Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Precision Micro auf der Medtec Europe 2016 in Stuttgart

Der Ätztechnik-Spezialist Precision Micro aus Birmingham präsentiert seine Kompetenz im Bereich photochemischer Ätztechnik und Galvanoformtechnik auf der Medtec Europe vom 12. bis 14. April in Stuttgart.
Auf dem Stand 3C53 sind schwerpunktmäßig Titanätzteile wie kraniale Implantate, Komponenten für implantierte Herzschrittmacher oder Mikroteile wie Stecker, Kontakte, Flachfedern und Gitter für Hörgeräte zu sehen. Auch medizinische Instrumente aus Edelstahl wie Knochensägen oder Implantate für Knie oder Hüfte stellt Precision Micro den Messebesuchern vor.

Neue Titanätzlinie für Serienfertigung

Der britische Ätztechnik-Spezialist legt den Fokus der diesjährigen Medtec auf Titanätzteile, weil das Unternehmen ein Verfahren entwickelt hat, das die zentralen positiven Merkmale der Ätztechnik auch für die Bearbeitung des teuren und schwer zu bearbeitenden Titan nutzt. Im vergangenen Jahr investierte Precision Mirco in eine neue Ätzlinie, die als erste in Europa die Möglichkeit bietet, Stückzahlen bis zu einer Million in Serienfertigung zu produzieren. Damit können Kunden aus Europa nun Titanätzteile mit geringen Lieferkosten ohne Währungsschwankungen beziehen, da Bestellungen aus Übersee vermieden werden können.

Grat- und spannungsfrei auch bei hochfestem Titan

Photochemisch geätzte Titanteile verfügen über die gleichen Vorteile wie geätzte Produkte aus anderen Metallen. Obwohl es sich bei Titan um ein hochfestes Material handelt, sind die medizinischen Produkte aus Titan gratfrei, ohne Unebenheiten und mit glatter Oberfläche.

Müssen die Materialeigenschaften erhalten bleiben, ist die Ätztechnik im Vergleich zu konventionellen Verfahren wie Stanzen, Laser- oder Wasserstrahlschneiden ebenfalls die bevorzugte Methode. Denn bei der Bearbeitung entstehen keine durch Wärme beeinträchtigten Bereiche, die unerwünschte Spannungen im Produkt nach sich ziehen. Ebenso interessant ist für die Messebesucher zu erfahren, dass digitales Werkzeug verwendet wird, wodurch nur geringe Werkzeugkosten anfallen und Vorlaufzeiten und Designänderungen schnell durchzuführen sind.

01.03.2016 10:13

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Medtec:

Frankreich auf der Medtec 2013 - Medizintechnikbranche
Neuheiten der französischen Supply Chain für medizintechnische Produkte gibt es ab dem 26. Februar auf der Medtec zu sehen Eine hohe Binnennachfrage sowie eine starke Exportaktivität lassen die französische Medizintechnikbranche weiterhin...

Das µ [my:] bestimmt den Maßstab: Kleinste Innovationen mit ...
Ultra-präzise und hoch wirksam – damit lockt das Produkt- und Dienstleistungsspektrum in der gemeinsamen Ausstellung des MNT Mikro-Nanotechnologie Thüringen e.V. für Thüringer Zulieferunternehmen vom 13. bis 15. März 2012 auf der MEDTEC Europe in...

Weltmeister Thomas Berthold "Der Profi weiß, dass Schmerzmit...
Die Schmerzprofis von Bomedus holen Weltmeister Thomas Berthold ins Team Die Schmerzprofis vom Bonner Medizintechnikunternehmen Bomedus – Spezialisten für die Behandlung chronischer Schmerzen - haben sich mit Ex-Profifußballer Thomas Berthold...

MedTec präsentiert weltexklusiv neueste Entwicklungen in der...
Gelegenheit zum ausgiebigen Wissens- und Erfahrungsaustausch rund um die Themen Arthrose, Osteoporose sowie degenerative Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungs- und Stützapparates bot die Anwendertagung der MedTec Medizintechnik GmbH. Die...

ätztechnik:

Precision Micro - Neue Website vermittelt gestochen scharfes...
Precision Micro - www.precisionmicro.com Neue Website vermittelt gestochen scharfes Bild über Ätztechnik Europas führender Ätztechnikspezialist Precision Micro informiert mit seinem neuen Webauftritt umfassend über das Verfahren und die...

Zum 10-jährigen Standortjubiläum Umsatz-Meilenstein erreicht
Zum 10-jährigen Bestehen der Produktionsstätte in Birmingham, England, erreichte Europas führender Ätztechnikspezialist Precision Micro einen Umsatz-Meilenstein. Nur 10 Jahre nach der Eröffnung des Produktionsstandortes unterstreicht der...

Medtec Europe 2017 in Stuttgart - Precision Micro zeigt phot...
Auf Grund des großen Erfolges, den Precision Micro mit seinen Präzisions- und Qualitätsprodukten auf der Medtec 2016 erzielen konnte, nimmt der Ätztechnik-Spezialist aus Birmingham, England, erneut an der Fachmesse für Medizintechnik in Stuttgart...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Precision Micro

Markus Rettig
Precision Micro
Orchideenstraße 6
90542 Eckental
Tel: +49 (0)176 805 387 66


Lee Weston
Marketing & Communications Manager
Precision Micro
11 Vantage Way
Erdington
Birmingham B24 9GZ
UK
Tel: +44 121 380 0100
Fax: +44 121 749 4157

Precision Micro produziert seit mehr als 50 Jahren Hochpräzisionsmetallteile und -komponenten mittels Produktionsverfahren wie photochemisches Ätzen, Galvanotechnik und Drahterodieren. Das Unternehmen mit Sitz in Birmingham...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info