Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Prävention von Altersdemenz – Vitalstoffe können einen wesentlichen Beitrag leisten

Die Altersdemenz wird zunehmend zu einer Herausforderung der industriellen Gesellschaft.
Mit steigender Lebenserwartung nimmt auch die Wahrscheinlichkeit zu im fortgeschrittenen Alter an Demenz einschließlich Alzheimer zu erkranken. Trotz intensiver Forschungen ist bisher ein signifikanter therapeutischer Durchbruch nicht gelungen. Umso wichtiger erscheint es, auf Prävention zu setzen. Viele der möglichen Maßnahmen kann jeder selbst gestalten. Sozialkontakte, Lesen, Bewegung und Ernährung gehören dazu. Gerade zum Thema Ernährung und Vitalstoffe gibt es hoffnungsvolle neue Erkenntnisse.
Es wird geschätzt, dass in Deutschland etwa 1,5 Millionen Menschen der Generation Ü65 an Demenz leiden. Eine schon jetzt hohe Zahl, die mit der älter werdenden Bevölkerung weiter zunehmen wird. Was kann der Einzelne tun, um sein persönliches Demenzrisiko zu senken. Auf jeden Fall sollten vermeidbare Risiken reduziert werden. Dazu gehören erhöhte Cholesterinwerte, Übergewicht, zu hoher Blutdruck und Rauchen. Andere Faktoren können das Demenzrisiko senken. Ganz oben auf der Liste stehen eine ausgewogene Ernährung, regelmäßige Bewegung, Sozialkontakte und Bildung. So gilt es als Erwiesen, dass körperlich fitte und geistig rege Menschen seltener an Demenz erkranken als „Couch-Potatos“. Ganz aktuelle wissenschaftliche Studien nehmen sich der Frage an, ob neben der gesunden Ernährung auch der Verzehr von Vitalstoffen das Risiko für Demenz senken kann. Nach heutigem Stand der Erkenntnis ist es so, dass einzelne Vitamine, Spurenelemente und bioaktive Naturstoffe durchaus ein unterschiedliches Potential haben die geistige Fitness zu fördern. Deshalb ist es von Vorteil, auf eine sinnvolle Kombination verschiedener Vitalstoffe zurückzugreifen und diese zur Basis der Demenz-Prävention mit Vitalstoffen zu machen. Das Präparat MemoVitum basiert auf einer der grundlegenden wissenschaftlichen Studien zur Demenz-Prävention und enthält die 18 Vitalstoffe, mit der es gelang, bei älteren Menschen die geistige Leistungsfähig zu fördern und das Immunsystem zu stärken. Zwei Kapseln MemoVitum täglich entsprechen der Menge an Vitalstoffen, die erfolgreich in der Studie wissenschaftlich untersucht wurde. Zusätzlich wird von Wissenschaftlern häufig darauf hingewiesen, dass bei älteren Menschen auch die Versorgungslage mit Omega-Fettsäuren nicht optimal sei. Das kann direkt zu Funktionseinschränkungen von Gehirnzellen führen, da die Omega-Fettsäuren essentielle Bestandteile von Nervenzellmembranen sind. Ohne diese ist eine störungsfreie Informationsübertragung im Gehirn nicht möglich. Wenn eine ausreichende Versorgung mit Omega-Fettsäuren durch Verzehr von Fisch und pflanzlichen Ölen nicht gewährleistet ist, kann eine Ergänzung mit rein pflanzlichen Leinöl-Kapseln sinnvoll sein, die einen hohen Anteil an Omega-Fettsäuren aufweisen. Solche auch für Veganer geeignete Kapseln stehen als OmVitum zur Verfügung. Navitum Pharma stellt auf Basis von zukunftsweisenden Forschungsergebnissen mit MemoVitum und OmVitum Präparate zur Verfügung, mit denen die Forschungsergebnisse in praktische Gesundheitsvorsorge umgesetzt werden können. MemoVitum enthält in einer Kapsel genau die von Forschern erfolgreich eingesetzten 18 Vitalstoffe und OmVitum enthält die rein pflanzliche Omega-3-Fettsäure ALA in einer leicht zu schlucken Weichkapsel. Die Präparate MemoVitum und OmVitum sind direkt bei Navitum Pharma immer versandkostenfrei zu beziehen. Auch über Apotheken oder Internetapotheken stehen die Präparate zur Verfügung. Ausführliche Information und wissenschaftliche Hintergründe zu Memovitum und OmVitum Kapseln gibt es auf der neu gestalteten Webseite des Unternehmens unter http://www.navitum.de .

Navitum Pharma GmbH
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741

08.12.2017 09:20

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Amazon:

Erkältungssaison ist Antibiotikazeit – Gestörte Darmflora mi...
Jetzt zur kalten Jahreszeit kommt wieder die Hochsaison für Atemwegsinfekte. Die meisten verlaufen harmlos als virale Erkältung oder Bronchitis. Manche davon entwickeln sich jedoch zu einer handfesten bakteriellen Bronchitis oder gar...

Langzeitnutzen natürlicher Gelenkbausteine – Anwender profit...
Mehrere Millionen Deutsche sind von Verschleißerscheinungen der Gelenke betroffen. Viele von ihnen bauen zur Stabilisierung des Gelenkknorpels auf natürliche Gelenkbausteine. Und das aus gutem Grund: Die Bausteine Glucosamin und Chondroitin haben...

Gelenkverschleiß und Entzündungen – Bei nasskaltem Winterwet...
So richtig ungemütlich ist dieser Winter. Immer diese Mischung aus Regen und Schnee. Also typisches Schmuddelwetter eben. Das geht vielen so richtig aufs Gemüt. Damit zu allem Überfluss aber noch nicht genug. Bei diesem Wetter melden sich häufig...

Kapseln:

Antibiotika sind wertvolle Arzneimittel – Sie haben aber Sch...
Ohne Antibiotika wäre die Lebenserwartung des Menschen deutlich geringer. Wir würden viel häufiger an Infektionen sterben als es tatsächlich im Zeitalter der modernen Antibiotika der Fall ist. Das ist für uns selbstverständlich geworden. Allerdings...

Hilfe bei Antibiotika Durchfall –Spezielles Probiotikum hält...
Jetzt während der nasskalten Jahreszeit haben Antibiotika wieder Hochsaison. Gilt es bakterielle Infekte zu bekämpfen, sind sie häufig Mittel der Wahl. Denn das Antibiotikum leistet meist sehr schnell wertvolle Arbeit und hilft die Infektion...

Knochengesundheit erhalten – Auch pflanzliche Omega-3-Fettsä...
Standardmaßnahmen zur Vorbeugung von Knochenschwund, der gefürchteten Osteoporose, schließen eine richtige Ernährung und viel Bewegung mit ein. Gerade in der Ernährung sollte darauf geachtet werden, dass sie viel Calcium und wenig Phosphate...

Berliner Startup Medlanes sorgt für Boom von Hausarztbesuche...
Berlin, 16.01.2018    Täglich gibt es fast 500 Anrufe, täglich sind mehr als 100 qualifizierte Haus- und Fachärzte unterwegs zu den Patienten nach Hause: Das Berliner Medizinnetz Medlanes sorgt seit Jahresbeginn für einen Boom von ärztlichen...

Fitness:

Jetzt in´s Training starten und Kaltstart vermeiden
Wer sich nach sportlicher Abstinenz von seinen guten Vorsätzen in den Wettkampf-Modus treiben lässt, sollte nicht überrascht sein, wenn das übel endet. Angepasstes Training nach längeren bewegungslosen Phasen ist sinnvoller als die volle Belastung...

Viel Vitalstoffe in der Jugend - Bessere geistige Leistungsf...
Kaum ein junger Mensch denkt schon intensiv ans Alter und schon gar nicht an Altersdemenz. Wäre auch etwas viel verlangt. Allerdings ist es wohl so, dass schon als junger Erwachsener die Grundlagen dafür gelegt werden, ob man später im Alter eine...

Motivier Dich & spare auf Sportiply.de
Vergleiche Sportprodukte verschiedenster Hersteller und finde die beste Sportausrüstung für Deine sportlichen Ziele und Vorsätze! • Launch der designaffinen und user-friendly Website • Wie Konsumenten sich nicht mehr blenden lassen! • Der...

Vitamin:

Vitalstoffe und Lebenserwartung – Kausale Zusammenhänge sind...
In Deutschland und anderen Teilen der Welt werden gezielt Vitalstoffe wie Vitamine, Spurenelemente und bioaktive Naturstoffe verzehrt, um etwas für die Gesundheit zu tun. Dies geschieht in den Industriestaaten eher nicht, um einen nachgewiesenen...

Mit guten Vorsätzen ins Neue Jahr – Gut ausgewählte Vitalsto...
Nun ist das Neue Jahr auch schon wieder ein paar Tage alt. Wie war das noch mit den guten Vorsätzen an Silvester? Viele wollten doch auch einiges für die Gesundheit tun, sich mehr bewegen, mit dem Rauchen aufhören, gesünder essen und überhaupt...

Intelligente Vitalstoffkombis stützen Gedächtnis – Ermutigen...
Es ist der Traum unserer alternden Gesellschaft das Alter körperlich und geistig fit zu genießen. Ob allerdings im hohen Alter eine Demenz vollständig zu verhindern ist, entzieht sich nach heutigem Stand der Wissenschaft unserer Kenntnis. Klar...

Gut ernähren und gezielt ergänzen – Der Schlüssel zu mehr Ge...
Gesunde Ernährung und viel Bewegung sind wesentliche Schlüssel zur Gesundheit, gerade im Alter. Daran kann es überhaupt keinen Zweifel geben. Ob allerdings unter unseren normalen Lebensbedingungen sich jeder immer ausreichend bewegen oder so...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Navitum Pharma GmbH

Navitum Pharma GmbH
Dr. Gerhard Klages
Am Wasserturm 29
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
E-Mail:
Web: http://www.navitum.de/

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen, Vitalstoffen und Mikro-Nährstoffen zur ernährungsphysiologischen Gesundheitspflege des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Die Produkte sind alle auf...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info