiftungswoche: 13 Webinare aus der Praxis für die Pr...
München, 1. August 2017 – Vom 25. September bis 1. Oktober 2017 findet die Online-Stiftungswoche statt. In 13 kostenlosen Webinaren vermittelt sie praktisches Know-how – speziell für kleinere und mittlere Stiftungen und andere...

myFoodMap – der digitale Navigator für Menschen mit Nahrung...
Stuttgart/ Darmstadt, 04. Mai 2016 – Dank Community-basierten Verträglichkeitsbewertungen bietet die neue Plattform myFoodMap.de eine fundierte Informationstiefe zu Lebensmitteln im Supermarkt – jetzt auch als App. Über 20 Millionen Menschen in...

IDnow: Vertragsabschlüsse komplett online - Digitale Untersc...
Ab sofort: rechtskonforme digitale Unterschrift ohne zusätzliche Hardware München, 27. Oktober 2015. Das Münchner Softwareunternehmen IDnow (http://www.IDnow.de) bietet ab sofort die Möglichkeit, Verträge rechtsgültig online am PC oder Laptop,...

Fachkonferenz der Stiftung Digitale Spielekultur: „Konflikt,...
Berlin, 17. Mai 2017: Die Stiftung Digitale Spielekultur beleuchtet den Stellenwert von Computerspielen in unserer Gesellschaft und lädt am 01. Juni 2017 zur Fachkonferenz „Konflikt, Konsum, Kontrolle: Wie digitale Spiele der Gesellschaft den...

Online-Kommunikation: Mit den Augen der Bewerber – Meyer Log...
Ab sofort präsentiert sich Meyer Logistik mit einer neu gestalteten Website im Internet. Der komplett überarbeitete Online-Auftritt des Frischelogistikers liefert vielfältige Informationen für Kunden und Bewerber. Er überzeugt durch modernes...

Die drei Sieger der TechStories 2016 auf Non-Profit-Tag gekü...
200 Teilnehmer informierten sich über Digitalisierung in der Zivilgesellschaft Berlin/München/Siegburg, 27. Februar 2017 – Am Freitag, den 24. Februar, fand zum vierten Mal in Folge der Non-Profit-Tag in Berlin statt. Diesjähriges...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Haus des Stiftens gGmbH


Haus des Stiftens gGmbH

Pressekontakt:
Petra Röhrl
Stifter-helfen.ch - IT for Nonprofits
Haus des Stiftens
Landshuter Allee 11
80637 München

Telefon: 089 744 200 210
Telefax: 089 744 200 300

Über Stifter-helfen: Das IT-Spendenportal Stifter-helfen.ch wird von der Münchner Haus des Stiftens gemeinnützige GmbH, vormals Stiftungszentrum.de Servicegesellschaft www.stiftungszentrum.de, in Kooperation mit der...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info