Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Pharma-Experten von Across informieren beim DIA EuroMeeting

Language Server verbindet Translation Management und Produktinformationsmanagement

KARLSBAD – 11. März 2011. Die Across Systems GmbH zeigt beim DIA EuroMeeting (Stand 1042), wie Pharma-Unternehmen aktuelle Herausforderungen mit Unterstützung von Sprachtechnologien meistern und dabei einen Mehrwert generieren können. Across demonstriert, wie Dokumente zu pharmazeutischen Produkten innerhalb der sprachlichen Lieferkette leicht gehandhabt werden können. Aspekte, wie der verteilten Bearbeitung durch muttersprachliche Übersetzer, kurzen Aktualisierungszyklen und aufwändige Validierungs- und Lektoratsprozessen, die insbesondere in der Life Sciences Industry vorkommen, werden durch Across besonders berücksichtigt. Das DIA EuroMeeting ist eine der größten europäischen Pharma-Konferenzen und findet vom 28. bis 30. März 2011 in Genf statt.

Von der klinischen Studie bis zur Zulassung pharmazeutischer Produkte sind eine Vielzahl multilingualer Dokumente zu erstellen. Dabei werden durch Nutzung des XML-Formates Inhalte so strukturiert, dass sie zu einem großen Teil wieder verwendet werden können. Dies ist für viele Unternehmen gerade in Bezug auf die bevorstehende Einführung des Product Information Management (PIM)-Standards bei der EMA (Europäischen Arzneimittelagentur, engl. European Medicines Agency) von Bedeutung. Sie spielt eine zentrale Rolle bei der Arzneimittelzulassung innerhalb der Europäischen Union und den EWR-Staaten. Damit soll das zentrale Zulassungsverfahren vereinfacht werden.

Unabhängig von der PIM-Einführung, deren Zeitpunkt im Moment noch nicht exakt feststeht, entstehen multilinguale Inhalte auch bei sogenannten DCP/MRP-Verfahren. Das Management solcher Inhalte und deren Einbeziehung in den gesamten Rahmen (von klinischen Studien bis zum Core Data Sheet) stellen Unternehmen einerseits vor Herausforderungen, bieten ihnen aber auf der anderen Seite eine Chance, die Konsistenz der Texte zu verbessern und die internen Prozesse zu optimieren und zu verschlanken.

Darüber hinaus müssen mit der Einführung des PIM-Standards alle bisherigen zentralen Zulassungen in den neuen Standard migriert werden. Für zahlreiche Unternehmen ist dies mit deutlichem Mehraufwand verbunden. Zudem gilt es, neue Prozesse zu etablieren und Daten- und Informationsstrukturen zu schaffen, die sich an den Behördenvorgaben orientieren.

Die Technologie von Across hilft, diese Herausforderungen zu meistern, die eigenen internen Abläufe mit den Vorgaben des PIM-Standards zu synchronisieren. Dabei kann gegebenenfalls auch eine konsolidierte Datenbasis geschaffen werden. Diese bildet dann die Grundlage für alle neu zu erstellenden Produktinformationen. Als zentrale Lösung für Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unternehmen beinhaltet der Across Language Server neben einem Translation-Memory- und Terminologiesystem leistungsfähige Werkzeuge zur Steuerung und Abwicklung von Übersetzungsprojekten, die die nahtlose Zusammenarbeit von Textern, Übersetzern und Korrektoren ermöglichen. Die offene Schnittstellen-Architektur des Systems ermöglicht die nahtlose Integration der Sprachtechnologie in das jeweils eingesetzte Global-Labelling- oder Dokumenten-Management-System und damit in die übergeordneten Unternehmensprozesse. Gleichzeitig ist eine durchgehende Transparenz der Übersetzungsaufträge gewährleistet.


Leserkontakt Across:

Phone: +49 7248 925-425

11.03.2011 13:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Across:

Transline ist Across-zertifizierter Sprachdienstleister
Am 02. August 2013 hat Transline den umfassenden Prozess der Across Systems GmbH zum zertifizierten Sprachdienstleister abgeschlossen. Zertifiziert wurde die Kompetenz des international tätigen Übersetzungsdienstleisters in den Bereichen...

Transline organisiert Across Boot Camp 2012
Auf vielfachen Kundenwunsch bietet die Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH zum 3. Mal ein zweitägiges Intensiv-Training zum professionellen Umgang mit dem Translation-Memory-System Across an. Der Reutlinger Übersetzungsdienstleister ist...

Transline veranstaltet erfolgreichen Workshop zum Thema Term...
Experten-Know-how aus der Praxis – Am 09. Mai 2012 veranstaltete der Reutlinger Überset-zungsdienstleister Transline Deutschland Dr.-Ing. Sturz GmbH zum zweiten Mal einen eintä-gigen Workshop zum Thema Terminologiemanagement. Der - mit 20...

Dia:

Herbst-Aktion 2011: Plustek Dia- und Negativscanner jetzt mi...
Ahrensburg, 18.10.2011: Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft haben Plustek, posterXXL und LaserSoft Imaging ein attraktives Bundle geschnürt: Ab sofort liegt jedem Scanner der OpticFilm-Serie und jedem OpticPro ST640 ein 10 €* Gutschein von...

Flaggschiff mit Durchlichteinheit: Plustek präsentiert neuen...
Ahrensburg, 16.08.2011: Der OpticPro ST6400 ist das neue Flaggschiff aus dem Hause Plustek für das Scannen von Dias, Negativen, Fotos und anderen Vorlagen. Als Nachfolgermodell des erfolreichen und preisgekrönten ST64+ punktet der neue OpticPro...

Produktinformationsmanagement:

Das Perfion PIM-System ist bei Bachofen eine Investition in ...
Die Bachofen AG ist ein führendes Unternehmen auf dem Gebiet der industriellen Automation. Ihre Produktpalette ist breit, und mit der zunehmenden Beliebtheit des E-Commerce steigt auch bei Bachofen die Nachfrage nach ausführlichen...

Bei DubaB8 zeigt der neue Produktkonfigurator 16.500 Milliar...
DubaB8 verkauft Einrichtungslösungen für Unternehmen und öffentliche Einrichtungen und hat 50,000 Komponente und Produkte im Programm. Duba B8 hat sich für das Perfion PIM-System als zentrale, zukünftige Produktdatenquelle entschieden. Dabei war...

erfal entscheidet sich für moderne Perfion Produktdatenbank-...
Bei erfal, dem deutschen Hersteller von hochwertigen Sicht- und Sonnenschutzprodukten, Insektenschutzsystemen sowie Vorgangstangen und -schienen, hört die doppelte Produktdatenpflege bald der Vergangenheit an. Bald wird eine neue PIM-Lösung die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Across Systems GmbH


Across Systems GmbH

Im Stockmaedle 13 - 15
76307 Karlsbad

Frau Anja Bergemann
Phone: +49 7248 925-412
Fax: +49 7248 925-444
abergemann[at]across[dot]net
www.across.net

Across Systems mit Sitz in Karlsbad bei Karlsruhe und Glendale, Kalifornien, ist Hersteller des Across Language Server, einer marktführenden Softwareplattform für alle Sprachressourcen und Übersetzungsprozesse im Unterne...

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: good news! GmbH


good news! GmbH
www.goodnews.de

good news! GmbH
Nicole Körber
Kolberger Straße 36
23617 Stockelsdorf

Phone: +49 451 88199-12
Fax: +49 451 88199-29


www.goodnews.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info