Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

Optogenetiker erhält Otto-Warburg-Medaille 2018

GBM und Elsevier/BBA ehren Prof. Dr. Peter Hegemann für seine Forschung auf dem Gebiet der lichtinduzierten Innenkanäle

Frankfurt a. M., 05. Februar 2018 – Die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) sowie ihre Kooperationspartner Elsevier und Biochimica et Biophysica Acta (BBA), würdigen in diesem Jahr Prof. Dr. Peter Hegemann von der Humboldt-Universität mit der Otto-Warburg-Medaille. Er wird mit dem Preis für seine Forschung auf dem Gebiet der lichtinduzierten Ionenkanäle ausgezeichnet.

Der renommierte Professor für Experimentelle Biophysik gilt als Mitbegründer der Optogenetik, die aktuell in den Lebens- und Neurowissenschaften als eines der dynamischsten Forschungsfelder angesehen wird. Für seine richtungsweisenden Erkenntnisse erhält der Wissenschaftler die Otto-Warburg-Medaille 2018 und ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro, das für weitere Forschungsprojekte bestimmt ist. Die feierliche Preisverleihung findet am 23. März im Rahmen des 69. Mosbacher Kolloquiums in Mosbach statt. Prof. Hegemann wird die Medaille persönlich entgegennehmen.

Die GBM und Elsevier ehren seit 2012 gemeinsam herausragende wissenschaftliche Leistungen in der biochemischen und molekularbiologischen Grundlagenforschung. Die Otto-Warburg-Medaille gilt als höchste deutsche Auszeichnung in diesem Bereich. Unter den bisherigen Preisträgern sind führende internationale Wissenschaftler wie Prof. Emmanuelle Charpentier und Prof. Stefan Jentsch, der die Medaille im vergangenen Jahr erstmals posthum erhalten hat.

Weitere Informationen zur Auszeichnung finden Sie unter: http://www.otto-warburg-medaille.org

05.02.2018 17:35

Das könnte auch Sie interessieren:

Internationale Tagung "Homo homini lupus? Zwischen Konflikt ...
Der 12. Internationale Kongress der Gesellschaft für Anthropologie findet vom 18. bis 22. September 2017 in Geislingen a. d. Steige statt. Rahmenthema diesmal ist „Homo homini lupus? – Zwischen Konflikt und Kooperation“. Die täglichen...

Humboldt Universität:

Skrivanek für Forschung und Lehre
Berlin, 13.April 2011. Das nun bereits vierte Unimobil wurde der Humboldt-Universität im Rahmen einer Sponsoring Aktion zur Verfügung gestellt. Die Sponsoring Aktion besteht darin, dass lokale Unternehmen die Humboldt Universität finanziell...

Otto Warburg Medaille:

Prof. Emmanuelle Charpentier erhält Otto-Warburg-Medaille 20...
Mosbach, 1. April 2016: Heute wurde Prof. Emmanuelle Charpentier die Otto-Warburg-Medaille verliehen. Mit dem renommierten Wissenschaftspreis ehren die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) und ihre Partner Elsevier und Biochimica...

Otto-Warburg-Medaille 2015 geht an Prof. Nikolaus Pfanner
Berlin, 5. Juli 2015 – Prof. Nikolaus Pfanner der Universität Freiburg erhielt am Sonntagabend mit der Otto-Warburg-Medaille die höchste deutsche Auszeichnung im Bereich der Biochemie und Molekularbiologie. Damit ehren die Gesellschaft für...

Die GBM vergibt die Otto-Warburg-Medaille an Prof. Randy Sch...
Frankfurt, 3. Oktober 2013 – Am Tag der Deutschen Einheit hat die Gesellschaft für Biochemie und Molekularbiologie (GBM) im 50ten Jahr die Otto-Warburg-Medaille verliehen. Ausgezeichnet wurde Prof. Randy W. Schekman, ein US-amerikanischer Forscher...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Elsevier

Elsevier B.V. (Corporate Office)
Radarweg 29
Amsterdam 1043 NX, Netherlands
Tel: +31 20 485 3911

Elsevier ist eine weltweit führende information analytics Organisation, die Institutionen und Fachkräften dabei hilft, Wissenschaft weiterzuentwickeln, Gesundheitsversorgung voranzutreiben und Leistung zum Wohl der Menschheit...

mehr »

zur Pressemappe von
Elsevier

weitere Meldungen von
Elsevier

mehr »

Agentur Kontakt:


APCO Worldwide GmbH
www.apcoworldwide.com

Emmi Ünsal
Project Consultant, APCO Worldwide
+49 69 260 1408 14

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info