Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Posse um Phantomversicherung: Allianz bestreitet Versicherung, Solvium kneift vor Berufungsinstanz

Im Rechtsstreit zwischen dem Anbieter von Containerinvestitionen Solvium Capital und dem Versicherungskonzern Allianz um die Gültigkeit eines Versicherungsvertrags sind die Würfel gefallen: Solvium hat unmittelbar vor der Verhandlung vorm Berufungsgericht zurückgezogen.
Damit wird das Urteil der ersten Instanz rechtskräftig, das die "Police" für ungültig erklärt hat.

Solvium berief sich gegenüber Vertrieb und Anlegern auf eine angebliche Absicherung von Kapital und Rendite. Der Vertrag ist aber unwirksam, entschied das Landgericht Dortmund bereits Ende 2014, woraufhin Solvium in Berufung gegangen war und das Verfahren vor dem Oberlandesgericht Hamm landete. Dort hätte am 1. September verhandelt werden sollen.

„Die Posse um die Phantomversicherung ist nun zu Ende. Solvium ist endgültig überführt, unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Anlegerkapital eingesammelt zu haben“, urteilt Autor Alexander Endlweber im fondstelegramm, das 2013 die Ungültigkeit der Police aufgedeckt und kürzlich über eine geheime Nebenabrede dazu berichtet hat. In der Kombination wird nun klar: Der angebliche Versicherungsschutz war nie ernst gemeint.


http://www.fondstelegramm.de
Die Redaktion ist unter Tel. 030/400068-0 erreichbar.

Das fondstelegramm analysiert und bewertet Produkte, die in Sachwerte investieren. Als freies und unabhängiges Online-Medium schaut das fondstelegramm dabei auf Vehikel, Anbieter, Finanzierung, Chancen und Risiken für Vertrieb und Anleger.

02.09.2016 13:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Solvium Capital: Solvium schließt Angebot Protect 6 zum Jahr...
Container Invest 13-05 auch in 2016 verfügbar Solvium Capital schließt das Angebot Protect 6 zum Jahresende. Das Angebot Container Invest 13-05 wird dagegen auch im Jahr 2016 verfügbar sein. Gleichzeitig wird der Prospekt für das erste...

Beweislast beim Onlinebanking – wenn der Kunde die Überweisu...
Der Anscheinsbeweis in Form der Verwendung der richtigen PIN- und TAN-Nummer reicht nicht notwendigerweise aus, entschied der BGH. (Urteil vom 26.01.2016, Az.: XI ZR 91/14) In diesem Urteil des BGH liegt vor allem eine Stärkung der Position des...

Dirketinvestitionen in Container: Unreguliertes Produkt von ...
Solvium hat in den vergangenen Jahren immer wieder ihre Containerdirektinvestments mit Pseudo-Sicherheiten ausgestattet, berichtet fondstelegramm. Eine Allianz-Police, die eine Rendite gewährleisten sollte, erwies sich als Fake. Eine Folgelösung...

Sachwertinvestitionen: Solvium mit neuen Container-Direktinv...
Solvium startet mit einem neuen Container-Direktinvestment nach Vermögensanlagengesetz ins Frühjahr. Anleger erwerben gebrauchte, vermietete Container und der Verkäufer kauft sie zum selben Preis nach viereinhalb Jahren wieder zurück. Zwischendrein...

Solvium: Geheime Nebenabrede zu einer gefakten Police
Die angebliche Allianz-Police, mit der die Solvium Capital GmbH Rendite und Kapitalerhalt bei ihren "Protect"-Produkten für versichert erklärte, ist in ihrer Gültigkeit umstritten. Die Allianz Versicherung distanziert sich und hat ein erstes...

Solvium Capital: Wechselkofferangebot Intermodal 14-01 steht...
– Vorbereitung auf Produkt nach neuer Regulierung läuft Solvium Capital wird das Angebot Intermodal 14-01 spätestens zum Jahresende schließen, jedoch geht das Unternehmen davon aus, dass das Equipment bereits spätestens Mitte Dezember ausplatziert...

Solvium Containerdirektinvestments in der Kritik - CLLB Rech...
Berlin, 06.04.2017 – Seit der Insolvenz des Containeranbieters Magellan im Frühjahr 2016 sind Containeranlagen in ein schlechtes Licht geraten. Verbraucherschützer warnen Anleger nun vor Containerkaufverträgen der Solvium Capital GmbH. Bei den von...

CLLB Rechtsanwälte informieren zur Solvium Capital GmbH – CL...
München, 21.09.2016 Die auf Bank- und Kapitalmarktrecht spezialisierte Kanzlei CLLB Rechtsanwälte mit Standorten in Berlin und München verfolgt die Entwicklung bei der Solvium Capital GmbH und vertritt geschädigte Anleger. Solvium Capitals...

OLG Köln: Keine doppelten Kosten bei Versicherung
München, den 16.09.2016: Das OLG Köln hat der HDI Lebensversicherung AG untersagt, zweierlei Abschlusskosten für Lebens- und Rentenversicherungen in Ansatz zu bringen (20 U 201/15). Auf dieses für viele Versicherungskunden relevante Urteil vom...

kavermann cb.e für die Allianz AG auf der Messe DKM
Für den Messeauftritt der Allianz AG auf der DKM in Dortmund konnte kavermann cb.e erneut mit einem neuen Standkonzept überzeugen. Die bisherige Idee einer Kommunikationsarena der vergangenen drei Jahre wurde durch das neue Konzept „Allianz...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Welther Verlag GmbH

Welther Verlag GmbH
Uhlandstr. 1
10623 Berlin
Tel.: 030/4000680
Fax: 030/400068-29


Ansprechpartner
Nadine Dost

Der Welther Verlag publiziert die beiden Branchenmedien Fondszeitung und fondstelegramm.de Unabhängige Berichterstattung und Produktanalyse seit 2002....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info