Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

Polnisches Bahnunternehmen WKD setzt auf IVU.realtime

IVU liefert Fahrgastinformationssystem für die Bahnlinie von Warschau nach Grodzisk Mazowiecki

Berlin/Warschau, 26. September 2017 – Die WKD (Warszawska Kolej Dojazdowa) verbindet Warschau mit seinen Vororten im Südwesten. Im Rahmen einer umfangreichen Modernisierung implementierte das Unternehmen nun ein Fahrgastinformationssystem von IVU Traffic Technologies.

Auf einer Strecke von 33 Kilometern mit 28 Haltepunkten befördert die WKD mit 21 modernen Triebzügen jährlich rund 8 Mio. Fahrgäste von und zur polnischen Hauptstadt. Die Verbindung Warschau–Grodzisk Mazowiecki ist damit eine der meistfrequentierten Bahnlinien des Landes. In den vergangenen Jahren investierte das Unternehmen stark in die Modernisierung und den Ausbau seines Angebots. Mit Erfolg: Heute ist die WKD der pünktlichste Bahnbetreiber Polens. Um die Attraktivität weiter zu steigern, informiert sie nun ihre Fahrgäste über die aktuellen Abfahrtszeiten in Echtzeit.

Polnisches Bahnunternehmen WKD setzt auf IVU.realtime

[Großes Bild anzeigen]

Die Leitstellenlösung IVU.fleet verarbeitet kontinuierlich die Standortdaten aus den Fahrzeugen und stellt sie in der grafischen Dispositionsoberfläche dar. Direkt an die Leitzentrale angebunden überträgt IVU.realtime die Ist-Daten über die Unified Realtime API an über 100 Haltestellendisplays an den Bahnhöfen sowie auf Smartphones und ins Internet. Die Nutzeroberfläche des IVU-Systems steht dabei vollständig auf Polnisch bereit. Eine zweisprachige Text-to-Speech-Anwendung erlaubt zudem die Ausgabe von automatischen Lautsprecheransagen auf Polnisch und Englisch.

Die Projektleitung lag beim polnischen IVU-Partner Comp S.A.: „Die WKD sorgt Tag für Tag in einer der dynamischsten Regionen Europas für einen zuverlässigen Verkehr. Die Modernisierung der Fahrgastinformation ist ein wichtiger Baustein für die weitere Entwicklung. Mit dem flexiblen System der IVU ist die WKD für den künftigen Ausbau ihrer Leistungen bestens gerüstet“, sagt Michał Stawiński von Comp.

Martin Müller-Elschner, CEO von IVU Traffic Technologies, ergänzt: „Mit diesem Auftrag haben wir eine wichtige Referenz in einem wichtigen Markt in Europa gewonnen.

Der polnische Markt bietet große Chancen, die wir uns gemeinsam mit Comp erschließen möchten. Der erfolgreiche Projektverlauf hat erneut unsere Strategie bestätigt, eng mit erfahrenen lokalen Partnern zusammenzuarbeiten und ihre Expertise zu nutzen.“

Bilddateien:


Polnisches Bahnunternehmen WKD setzt auf IVU.realtime
[Großes Bild anzeigen]

26.09.2017 15:35

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

UITP Global Summit 2017: IVU präsentiert Innovationen für da...
Berlin, 3. Mai 2017 – Beim UITP Global Public Transport Summit 2017 zeigt die IVU Traffic Technologies AG die neueste Version von IVU.rail, der führenden integrierten Planungs- und Dispositionslösung für die digitale Eisenbahn. Neue,...

Filmklassiker und polnisches Theater
Polnisches Theater in Elmshorn (Elmshorn/12.9.2016) Darauf freuen sich sicherlich schon viele polnische Mitbürgerinnen und Mitbürger in Elmshorn und Umgebung: Am Sonntag, den 25. September, gastiert das Theater „Czwarte Miasto" aus...

Die »RealTime Suite« geht in die nächste Phase
Kithara Software, Innovationsschmiede für industrielle Softwarelösungen, hat die 10. Version der »RealTime Suite« veröffentlicht. Die neueste Version der Echtzeiterweiterung für Windows wird eine Vielzahl an Neuerungen mit sich bringen, die eine...

Polish rail operator WKD opts for IVU.realtime
IVU provides passenger information system for Warsaw–Grodzisk line Berlin/Warsaw, 26 September 2017 – The WKD (Warszawska Kolej Dojazdowa) rail system links Warsaw with its suburbs in the southwest. As part of extensive modernisation, the...

Student Edition für die »RealTime Suite« angekündigt
Kithara Software, Spezialist für PC-basierte Echtzeit, wird für das kommende Wintersemester 2017 die “Student Edition“ der »RealTime Suite« für Universitäten und Hochschulen bereitstellen. Mit vollem Funktionsumfang ermöglicht diese Version einen...

Der Problemlöser für weitläufige Firmengelände: Die VORTIX R...
Die Sicherstellung der Kommunikation zwischen den verschiedenen Gebäuden ist besonders bei weitläufigen Betriebsgeländen häufig problematisch. Wenn dann auch noch das GSM Netz schwächelt und kein anderes Netzwerk vorhanden ist, müssen die...

Moebel.de setzt auf PrestaShop
Deutschlands größtes Möbel- und Einrichtungsportal, mit rund 3 Millionen Besuchern jeden Monat, vertraut ganz auf PrestaShop, einem der weltweit führenden E-Commerce Shopsoftware-Anbieter. Mit PrestaShop wird nicht nur die Startseite von moebel.de...

Bio Hof setzt auf umweltschonende NG Produkte
Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde und Partner! Wir haben uns im Dezember 2014 im Rahmen eines ÖVR-Vortrag entschlossen unsere PKW, Traktore und Heizung mit der Technologie von NG auszurüsten. Als ÖKL geprüfte Bildungseinrichtung für...

ASB München setzt verstärkt auf Elektromobilität
„Wichtiger Beitrag zum Klima- und Umweltschutz“ München, 13. Oktober 2016. Der Arbeiter-Samariter-Bund München/Oberbayern (ASB) setzt weiterhin verstärkt auf Elektromobilität und erweitert seine Fahrzeugflotte um vier Renault Zoes. Getreu dem...

EN Storage setzt auf Start-Up Power.
EN Storage (http://www.en-storage.com), das im Focus Magazin "Wachstumschampions 2016" zum 22. schnellst wachsenden Unternehmen Deutschlands ausgezeichnet wurde, will seinen Wachstumskurs im deutschsprachigen Raum fortsetzen. Dazu holen sie si...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


IVU Traffic Technolgies AG

Dr. Stefan Steck
Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon +49.30.85906-386

www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit 40 Jahren mit rund 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info