Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Personalentwicklung Mittelstand: das Talent Management professionalisieren

Machwürth Team schnürt maßgeschneiderte HR-Beratungs- und Service-Pakete für Mittelständler, die sich zu Global Playern entwickelt haben.

Viele Mittelständler haben sich in den vergangenen Jahren zu Technologie- und Marktführern in ihren Geschäftsfeldern sowie zu Global Playern entwickelt. Entsprechend wuchs die Zahl ihrer Mitarbeiter, und entsprechend veränderten sich die Anforderungen an ihre Mitarbeiter. Mit dieser Entwicklung hielt häufig die Entwicklung ihrer Human Resources-Bereiche und ihrer Personalentwicklung nicht Schritt. Dies wird zunehmend zu einem Engpass für ihre weitere Entwicklung.

Deshalb hat die international agierende Managementberatung Machwürth Team International (MTI), Visselhövede, die Ende Juni erneut als Top Consultant für den Mittelstand ausgezeichnet wurde, ein HRfit genanntes HR-Beratungs- und Unterstützungspaket speziell für mittelständische Unternehmen geschnürt. Dieses zielt laut Aussagen von Dr. Christoph Kuth, der den MTI-Geschäftsbereich betreut, darauf ab, die Personalarbeit und das Talent Management der Mittelständler weiter zu professionalisieren und deren Personalbereiche bei personellen Engpässen spürbar zu entlasten.

Das Beratungspaket „HRfit“ umfasst folgende drei Leistungsbereiche:
1. HR Business Coaching. In ihm beraten MTI-Berater die Mittelständler konzeptionell beim Bearbeiten spezieller HR-Themen. Hierbei kann es sich zum Beispiel um das Einführen eines modernen, globalen Talent Management-Systems oder workflow-basierten Personalinformationssystems handeln.
2. HR Services. Hier fungiert MTI temporär zum Beispiel als „verlängerter Arm“ der HR Professionals im Unternehmen – sei es bei Kapazitätsengpässen oder wenn firmenintern die erforderlichen Spezialisten fehlen. Die MTI-Berater unterstützen das Unternehmen, abhängig vom Bedarf, zum Beispiel bei Interface-Management-Projekten, die darauf abzielen, heterogene Personalinstrumente oder -datenbanken zu integrieren.
3. HR Broker. Hier geht es vor allem darum, die Effizienz bei der Beschaffung von Trainings-Services zu optimieren. Das heißt, MTI unterstützt die Unternehmen zum Beispiel beim Erstellen der Ausschreibungsunterlagen für Trainings- und Personalentwicklungsprojekte. Außerdem führt MTI im Auftrag der Mittelständler umfassende Marktrecherchen durch und moderiert den Auswahlprozess.

Der konkreten Unterstützung der Mittelständler vorgeschaltet ist in der Regel ein HR Check-Up, in dem die Stärken und Schwächen der HR-Kernprozesse des jeweiligen Unternehmens sowie der eingesetzten Systeme nebst möglicher Lösungs- und Optimierungsansätze ermittelt werden. Basierend auf dieser Analyse offeriert MTI den Mittelständlern dann maßgeschneiderte, individuelle Leistungspakete. Diese können abhängig vom Bedarf und den Zielsetzungen sehr unterschiedlich sein. Sie können von einem reinen Telefon-Coaching der HR-Verantwortlichen via Telefon und Web-Konferenzen durch MTI-Seniorberater bis hin zu deren aktiver Mitarbeit vor Ort in den Projekten nebst Einrichtung einer „HR Business Hotline“ für die involvierten Mitarbeiter reichen.

Nähere Infos über die HR-Beratungsangebote und -pakete für mittelständische Unternehmen finden Interessierte auf der Webseite des Machwürth Teams in der Rubrik Tools & Support. Sie können das Beratungsunternehmen aber auch direkt kontaktieren (Tel.: +49 4262 93 12-0; Email: ).

10.01.2017 12:37

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Talent Management:

SAP-Wissen auf Knopfdruck mit dem SAP Learning Hub
Heidelberg, 29. Februar 2016: Die Anforderungen in der Arbeitswelt von heute gehen über das schnelle Erlernen neuer Prozesse und das fehlerfreie und dadurch effektive Erledigen von Aufgaben hinaus. Um die SAP-Produkte optimal nutzen zu können, ist...

Schluss mit Flachpfeifen: Durch Softwareunterstützung zum pa...
Unternehmen, die es schaffen, die richtigen Mitarbeiter zu gewinnen haben - gerade in Zeiten von Fachkräftemangel und „Generation Y“ – einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Softwaresysteme wie die „Talent Management Suite für Intrexx“ bieten...

Von Normen und Talenten - Vier Trends, die die Zukunft der W...
Wenn Ende des Jahres die Qualitätsnorm „ISO 9001 Version 2015“ komme, werde sie von den Unternehmen ausdrücklich einen systematischen Umgang mit Wissen fordern. Dann werde es höchste Zeit, dass die Unternehmen sich ein eigenes Wissensmanagement...

Green Value SCE zur Kaufmannstugend und zur Nachhaltigkeit v...
Suhl, 25.07.17. Kaum ein Land auf der Erde kann mit dem Bürgerlichen Gesetzbuch und dem Handelsgesetzbuch auf eine derart lange rechtliche Historie verweisen wie die Bundesrepublik Deutschland. „Die kaufmännischen Tugenden sind elementarer...

Personalentwicklung:

Unternehmensentwicklung: BarCamp „Change & Movement“
Führungskräfte und Berater entwerfen bei ifsm-BarCamp gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. „Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales &...

Motivation statt Marketing heißt das Zauberwort
Motivierte Mitarbeiter Bei manchen Unternehmen ruft man gerne an. Die Stimme am Telefon ist immer freundlich, man hat das Gefühl, das einem hier geholfen wird. Auch hier klappt nicht immer alles sofort, sind nicht immer alle Ansprechpartner...

Business Administration (B.A.) Human Resources Management
Ab November bietet die Steinbeis-Business-Academy mit Human Resource Management einen neuen branchenspezifischen Schwerpunkt im Bachelorstudium Business Administration an. Heute konzentriert sich die Arbeit im Bereich Personalmanagement nicht...

Beratung:

Online-Befragung: Führungskräfte und Innovation
Das Image der Führungskräfte in Unternehmen in Sachen Innovation ist eher schlecht. Sie werden von ihren Mitarbeitern und Kollegen meist eher als Innovationsblockierer gesehen. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen Leadership-Trend-Barometers des...

Weißer BARKAS fährt zum Landeserntedankfest nach Burgstädt
Am 30. September fährt das Infomobil des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) zum diesjährigen sächsischen Landeserntedankfest nach Burgstädt. Zum Abschluss der Infomobiltour 2017 durch Mitteldeutschland nutzt das Beraterteam die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: MACHWÜRTH TEAM GmbH


MACHWÜRTH TEAM GmbH

Machwürth Team GmbH
Jürgen Krenz
Dohrmanns Horst 19
27374 Visselhövede

Umfassende Lösungen für Ihre Unternehmensentwicklung ist unsere Profession. Wir sind Spezialisten in der Prozessbegleitung. Wir helfen Ihnen, im Unternehmen Ziele erfolgreich und rasch umzusetzen, Menschen und ihre Fähigkeiten...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info