Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Praml Energiekonzepte GmbH: Licht ist Chefsache

Bei Holzland Dostler bringt LED-Licht etwa 60.000 KWh Einsparung pro Jahr und neuen Glanz in den Ausstellungsräumen

Ismaning/Bayreuth. Mehr Umsatz durch LED-Technologie? Welche Wirkung gutes Licht auf Kunden und Mitarbeiter hat, kann man seit Januar 2017 beim Holzland Dostler in Bayreuth erleben. Der Fachhandel für Holz ist nicht nur in Punkto Qualität und Kundenservice ein Garant, sondern auch beim Umweltschutzgedanken, der ein fester Bestandteil der Firmenphilosophie ist.

Der 1957 als Dampfsägewerk gegründete Betrieb wird mittlerweile vom Enkel des Gründers, Michael Dostler, geführt. Das Unternehmen ist heute der Holzfachhandel Nummer 1 in der Region und bietet seine Leistungen aus einer Hand an - von der Beratung und Planung bis hin zur Montage und Service. „Ob Parkettböden, Holztüren oder Gartenmöbel, über 500 Handwerksbetriebe und 10.000 Privatkunden zählen zu unseren treuen Kunden,“ so Michael Dostler. Auch privat lebt der zweifache Familienvater den Umweltschutzgedanken und legt täglich den Weg zur Arbeit mit dem Fahrrad zurück.

Kunden wollen Einkaufserlebnis

Die neue Investition des Händlers ist das Lichtkonzept, welches das Energiefachunternehmen Praml in Kooperation mit dem Handelsverband Bayern entwickelt hat. „Die Beleuchtung ist im Einzelhandel ein wichtiges Thema: Gutes Licht sorgt dafür, dass sich die Kunden im Geschäft wohl fühlen – „das Auge kauft immer mit“. Außerdem verbessert es die Präsentation der Waren und steigert die Leistungsfähigkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter,“ so
Thorsten Becker, Geschäftsführer des Handelsverbands Bayern, Bezirk Oberfranken.

LED-Umrüstung ohne Eigenkosten

Aus diesem Grund nutzte Holzland Dostler die anstehenden Sanierungsarbeiten in den Ausstellungsräumen und ließ gleich die gesamte Beleuchtung von Praml modernisieren. Das neue Lichtkonzept senkte nicht nur die Energiekosten um 55 Prozent, sondern brachte neuen Glanz in den modernen Ausstellungsräumen.
„Die Herausforderung war für uns auf Grund der Produktvielfalt und individuellen Ansprüche an Design und Qualität groß. Noch dazu wollten wir mindestens 50 Prozent Energie-Einsparung erzielen,“ so Frough Hamid, Geschäftsführer von Praml. Schließlich musste der Lichtspezialist aus Ismaning für jeden Bereich, jede Farbe und jedes Produkt eine spezielle Beleuchtung austüfteln. Mit diesem einzigartigen Lichtkonzept ließ sich die gesamte Investition ausschließlich durch Stromeinsparungen finanzieren, sprich ohne ein Cent Eigenkapital.

Erfolgskonzept auf allen Ebenen

Angesichts einer Amortisation von etwa dreieinhalb Jahren und jährlichen Einsparung von etwa 15.000 Euro ist die Investition schon jetzt ein Erfolg. Das jedoch war nicht der einzige Grund für das umfangreiche Projekt: „Durch die Modernisierung sparen wir jährlich über 25.000 Kilogramm umweltschädliches CO² ein. Als Unternehmer tragen wir heute die Verantwortung für die Zukunft unserer Kinder,“ sagt Michael Dostler. "Sowohl die Kunden, als auch die Mitarbeiter sind vom neuen Licht regelrecht begeistert. Die Abwicklung durch Praml war sehr professionell und unkompliziert“.

23.01.2017 10:29

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Energiekonzepte:

Trend Gewerbebau hat sich zum Ziel gemacht in Zukunft noch m...
Die Erde wird immer wärmer. Die erste Deka­ de des neuen Jahrtausends auch der Dezember 2015 war der wärmste seit Einführung der Wetteraufzeich­nung. Der Smog in Großstädten ist nicht mehr zu leugnen.. und wenn wir nichts ändern dann wird wohl...

Neueröffnung der Lichtholz-Galerie im Sattva Vita in Bad Vil...
Bad Vilbel, 26.02.2013 - Am Samstag, den 9. März 2013 wird um 10 Uhr die Lichtholz-Galerie im Institut für LebensEnergie-Konzepte dem Sattva Vita neu eröffnet. Dagmar Rosa Westphal und das Sattva Vita-Team laden Kunden und Interessierte herzlich...

Programm zum 2. Kongress Energieautonome Kommunen veröffentl...
(Freiburg, 15.12.2011) Das Kongressprogramm zum 2. Kongress Energieautonome Kommunen in Freiburg ist seit heute online unter www.energieautonome-kommunen.de verfügbar. Vom 27. bis 29. März 2012 wird im Freiburger Konzerthaus erneut über die Chancen...

Holzlager:

Halbautomatisches Holzplattenlager für mehr Effizienz
Herzstück des Betriebs-Neubaus der Robert Fehr AG in Andelfingen, Schweiz, ist ein halbautomatisches Lagersystem für bis zu 6 Meter lange und 2.5 Meter breite Holzbau-Platten. Die Lagertechnik, das Regalbediengerät sowie die Steuerungs-Software...

Mehr Platz und schnellere Handhabung mit Kragarmregalen
Lalliard Bois ist einer der großen Holzhändler in der Region Savoyen. Um die Lagerkapazitäten am Sitz in Saint Pierre en Faucigny zu erweitern, installierte das französische Unternehmen eine 65 Meter lange, mehr-gassige Regalanlage von OHRA. Die...

Flexible Kragarmregale für den Holzhandel
Als unabhängiges Holzhandelsunternehmen im Großraum Paris, lagert die Firma Ratheau SAS Bauholz, Balken und Furnierschichtholz in Kragarmregalen von OHRA. Auf Grund der flexiblen Konstruktion ermöglicht dieses Regalsystem nicht nur eine hohe...

Infrarotheizungen sparen bis zu 50 Prozent Energie
Interview mit RedTherm-Geschäftsführer Andreas Geelen – Die Kostenspirale für Energie dreht sich wegen der Euro-Schwäche und des teuren Dollars munter weiter. Nach oben scheint es nach wie vor keine Grenzen zu geben. Verbraucher sind daher...

Frühling: Jetzt die Heizung optimieren und im Winter Energie...
Etwa neunzig Prozent der deutschen Heizungsanlagen sind nicht richtig eingestellt. Die Energie- und Heizkosten sind somit unnötig hoch. Hausbesitzer sollte deshalb schon jetzt an den nächsten Winter denken und die Heizung optimieren. Im Frühling...

Einsparung:

Mehr als nur Kosten reduzieren.
Energiemanagement ist mittlerweile ein Begriff, der sich in vielen Unternehmen durch die gesetzlichen Regelungen verbreitet hat. Trotzdem wissen viele Unternehmen zu wenig über die Möglichkeiten und Einspareffekte dieses Systems. Dazu sprachen wir...

Stahlzentrum Köstner wird grün
Die Köstner Stahlzentrum GmbH in Plauen setzt für das Jahr 2015 den Kurs in Richtung Energieeffizienz - Das nächste Ziel: Zertifizierung DIN ISO 50001 für die Niederlassung Plauen Plauen. Die Köstner Stahlzentrum GmbH im sächsischen Plauen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


PRAML Energiekonzepte GmbH

Herr Frough Hamid, Geschäftsführer
PRAML Energiekonzepte GmbH
Gutenbergstraße 10
85737 Ismaning
Telefon: 089 - 1395780-0
Fax: 089 - 1395780-22
Mail:
Internet: http://www.praml.de

Die Firma Praml ist ein Mitglied der europaweit tätigen Praml Group. Angesichts von 44 Jahren Erfahrung und 5.500 realisierten Energieprojekten gehört das bayerische Familienunternehmen zu den Pionieren der Energiebranche....

mehr »

zur Pressemappe von
PRAML Energiekonzepte GmbH

weitere Meldungen von
PRAML Energiekonzepte GmbH

BÄKO liefert Backzutaten mit Sonnenenergie

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info