Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Osteoporose - Auch Männer kann es treffen

Am 20. Oktober ist Welt-Osteoporose-Tag Osteoporose wurde viele Jahre als reine "Frauen-Krankheit" abgetan.
Mittlerweile sind sich Mediziner jedoch einig, dass die Zahl der an Osteoporose erkrankten Männer lange Zeit unterschätzt wurde.

Jeder fünfte Osteoporosepatient ist männlich
Mediziner gehen nun davon aus, dass unter allen Osteoporosepatienten jeder fünfte männlich ist. Während Frauen größtenteils nach den Wechseljahren eine Osteoporose entwickeln, erkranken Männer meist etwa erst zehn Jahre später daran. Laut Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose haben Männer gleichzeitig ein geringeres Knochenbruchrisiko als Frauen.

Zwei Typen der Erkrankung
Experten unterscheiden zwei verschiedene Typen der Erkrankung: primär und sekundär. Während Frauen häufiger an einer primären Osteoporose als Folgeerscheinung der veränderten Hormonproduktion nach den Wechseljahren leiden, erkranken Männer häufiger an der sekundären Osteoporose. Die Ursachen liegen dann in anderen Erkrankungen, wie zum Beispiel rheumatoider Arthritis oder Fehlfunktionen der Nebenschilddrüsen.

Erste Anzeichen meist unscheinbar
Erste Anzeichen der Erkrankung können gelegentliche Rückenschmerzen oder Knochenschmerzen sein und sind damit meist eher unscheinbar. Endgültig festgestellt wird die Osteoporose in vielen Fällen nach dem ersten Knochenbruch.

Welt-Osteoporose-Tag
Die Weltgesundheitsorganisation WHO stuft Osteoporose als globale Volkskrankheit ein. Aus diesem Grund hat sie 1998 den Welt-Osteoporose-Tag als internationalen Aktionstag anerkannt. Damit soll jährlich am 20. Oktober auf die Häufigkeit und Gefährlichkeit der Krankheit aufmerksam gemacht werden. In Deutschland wird er vom Kuratorium Knochengesundheit, dem Deutschen Grünen Kreuz e.V. und dem Bundesselbsthilfeverband Osteoporose initiiert. Interessierte können sich bei den Institutionen über bundesweit stattfindende Veranstaltungen rund um den Aktionstag informieren.

Lange Zeit unheilbar
Noch vor einigen Jahren galt die Osteoporose als unheilbar. Heute sind jedoch verschiedene therapeutische Ansätze bekannt, die nach einer Diagnose zum Einsatz kommen können.
Eine seit über 15 Jahren eingesetzte und schmerzfreie Therapiemethode in der Behandlung von Osteoporose ist die Kernspinresonanz-Therapie. Dieses Verfahren setzt an der Ursache von Knochenschwund an. Knochen ist ein Gewebe, in dem ständig Knochensubstanz in gleichen Mengen auf und abgebaut wird. Bei Osteoporosepatienten wird jedoch mehr Knochengewebe abgebaut, was dazu führt, dass die Knochen porös werden.


Durch die Kernspinresonanz-Therapie, die auf dem diagnostischen MRT-Verfahren basiert, können die knochenbildenden Zellen (Osteoblasten) angeregt werden. Durch den gezielten Einsatz der Therapie bei Osteoporose können Beschwerden deutlich gelindert und der Knochenmineralisationsgehalt verbessert werden.
Dies wurde 2015 in einer Studie des Ludwig Boltzmann Instituts Saalfelden (Österreich) sowie 2008 in einer Studie am Fachkrankenhaus für Orthopädie in Bad Düben nachgewiesen.

Eingriffs- und nebenwirkungsfrei
Die Therapie ist eingriffsfrei und zeigt bislang keine Nebenwirkungen. Als Ergänzung empfehlen Mediziner eine Basistherapie mit Calcium und Vitamin D3. Von einer Kombination mit einer Bisphosphonat-Therapie wird abgeraten. Eine Therapie besteht aus zehn je einstündigen Behandlungseinheiten.

Weitere Informationen zur Kernspinresonanz-Therapie sind unter der Telefonnummer 06441/ 679 18 55 und im Internet unter www.mbst.de erhältlich.

15.10.2015 12:34

Das könnte auch Sie interessieren:

Männer leben kürzer – Das ist auch eine Frage des Lebensstil...
Es ist Fakt: Männer sind arm dran und leben kürzer. In der Regel 6 Jahre weniger als Frauen. Dachte man bisher, das sei genetisch bedingt und „Mann“ könnte gar nichts dagegen tun, so muss „Mann“ sich jetzt eines Besseren belehren lassen. Der im...

Ich kann auch anders: Von freundlich bis unbarmherzig.
Das neue Kommunikationsmodell Elementare Kommunikationstypen® von Isabel García im aktuellen Hörbuch von Sessel Books Hamburg, 22.09.2016. Der Verlag Sessel Books veröffentlicht am 22. September 2016 das ungekürzte Hörbuch zum ECON-Buch „Ich...

Dieser Hamburger kann auch anders
Der Ramenburger ist das neue Basic der Crossover-Küche Was in Manhattan Hunderte von Menschen Schlange stehen lässt, kommt jetzt auf deutsche Teller und Tafeln: der Ramenburger. Die neu gegründete Ramen Company aus Nordrhein-Westfalen bietet...

Betriebliches Gesundheitsmanagement kann auch Spaß machen
Beim Begriff Betriebliches Gesundheitsmanagement wird oft an Mitarbeiterbefragungen und Seminare gedacht. Doch es geht auch anders. Auch ohne Mitarbeiterbefragung ist klar, dass sich kaufmännische Mitarbeiter während ihrer Arbeitszeit zu wenig...

Auch wer keine Chance hat, kann lernen, indem er sie nutzt
Sollte es in ferner Zukunft noch intelligente Bewohner auf unserem Planeten geben und mögliche Überreste unserer Zivilisation studieren, werden sie sich vielleicht fragen, warum wir unsere großartigen Fähigkeiten und unser Wissen nicht genutzt hat,...

Vergleichsweise schön – Frauen versus Männer - Ästhetische C...
Düsseldorf im November 2016. Frauen und Männer ticken anders – solche Klischees sind immer noch weit verbreitet. Frauen sind emotional und einfühlsam, Männer hingegen praktisch veranlagt und rational. Doch heutzutage ist die klassische...

Aktiv gegen Osteoporose, Vergesslichkeit und Stürze
(Elmshorn/11.2.2016) Das Risiko, an Osteoporose zu erkranken, vergesslich zu werden oder zu stürzen, steigt mit zunehmendem Alter.Dem entgegen zu wirken, ist das Ziel eines Kurses am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“, der jeden...

Osteoporose-Sprechstunde im Zentrum Microdosis Diagnostik mi...
Das zum Verbund radiologicum münchen gehörende Zentrum Microdosis Diagnostik an der Münchner Freiheit widmet sich am Dienstag, 10. November (Beginn 17 Uhr) in einer kostenlosen Sprechstunde dem Thema Osteoporose. In einem Patientenvortrag werden...

Osteoporose Vorbeugung mit Zusatznutzen – Calcium plus Vitam...
Millionen Deutsche sind potentiell gefährdet, an der gefürchteten Osteoporose zu erkranken. Nicht nur Frauen und nicht nur ältere Menschen. Das muss jedoch kein unausweichliches Schicksal sein. Es gibt Möglichkeiten der Erkrankung vorzubeugen und,...

Warum Durchfall natürlich gestoppt werden kann – Probiotisch...
Durchfälle sind leider ein häufiger Begleiter unseres Lebens. Sie kommen und gehen und oft weiß man gar nicht genau, was ihre Ursache ist. In vielen Fällen haben sie was mit unserer eigenen Darmflora zu tun. Gerät diese durcheinander, können...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


MedTec Medizintechnik GmbH

MedTec Medizintechnik GmbH
Sportparkstraße 9
35578 Wetzlar

Tel: 06441 679 18 55
Fax: 06441 679 18 19
Mail:

Über die MedTec Medizintechnik GmbH Die MedTec Medizintechnik wurde 1998 im mittelhessischen Wetzlar gegründet. Sie ein forschungs- und vertriebsorientiertes Unternehmen und ist Hersteller der MBST-Kernspinresonanz-Therapiegeräte....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info