Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

Performance deutlich verbessert: Neue Funktionen in active m-ware 10 – active logistics aktualisiert Transport-Management-System

Praxisorientierte Performance-Verbesserung steht im Mittelpunkt des Masterrelease 10 des Transport-Management-Systems (TMS) active m-ware von active logistics Koblenz.
Neue Suchfunktionen sowie die Implementierung von Business Intelligence-Funktionen komplettieren das Update-Paket.
 
Koblenz, 19. Oktober 2016 --- Mit einer neuen Datenbankstruktur bewältigt active m-ware regelmäßig wiederkehrende Arbeitsschritte nun deutlich schneller. Laufzeitmessungen haben Beschleunigungsschritte um mehr als 40 Prozent nachgewiesen. Darüber hinaus haben die Entwickler die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung im beliebten CR-Manager deutlich erhöht und für dessen einstige Kernfunktion, die Abrechnungskontrolle, auch eine schlanke Einzelfunktion implementiert. „Wir haben insgesamt den Code unserer Software aktualisiert und so für ein benutzerfreundlicheres Handling gesorgt“, erklärt Dietmar Haveloh, Geschäftsführer der active logistics Koblenz GmbH.

Darüber hinaus haben die IT-Experten zusätzliche Schnittstellen ergänzt, wie etwa zu dem Teilladungsnetzwerk Elvis und dem Telematiksystem Fleetboard.
 
Einfache Auswertungen dank Grid-Technologie

Als besonders hilfreich hat sich eine zusätzliche Suchfunktion erwiesen, die eine Volltextrecherche über alle in active m-ware bearbeiteten Aufträge ermöglicht. Die Ergebnisse werden dabei mit der sogenannten Grid-Technologie tabellarisch dargestellt und mit wenigen Klicks nach Filtern sowie anderen Suchwerten sortiert. „Damit werden komplexe Auftragsdatenauswertungen deutlich einfacher“, berichtet Dietmar Haveloh. Für diese Funktion hat active logistics in active m-ware ein eigenes Datawarehouse nach dem OLAP-Würfel-Modell (Online Analytical Processing) eingerichtet, mit dem die Daten von der operativen Bearbeitung getrennt werden. Dieses erlaubt berechtigten Benutzern auch das Erstellen von Auswertungen und Berichten mit der Power Pivot-Funktion von Microsoft Excel. „Mit dieser neuen Struktur haben wir active m-ware zusätzlich um Basisfunktionen einer Business-Intelligence-Lösung ergänzt“, betont Dietmar Haveloh.

Bei Bestandskunden installiert active logistics das kostenpflichtige Update während nur eines halben Arbeitstags. Anschließend können sie von der Funktionserweiterung profitieren. Sämtliche Vorbereitungen inklusive der erforderlichen Tests werden dabei außerhalb der Bürozeiten in einer Testumgebung absolviert.

Weitere Informationen: http://www.active-logistics.com
 
Pressekontakt:
Tobias Loew
Mainblick – Agentur für Strategie und Kommunikation GmbH
Roßdorfer Straße 19a


60385 Frankfurt
Telefon: 0 69 / 48 98 12 90

 
Unternehmenskontakt:
Caroline Hutschenreuter
active logistics AG
Gahlenfeldstraße 53
58313 Herdecke
Telefon: 0 23 30 / 91 91 432

 
Über active logistics:
Einfache und effiziente IT-Komplettlösungen für Unternehmen aus der Logistikbranche sowie der produzierenden Industrie bilden den Schwerpunkt des Angebots von active logistics. Die Anwendungen des Unternehmens umfassen alle Bereiche der Supply Chain und sämtliche Verkehrsträger. Auf der Grundlage einer ausführlichen Analyse entwickelt active logistics die passende IT-Lösung maßgeschneidert auf den Bedarf des Kunden. Die in Spedition und Logistik erfahrenen Mitarbeiter des Softwarespezialisten kommen mit bewährten Bausteinen immer auf einem einfachen und direkten Weg zum Ziel.
Darüber hinaus betreibt active logistics im hessischen Niederaula eines der europaweit größten Rechenzentren für die Transport- und Logistikbranche. Rund 80 Prozent der Kunden des Dienstleisters sind an das Rechenzentrum angeschlossen. Aus diesen Unternehmen nutzen etwa 25.000 Anwender täglich die Software und Systeme von active logistics.

19.10.2016 18:01

Das könnte auch Sie interessieren:

Performance:

Effektives Real User Monitoring mit nemoART Service
Die im bayerischen Murnau ansässige ZOTT+Co GmbH bietet ihren Branchenstandard nemoART jetzt auch als Service an. Die erfolgreich in der Praxis bewährte Technologie ermöglicht ein effektives Real User Monitoring zur Bestimmung der Qualität von...

24 Tage Performance in Köln-Nippes
Im Rahmen der vierten Ausgabe des internationalen CityLeaks Urban Art Festivals, das unter dem Titel “Sharing City” in der Kölner Altstadt-Nord interveniert, öffnet die Galerie ihre Räumlichkeiten für Performancekunst. Im Festival stehen unter...

Active Logistics:

active logistics: Rechenzentren nach ISO 27001 zertifiziert ...
Die active logistics GmbH hat ihre redundant ausgelegten Rechenzentren in Niederaula nach ISO 27001 zertifizieren lassen. Der internationale Sicherheitsstandard verpflichtet das Unternehmen, für maximale Informationssicherheit im Auftrag ihrer...

active logistics präsentiert Neuausrichtung - Unternehmensgr...
Mit einem neuen Produkt für die digitalisierte Supply Chain läutet active logistics auf der LogiMAT die Intelligente Transformation ein. Ziel der Unternehmensgruppe ist es künftig, die durchgängige Digitalisierung und Automatisierung von...

active datacenter: Zertifizierte Qualität nach DIN ISO 9001
Der Rechenzentrumsstandort der active Gruppe im hessischen Niederaula wurde erneut für sein Qualitätsmanagement-System zertifiziert. Der TÜV Süd hat diese Zertifizierung nach DIN ISO 9001 (2015) für den Bereich „IT-Dienstleistungen für individuelle...

OLAP:

Innovation Made in Freiburg: Jedox Palo OLAP Accelerator bri...
Beschleunigungs-Technologie tauglich für breiten Einsatz / Jedox Palo OLAP Accelerator unterstützt auch Rückschreiben / OLAP-Berechnung, Planung und Simulation um mehr als den Faktor 50 beschleunigt Freiburg, 08. Juni 2011 – Die Jedox AG,...

ATVISIO auf CeBIT 2011 zentraler Anlaufpunkt für Jedox Palo ...
ATVISIO, der herstellerunabhängige Spezialist bei Auswahl und Implementierung von Business Intelligence-Lösungen, präsentiert sich vom 1. - 5. März 2011 auf der CeBIT. Zu 100% konzentriert auf Business Intelligence, das bleibt auch in 2011 die...

Sparpotenzial bei Business Intelligence Lösungen - actinium ...
(Wien, 03.12.2010) Bei vielen Unternehmen wurde der Grundstein der implementierten BI Landschaften zumeist schon vor einigen Jahren gelegt. Die Betriebe haben sich aus dem damaligen Marktangebot bedient und nach dem Best-of-Breed Ansatz eine...

Business Intelligence:

ZF-Konzern: ORBIS entwickelt und implementiert BI-Lösung für...
Das international tätige Software- und Business-Consulting-Unternehmen ORBIS AG hat bei der ZF Friedrichshafen AG eine innovative, SAP-basierte Business-Intelligence-Lösung eingeführt: das Inventory Measure Tracking Tool (IMTT). Damit schafft ZF...

alphaQuest schafft beste Voraussetzungen für den Quereinstie...
Der Analytics-Dienstleister alphaQuest aus Ulm erleichtert den Neueinstieg im IT-Umfeld unabhängig vom persönlichen Werdegang Jönne hat ursprünglich Philosophie studiert. Während der Promotion in London stellte er fest, dass ihn die...

eCommerce-Trends mal ganz anders: Vier Tops statt Flops
Felix Gaksch, CCO von Shopmacher Gescher, 4. Dezember 2017 – Der Dezember ist alljährlich der Monat, in dem viele eCommerce-Auguren die Top-Trends für das kommende Jahr definieren und der Fachwelt kundtun. Hierbei übertreffen sich die Experten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: active logistics AG


active logistics AG

Gisela Rosendahl
active logistics AG
Gahlenfeldstraße 53
58313 Herdecke
Telefon: 0 23 30 / 91 91 431

Einfache und effiziente IT-Komplettlösungen für Unternehmen aus der Logistikbranche sowie der produzierenden Industrie bilden den Schwerpunkt des Angebots von active logistics. Die Anwendungen des Unternehmens umfassen alle...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info