Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Personalzuwachs bei der AVIDOK Engineering Support GmbH

René Röthgen wird neuer Bereichsleiter Wehrtechnik Die AVIDOK Engineering Support GmbH setzt ihren Personalausbau fort und geht auch ins Jahr 2015 mit neuen Stellen zur Erweiterung des Portfolios sowie der Festigung der Marktposition.

René Röthgen, der sich als Projektmanager bei Rheinmetall Landsysteme GmbH für das Projekt Schützenpanzer Puma bereits einen Namen gemacht hat, wird nun dem Team des Kieler Engineering-Dienstleisters beitreten und sich dort um den Ausbau des Geschäftsbereiches Wehrtechnik kümmern.

Seine Verhandlungsstärke sowie seine umfassenden Kenntnisse in der Wehrtechnik hat der gelernte Diplom Kaufmann und ehemalige Oberfeldwebel seit 2004 als zentraler Ansprechpartner seines Projektteams bei Rheinmetall erfolgreich angewandt. Diese wird er nun als Bereichsleiter gewinnbringend für die AVIDOK Engineering Support GmbH anwenden und den gesamten Geschäftsbereich verantworten. Außerdem wird er unternehmensweit die Aktivitäten rund um das Thema Wehrtechnik koordinieren.

Die AVIDOK Engineering Support GmbH bietet erstklassige Ingenieurleistungen und Beratung, mit der Kunden ihre Projekte flexibel umsetzen können. Seit der Firmengründung im Jahr 2008 zeichnet das norddeutsche Unternehmen Genauigkeit und Service aus.
Für die kommenden Jahre sind die Erweiterungen des Portfolios durch Serviceleistungen und fachliche Kompetenzen sowie eine Erweiterung des Marktanteils innerhalb sicherheitskritischer Branchen das Ziel des kürzlich durch den Zusammenschluss mit der unitepeople GmbH erweiterten Unternehmens.

03.12.2014 12:30

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Dr. Wolfgang Griethe verstärkt das Berner & Mattner Manageme...
München, 19.02.2008 ? Dr.-Ing. Wolfgang Griethe heißt der neue Director Aerospace & Defence bei der Berner & Mattner Systemtechnik GmbH in München. Der 59-jährige bringt seine Branchenerfahrung und seine Kontakte zur wehrtechnischen Industrie ein....

Ingenieurdienstleistung:

Das Ingenieurwerk in Hamburg erweitert sein Kompetenzspektru...
Seit dem 1. Oktober ist morEnergy offizieller neuer Partner im Kompentenzzentrum für planerische und beratende Ingenieurdienstleistungen, dem Ingenieurwerk in Hamburg. morEnergy versteht sich als innovatives Ingenieurbüro für die Bereiche ...

Das Ingenieurwerk Hamburg hat ein neues Gesicht
Seit 1. September 2014 ist Frau Angelika Franz (47) als Projektkoordinatorin für das Ingenieurwerk in Hamburg zuständig. Sie wird sich vorranging um die bereits vorhandenen sowie um die potentiellen neuen Partner die das Ingenieurwerk zu dem...

Das Ingenieurwerk in Hamburg – ein Kompetenzzentrum wächst u...
Das Ingenieurwerk im Süden Hamburgs: Gebündelte Kompetenzen unter einem Dach! Mitten in Wilhelmsburg, an der Georg-Wilhelm-Straße, entsteht bis Ende des Jahres 2015 ein neues, hochmodernes und exklusives Gebäude: Das Ingenieurwerk. Im Gegensatz...

Projektmanagement:

Stuttgart: Praxis-Seminar „Scrum - Agiles Projektmanagement“
Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner führt das Projektmanagement-Seminar im Dezember ein weiteres Mal im Raum Stuttgart durch. Aufgrund der großen Nachfrage führt die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ihr Praxisseminar...

Projektmanagement Software in-STEP BLUE 6.2 veröffentlicht
Das Berliner Softwareunternehmen microTOOL hat die Version 6.2 der Projektmanagement-Software in-STEP BLUE freigegeben. Rund 40.000 Anwender nutzen in-STEP BLUE zur prozessbasierten Planung und Steuerung von Projekten sowie zur versionssicheren...

Mit dem BITqms Modul Projekt- und Maßnahmenmanagement Projek...
Das BITqms Modul Maßnahmenmanagement Umlaufbeleg Bewertung und Priorisierung von Projekten.PNGIn einem Unternehmen oder einer Organisation fallen viele Maßnahmen und Projekte an, die geplant, umgesetzt und kontrolliert werden müssen. Mit BITqms...

Engineering:

Potenziale neuer Technologien entdecken
Ingenieure aufgepasst: Jetzt für das Studienjahr 2018/19 in den dualen Master „Technologieanalyse, -engineering und -management“ einschreiben und Expertenwissen von morgen erlangen Osnabrück/Lingen: Das Institut für Duale Studiengänge (IDS) der...

Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer ...
Am 29. November 2017 veranstaltet CAD Schroer einen kostenlosen Industrie 4.0 Impulsnachmittag für die ansässigen Unternehmen. Moers, Deutschland – 19. Oktober 2017: CAD Schroer, ein weltweit tätiger Anbieter von Engineering und Industrie 4.0...

in-tech geht mit Investor BDStar auf Wachstumskurs
Engineering-Spezialist will zum führenden Anbieter für Digitalisierung in den Branchen Automotive und Industrie werden Garching, 12. Juni 2017 - Der Engineering-Spezialist in-tech stellt die Weichen auf Wachstum: Das Unternehmen will zum...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


AVIDOK Engineering Support GmbH

Tina Schmid
Leiterin Marketing
Steekberg 7
24107 Kiel
043188821110

Die AVIDOK Engineering Support GmbH ist ein inhabergeführter Engineering-Dienstleister aus Deutschland, der seine Kunden mit qualifiziertem Fachwissen in Beratungsthemen als auch in operativen Bereichen unterstützt. Unsere...

mehr »

zur Pressemappe von
AVIDOK Engineering Support GmbH

weitere Meldungen von
AVIDOK Engineering Support GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info