Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Pflanzliche Venentonika im Vergleich - Mikronisierte BioFlavonoide aus Zitronen bei Krampfadern von Vorteil

Die Venen haben einen schweren Job zu verrichten. Sie müssen Sauerstoff armes Blut zurück zum Herzen transportieren, damit dieses anschließend in der Lunge wieder mit Sauerstoff aufgeladen werden kann.
Das ist für die Venen meist eine schwere Arbeit, da im Extremfall das Blut aus den Zehenspitzen bis zum Herzen etwa 1,5 Höhenmeter überwinden muss. Um diese Leistung zu vollbringen, müssen die Venenwände gesund und elastisch und die Venenklappen gut schließbar sein. Ist dieses System in seiner Funktionalität beeinträchtigt, kommt es zum Rückstau und es bilden sich Besenreiser, Krampfadern und Ödeme. In solchen Fällen spricht der Arzt von einer chronischen Veneninsuffizienz. Soweit muss es nicht kommen, wenn rechtzeitig Gegenmaßnahmen zur Erhaltung der Venengesundheit ergriffen werden. Venentonika mit natürlichen Pflanzenstoffen spielen bei der Pflege der Venengesundheit eine herausragende Rolle.
Zur Erhaltung und Wiederherstellung der Venenfitness gibt es unterschiedliche Maßnahmen. Zu den wichtigsten gehören regelmäßige Bewegung und Meidung von Übergewicht. Aber auch die Natur hat etwas zu bieten. Einige Pflanzeninhaltsstoffe können die Funktionsweise der Venenwand unterstützen. Zu diesen Pflanzeninhaltsstoffen gehören BioFlavonoide, die in der Zitronenschale reichlich vertreten sind. Sie können den Venen Elastizität verleihen und Durchlässigkeit für Blutflüssigkeit positiv beeinflussen und so zur Fitness und Gesundheit der Venen beitragen. Mehr noch. Viele wissenschaftliche Untersuchungen haben immer wieder gezeigt und bestätigt, dass mikronisierte BioFlavonoide aus der Zitrone Menschen mit Venenleiden helfen können. Sie können bei Venenschwäche die Schmerzen mildern, die Entzündungen reduzieren, die Schwellungen mindern, und sie können in fortgeschrittenen Stadien sogar die Heilung von Hautgeschwüren beschleunigen. Deshalb sind sie in der Lage, den Verlauf der Venenerkrankung positiv zu beeinflussen. Aber wie sieht das im Vergleich zu anderen Mitteln aus? Dies untersuchten Forscher in einer groß angelegten Studie. Sie stellten fest, dass alle Mittel bei chronischer Venenschwäche wie Krampfadern gut wirksam waren. Alle konnten die lästigen Symptome effektiv lindern. Jedoch beim Kriterium Lebensqualität ergaben sich Unterschiede. In diesem Punkt, der das subjektive Wohlbefinden der Betroffenen wider gab, waren die mikronisierten BioFlavonoide den anderen Mitteln überlegen. Sie sorgten für ein gesteigertes Wohlbefinden trotz Krampfadern und anderer Venenerkrankungen. Eins sollte jedoch immer beachtet werden. Venenerkrankungen sind chronisch. Deshalb sollten die mikronisierten BioFlavonoide von Betroffenen mit Venenschwäche so früh wie möglich angewendet werden. Dann kann der Verlauf des Leidens noch günstig beeinflusst werden und die Krampfadern oder Besenreiser werden nicht ganz so schlimm. In Deutschland sind die mikronisierten BioFlavonoide Diosmin und Hesperidin als Vasovitum im Handel. Es ist eine zertifizierte ergänzend bilanzierte Diät zur diätetischen Behandlung von chronisch venöser Insuffizienz (Krampfadern) und enthält jemeils mikronisiert 450mg Diosmin und 50mg Hesperidin pro Tablette. VasoVitum Tabletten gibt es in der Monatspackung sowie in günstigen 3-und 6-Monatspackungen. Es kann direkt bei der Firma oder bequem über diesen Link http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 immer versandkostenfrei bezogen werden. Auch in Apotheken und Internetapotheken ist es verfügbar.


Quelle: Belczak SQ et al. Phlebology 2013 May 16 (Epup ahead of print)
Navitum Pharma GmbH
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
Web: http://www.navitum-pharma.com
facebook: http://facebook.de/navitum

24.02.2017 09:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Amazon:

Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Ge...
Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind wesentliche Schlüssel zur Gesundheit, gerade im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder immer ausreichend bewegen oder so...

Erkrankungen der Prostata und falsche Ernährung – Es gibt ei...
Falsche Ernährung kann zu zahlreichen Gesundheitsproblemen und schwerwiegenden Erkrankungen führen. Dazu zählen nicht nur direkt und offensichtlich mit der Ernährung in Zusammenhang zu bringendes Übergewicht oder Erkrankungen wie Diabetes und...

Reparaturmechanismen im belasteten Gelenk stärken – Forschun...
Unsere Gelenke, insbesondere die Kniegelenke, sind täglich besonderen Beanspruchungen ausgesetzt. Für eine reibungslose und vor allem schmerzfreie Funktion dieser Bewegungseinheiten ist es daher von Nöten, dass sie sich bei und nach Belastungen...

Venentonikum:

Venentonika im Vergleich - Mikronisierte BioFlavonoide aus d...
Die Venen haben einen schweren Job zu verrichten. Sie müssen Sauerstoff armes Blut zurück zum Herzen transportieren, damit dieses anschließend in der Lunge wieder mit Sauerstoff aufgeladen werden kann. Das ist für die Venen meist eine schwere...

Venen:

High Heels, sind Gift für Venen - Natürliche BioFlavonoide k...
Jetzt in der warmen Jahreszeit will Frau natürlich auch mehr Bein zeigen. Manchmal auch mit schönen Schuhen und besonders hohen Absätzen. High Heels eben. Allerdings bergen hohe Absätze auch Gefahren für Venen und schöne Beine, wie Wissenschaftler...

Sommerurlaub in der Wärme kann bei Venenschwäche Ungemach br...
Erkrankungen des Venensystems haben sich zu einer Volkskrankheit entwickelt. Mehr als die Hälfte aller Deutschen im Erwachsenenalter leiden unter Veneschwäche, die sich durch Besenreiser und Krampfadern äußern kann. Für einen großen Teil dieser...

Bei Venenschwäche Lebensqualität steigern – Natürliche Venen...
Venen können sich keine Schwäche erlauben. Sie müssen Sauerstoff armes Blut zurück zum Herzen transportieren, damit dieses anschließend in der Lunge wieder mit Sauerstoff aufgeladen werden kann. Das ist für sie meist eine schwere Arbeit, da im...

Zitrone:

Was BioFlavonoide leisten können – Großer Gesundheitsnutzen ...
Die Inhaltsstoffe der Zitronenschale, die auch als Zitrusflavonoide oder BioFlavonoide bezeichnet werden, haben schon frühzeitig die Aufmerksamkeit von Forschern auf sich gelenkt. Basierend auf Beobachtungen bei Betroffenen mit Venenschwäche,...

Bio:

Biozertifizierte für die Pharmazie- und Kosmetik-Branche
Die WB Im- und Export W. Beringer & Co. GmbH ist ein Import- und Exportunternehmen mit einer besonderen Firmenphilosophie. So hat es sich der Gewährleistung optimaler Qualität der Produkte verschrieben und zielt gleichzeitig auf einen positiven...

Was bei Krampfadern hilft – Bio-Flavonoide aus Zitronen sind...
Erkrankungen des Venensystems, die sich meist als Krampfadern oder Besenreiser zeigen, sind zu wahren Volkskrankheiten geworden. In Deutschland leiden mehrere Millionen Frauen und Männer nahezu gleichermaßen an schwachen Venen. Und es werden immer...

Kräuter Mix auf der Biofach: Auszeichnung für Nachhaltigkeit...
Vom 15. bis 18. Februar trifft sich die internationale Bio-Branche wieder in Nürnberg. Auf der Biofach, der Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel, stellen rund 2800 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Als zertifizierter Hersteller von...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Navitum Pharma GmbH

Navitum Pharma GmbH
Dr. Gerhard Klages
Am Wasserturm 29
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
E-Mail:
Web: http://www.navitum.de/

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen, Vitalstoffen und Mikro-Nährstoffen zur ernährungsphysiologischen Gesundheitspflege des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Die Produkte sind alle auf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info