Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

PROJECT Gruppe entwickelt Wohnimmobilienanlage in Nürnberg im Wert von 22 Millionen Euro

Bamberg, 17.05.2016: In der Orffstraße 21 im Nürnberger Stadtteil St. Leonhard hat der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT Investment Gruppe ein 1.809 m2 großes Baugrundstück zur Errichtung einer Wohnanlage erworben.
Es entstehen 60 gehoben ausgestattete Eigentumswohnungen im KfW-55-Standard mit einer Wohnfläche von 4.431 m2.
Die 60 Neubauwohnungen verteilen sich auf insgesamt vier mehrgeschossige Wohngebäude. Zwei Gebäude werden mit fünf Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss realisiert. Zwei weitere Punkthäuser umfassen drei Vollgeschosse sowie jeweils einen Innenhof. Außerdem entstehen 60 Pkw-Stellplätze. Die PROJECT Investment Gruppe setzt die Immobilienentwicklung in vier Bauabschnitten um. Die Orffstraße 21 liegt in einem Ensemble-Schutzgebiet, in der Neubauplanungen die Außenfassade der Nachbargebäude aufzunehmen haben. Daher werden die Balkone und Terrassen zum Innenhof ausgerichtet. Aufgrund der ruhigen Grundstückslage reichen die im KfW-55-Standard vorgesehenen Schallschutzmaßnahmen aus. Die energieeffizienten Maßnahmen erstrecken sich auf eine höherwertige und dickere Außenwanddämmung, Fenster mit Dreifachverglasung, eine Solaranlage für Trinkwassererwärmung sowie eine kontrollierte Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung. Das Bauvorhaben stellt einen der letzten Lückenschlüsse in der Umgebung dar.

Ausgewogene Infrastruktur
Der Stadtteil St. Leonhard liegt lediglich zwei Kilometer südwestlich der Nürnberger Altstadt und weist einen architektonisch hochwertigen Altbestand auf. Die Anbindung an die Nürnberger Innenstadt ist durch die U-Bahnen U2 und U21 gegeben. Von der 200 Meter entfernten U-Bahn-Haltestelle »St. Leonhard« ist die Innenstadt in wenigen Minuten zu erreichen, der Hauptbahnhof in sechs Minuten und der Flughafen in 19 Minuten. Die Autobahn liegt nur wenige Fahrminuten entfernt. Das Projektgrundstück ist umgeben von einer ausgewogenen Infrastruktur mit fußläufig erreichbaren Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Ärzten und Apotheken sowie einem hervorragenden Bildungs- und Betreuungsangebot, das Kindergärten, Grund- und Hauptschulen sowie einige Hochschulen umfasst.

60 Immobilienprojekte in gefragten Metropolregionen
Die Nürnberger Orffstraße 21 ist das 60. Objekt, das PROJECT aktuell in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, Frankfurt, Nürnberg, München, Düsseldorf und Wien entwickelt. Erneut investiert haben auch die PROJECT Immobilienentwicklungsfonds »Wohnen 14 und 15« der PROJECT Investment Gruppe, die ihre Streuungsquote auf 27 (Wohnen 14) und 17 Immobilienentwicklungen (Wohnen 15) erhöht haben.

17.05.2016 14:01

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Eigentumswohnungen:

LEWO Unternehmensgruppe zu den steigenden Transaktionen im I...
Leipzig, 17.10.2017. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge beobachtet Stephan Praus, der Geschäftsführer der LEWO Unternehmensgruppe aus Leipzig, die derzeitige Entwicklung am Immobilienmarkt. So berichtet nun auch das Maklerunternehmen Dr....

WKZ Wohnkompetenzzentren zur Tatsache, dass Knappheit am Imm...
Ludwigsburg 16.10.2017.„Wohnungsnot, gerade in den Metropolen, führt zu einer großen Unzufriedenheit unter den Bürgern, was man auch an den politischen Stimmungen abmessen kann“, erklärt Jens Meier, im Vorstand der WKZ Wohnkompetenzzentren. Nun...

PROJECT Investment Gruppe über den deutschen Immobilienboom
Bamberg, 02.10.2017. In dieser Woche macht Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, auf eine aktuelle Studie der Sparkasse Essen aufmerksam, welche zeigt, dass die Nachfrage nach Häusern und...

Nürnberg:

Open Source Monitoring Conference - Erste Referenten bestäti...
Vom 21.-24. November 2017 findet die Open Source Monitoring Conference in Nürnberg statt. Detailliert, erfolgsorientiert und praxisnah vermitteln bekannte Speaker hier ihr Erfahrungswissen – die ersten stehen bereits fest. Nürnberg den,...

Nürnberger Familienbetrieb Juwelier Paul: Gut gerüstet für d...
Geschäftsführerin Carola Paul von Reinhard Paul GmbH sieht gute Perspektiven nach dem Umbau in Höhe von 350.000 Euro Nürnberg. Seit 1898 steht das Juweliergeschäft Reinhard Paul GmbH für Qualität und Sachverstand in allen Fragen rund um...

PROJECT Investment Gruppe:

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg: Inv...
Warum Investoren sich während des Baubooms auf Mehrfamilienhäuser stürzen Bamberg, 20.02.2017.Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, macht auf den aktuellen Bauboom hierzulande aufmerksam:...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe, über den Gescho...
Der Geschosswohnungsbau als flächensparende Kapitalanlage Bamberg, 07.02.2017. „Auffällig ist, dass der Geschosswohnungsbau sich in vielen größeren Kommunen immer größerer Beliebtheit erfreut“, weiß Wolfgang Dippold, Vorstand der PROJECT...

Wolfgang Dippold, PROJECT Investment Gruppe: Neubauten brauc...
Bamberg, 10.01.2017.Wolfgang Dippold, Immobilienexperte und Vorstand der PROJECT Investment Gruppe aus Bamberg, macht zum neuen Jahr darauf aufmerksam, dass der Wohnungsbau hierzulande weit unter den Zielvorstellungen von Bauwirtschaft und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: PROJECT Investment Gruppe


PROJECT Investment Gruppe

PROJECT Investment Gruppe
Kirschäckerstraße 25
96052 Bamberg
Tel. 0951.91 790 330
Fax 0951.91 790 333
E-Mail:
http://www.project-investment.de

Die PROJECT Investment Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, die Verwaltung und das Management Von Kapitalanlagen im Bereich der Immobilienentwicklung. Seit 1995 beweist die Gruppe, dass es in jeder Marktsituation...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info