Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Osram LED – Durchschnittspreis um 50 % gesunken

Seit September 2009 gilt in Deutschland das Glühbirnenverbot. Viele Menschen konnten sich anfangs nur sehr schwer mit der LED-Leuchte anfreunden, was vor allem am hohen Preis lag.
Doch mittlerweile gerät die Glühbirne in Vergessenheit. Grund dafür sind die stark gesunkenen Preise der LEDs. Damals lag der Preis durchschnittlich bei 20 EUR pro Stück, jetzt gibt es die Strom sparenden Lichtquellen schon unter 10 EUR zu kaufen. Der Preis ist also um 50 % gesunken und die Auswahl an verschiedenen LEDs gestiegen. LEDs können auch online gekauft werden, ein Anbieter ist zum Beispiel http://www.led-lampenladen.de . Dort sind LEDs der Marke Osram LED zu finden, die in Deutschland hergestellt werden. Im Alltag sind die LED Leuchten täglich im Gebrauch. Doch nicht nur als Beleuchtung werden diese genutzt, auch Projektionssystemen und für medizinische Anwendungen werden sie verwendet.

Warum LED?

Einige werden sich die Frage stellen, was der Vorteil an einer LED-Lampe im Gegensatz zur Glühbirne ist. Die Glühbirne verbraucht 90 % mehr Energie als eine LED, der Grund dafür ist, dass zum Beispiel eine 40-Watt-Glühbirne die gleiche Leistung bringt wie eine 6-Watt-LED. Die LED bringt also viel Licht und braucht wenig Strom, somit ist nicht nur der Verbrauch gesunken, auch auf der Stromrechnung macht sich dies positiv bemerkbar.

Werden in einem Haus zehn Glühbirnen durch LEDs ersetzt, spart man im Jahr um die 95 EUR. LED Leuchten sind wahre Farbwunder, denn sie können ganze 16 Millionen Farben projizieren. Doch gibt es noch weitere Eigenschaften, die die LEDs einzigartig machen. Eine LED ist zu 100 % quecksilberfrei. Gerade bei kaputten Energiesparlampen muss man aufpasse, dass kein Quecksilber austritt. Dieses verdampft schon bei Zimmertemperatur und kann wenn über die Atemwege aufgenommen, zur Lähmung führen. Hinzu kommt die lange Lebensdauer von etwa 30 Jahren. Sicherheit bieten die LEDs auch für die jüngsten Mitmenschen, denn auch nach Stunden langer Beleuchtung werden die LEDs nicht heiß und können mit der bloßen Hand berührt werden.

Auf viele LEDs gibt es mittlerweile eine längere Garantie, so gewährt Osram auf das Produkt Osram LED Star beispielsweise eine Garantie von 4 Jahren. Beim Kauf sollte man also genauer hinschauen, denn die Länge der gegebenen Garantie variiert von Anbieter zu Anbieter. Wichtig ist auch, dass man auf das CE-Siegel achtet, denn nur LEDs mit diesem Siegel sind in Europa zulässig.

Zeiten ändern sich, Technik auch

Das menschliche Auge braucht Licht um etwas sehen zu können, wie man das gesehene wahrnimmt, fällt allerdings unterschiedlich aus. So auch die Gestaltung der LEDs. Osram LED stellt zum Beispiel sehr unterschiedliche und moderne LEDs her. Dies wirkt sich nicht auf das Aussehen aus, sondern auch auf die Leuchtintensität und Leuchtfarbe. Entscheiden kann man nicht nur zwischen bunten Farben, sondern auch ob das Licht weiß, blau oder im warmen gelb aufleuchtet. Nicht nur im Verbrauch kann man mit Osram LEDs Strom sparen, mit der entwickelten App Lightify ist es möglich von zu Hause oder unterwegs das Licht im Eigenheim per Smartphone oder Tablet steuern. Da ist es nur noch halb so schlimm, wenn jemand vergisst, das Licht auszuschalten. Licht ist nicht nur zum Sehen da, sondern verbessert auch die Lebensqualität und den Raum.

30.03.2015 11:45

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Leuchten:

Weichenstellung bei Designplan Leuchten: Verstärkung im Sekt...
Designplan Leuchten hat Verstärkung bekommen. Das Unternehmen holt Ernestas Brönnecke als Key-Account-Manager für den Vertriebsschwerpunkt Bahn & Beförderung an Bord. Mit der neuen Position bündelt Designplan in diesem Bereich Ressourcen und...

Lampenwelt-Newsletter erneut weit vorne im Branchen-Benchmar...
Schlitz, 25. Juli 2017 – Lampenwelt.de, Europas führender Onlineshop für Lampen und Leuchten, liegt im Branchen-Benchmark von absolit im E-Mail-Marketing auf Platz 32 von über 3.000 Unternehmen. In einer Studie analysierte die Firma absolit...

Lampenwelt.de startet Facebook-Sommer-Gewinnspiel - Traumleu...
Schlitz, 05.07.2017 – Ab sofort können Fans von Lampenwelt.de, Europas führendem Onlineshop für Lampen und Leuchten, tolle Preise gewinnen. Bis zum 23. Juli 2017 läuft das große Facebook-Sommer-Gewinnspiel, bei dem jeder Teilnehmer die Chance hat,...

LED:

Die neue Helecta Economy 3 LED Straßenleuchte - Bewährtes no...
Endlich eine LED Straßenleuchte, bei der das Netzteil nicht die immensen Vorteile von Langlebigkeit und Effizienz zunichtemacht. Endlich eine LED Straßenleuchte, bei der der Kunde genau die Leistung und den Lichtstrom einstellen kann, den er...

Natürliche Beleuchtung am Arbeitsplatz mit Treston NaturLite...
Die richtige Beleuchtung am Arbeitsplatz garantiert nicht nur gute Sicht, sondern auch das Wohlbefinden der Mitarbeiter. Mit Treston NaturLite LED stellt der Arbeitsplatzspezialist auf der Productronica nun eine Lösung zur natürlichen Beleuchtung...

LED von OSRAM: Die Beleuchtung der Zukunft
LED von OSRAM: Die Beleuchtung der Zukunft Mit LED bestückte Leuchten und Lampen werden immer mehr - besonders, seitdem sie den herkömmlichen Lösungen überlegen sind. Neben einer großen Auswahl an passenden LEDs, die für warmes Licht in den...

Sparlampen für den Umweltschutz: 79 Prozent der Deutschen se...
Berlin, den 30.08.2011. Zum 1. September müssen auch 60-Watt-Glühlampen durch LED- und Energiesparlampen ersetzt werden. 79 Prozent der Deutschen unterstützen diesen Weg und finden es richtig im Sinne des Umweltschutzes auf effiziente Beleuchtung...

Leuchtmittel:

Isolicht macht sein Angebot transparenter
Nachdem LED Leuchten mit fest eingebauten Leuchtmitten auf heftige Kritik stoßen, wie unter anderen auch der Beitrag im deutschen ZDF-Magazins WISO zeigt, hat sich Isolicht zu mehr Verbraucherinformation entschieden. Im Shop ist nun eine...

Helecta und ihre neue Retrofit 210-Grad-Straßenleuchtmittel
Viele Anwohner kennen das Problem: Die Straßenleuchte strahlt von draußen in ihr Wohnzimmer oder in den Vorgarten. Dies ist nicht nur lästig, sondern für die Gemeinde auch teuer, da Energie unnötig vergeudet wird. Dieser so genannte „Lichtsmog“...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Liefcom GmbH

Liefcom GmbH
Lotterbergstrasse 16
70499 Stuttgart

mehr »

zur Pressemappe von
Liefcom GmbH

weitere Meldungen von
Liefcom GmbH

LED von OSRAM: Die Beleuchtung der Zukunft

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info