Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Preis für deutschsprachige Musik – erste Teilnehmer stehen fest

Bereits jetzt stehen erste Teilnehmer für den Deutschmusik Song Contest 2017 fest: Nachdem Ende August zum 5. Musikpreis deutscher Rock-, Pop- und Schlagermusik aufgerufen wurde, haben sich schon jetzt dutzende Solokünstler und Bands beworben.
Die ersten Musikerinnen und Musiker wurden vom Entscheidungskomitee gesichtet und zum Wettbewerb zugelassen.

Seit 2010 setzt sich der „Deutschmusik Song Contest“ für die Förderung deutschsprachiger Musik in Kultur und Gesellschaft ein. Zum fünften Mal werden herausragende Musikerinnen und Musiker der aktuellen Musikszene mit dem begehrten Preis für deutsche Musik ausgezeichnet. Deutschlandweit und international werden für 2017 die besten deutschen Hits des Jahres gesucht – im Mittelpunkt des Interesses liegen die Stars von morgen.

Und hier die ersten nominierten Musikerinnen und Musiker:

• Der Berliner Bassist, Sänger, Komponist und Produzent Robert Gläser, mit seinem Song „Gestrandet“.
• Die österreichische Sängerin Eva Hanser, mit ihren Song „Küss mich, halt mich“.
• Aus Kärnten die österreichische Schlagerband „Die Kaiser“ mit „Ein Prosecco zu viel“.

Deutschmusik Song Contest 2017 - erste Teilnehmer stehen fest

[Großes Bild anzeigen]

• Aus Saarbrücken die Band Makademia mit ihren Song „Ganz Normal“.
• Die Uelzener Rock/Pop-Band „Kultstatus“ mit „Für Euch“.
• Aus Thüringen die Band von Veit Walter mit „Farbenmeer“.
• Aus Hessen die Singer/Songwriterin Sabho mit ihren Song „Woran du glaubst“.
• Aus Tirol die österreichische Schlagerband „DBT-Die bärigen Tiroler“ mit „I hab Schmetterling im Bauch“.
• Aus Bremen das Musikprojekt Ana Juwelana mit „Lebensbeat“.
• Aus Oberhausen der Sänger Reiner Kavalier mit „Schliess die Augen mi amor“.
• Aus Berlin die Band ARISING mit „Gegen den Verstand“.
• Aus Ingelheim am Rhein die Sängerin Annett Fuchs mit „Nur einmal“.
• Aus Hessen der Singer/Songwriter Andreas Karnatz mit „Bleib wach“.
• Aus der Schweiz der Sänger Tommy Steib mit seiner Ballade „Ohne Di“.
• Aus München Cécile & Francis mit „Schatten oder Licht“.
• Aus Thüringen der Sänger und Interpret Peter Alberto mit „Gebt mir, noch einmal dieses Lied“.
• Aus Worms die Musikerin Kira Ludlow mit „Endlich bin ich Ich“.


• Aus Bernau bei Berlin das Musikprojekt Midoh mit „Angela“.
• Von der Schwäbischen Alb die Band Faselnuss, mit ihren Song „Endspiel“.

Mit dem Deutschmusik Song Contest wurde ein Projekt geschaffen, das in Deutschland einzigartig ist. Es kombiniert unterschiedliche Musikstile der deutschsprachigen Musik zu einem Preis, das die bunte Vielfalt dieser Szene in ihrer Gesamtheit abbildet.

Bis einschließlich 31. Dezember 2016 kann man sich unter http://www.deutschmusik-songcontest.de für den bundesweiten Wettbewerb anmelden.

Bilddateien:


Deutschmusik Song Contest 2017 - erste Teilnehmer stehen fest
[Großes Bild anzeigen]

21.09.2016 16:11

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Musikpreis:

Deutschmusik Song Contest 2018: Auf der Suche nach dem nächs...
Nach der Sommerpause gehen die Deutschmusik Awards in eine neue Runde. Die Bewerbungsphase beginnt im November dieses Jahres und endet im Januar 2018. Zudem feiert der Fachpreis für deutschsprachige Musik ein Jubiläum und blickt auf 7...

Musikpreis-Verleihung: Die Preisträger des Deutschmusik Song...
In jedem Jahr ist der Deutschmusik Song Contest europaweit das Highlight deutschsprachiger Rock-Pop- und Schlager-Musiker. Gitarrist, Produzent und Songschreiber Robert Gläser, das Rock/Pop Duo Bandgeschwister und der Singer-Songwriter Janne sind...

Deutschmusik Song Contest 2017: Preis für deutsche Musik err...
"Deutschmusik Song Contest" geht in die Schlussphase: Am Freitag, 28. April, läuft die Finalshow auf Volldampfradio. Ab 19.00 Uhr steht der Gelsenkirchener Sender ganz im Zeichen eines in höchstem Maße beeindruckenden Musikspektakels - Das Finale...

Musik:

Yin Yoga & Music – Workshop mit Tanja Seehofer und Yann Kuhl...
Tanja Seehofer, die immer offen für die Erweiterung des Bewusstseins und auch des eigenen Spektrums ist, bietet in Ihrem neu eröffneten Yogastudio TheYoga.Love in der Siegesstr. 23 in München zusammen mit Yann Kuhlmann einen Workshop an, bei dem...

Zehn Jahre Berufsfachschule für Rock, Pop und Jazz München
2007 hat ein neues Ausbildungsprogramm für Musiker Einzug in die bayerische Hauptstadt gehalten: Mit Genehmigung der Regierung Oberbayern eröffnete der Neue Jazzschool München e.V. seine Berufsfachschule für Musik Fachrichtung Rock/Pop/Jazz....

Michel Montecrossa's ‘Das Leben Singt Mit Freude Und Liebe’ ...
‘Das Leben Singt Mit Freude Und Liebe’ New Topical & Orgastica-DJ Konzert mit Michel Montecrossa und Mirakali findet im Filmaur Multimedia Haus in Gauting bei München am 30. September 2017 von 21:00 bis 22:30 Uhr statt. Michel Montecrossa (Akustik...

Berlin:

PROJECT Investment Gruppe zu den steigenden Wohnungspreisen ...
Bamberg, 16.10.2017: Wie die PROJECT Investment Gruppe bekannt gibt, stiegen die Verkaufspreise für Neubau-Eigentumswohnungen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat September 2016 am stärksten in Berlin und Frankfurt/Main (jeweils +7,4...

„Gespensterjäger“ ist Kinderfilm des Monats Oktober
Gespensterjäger – ein temporeicher Abenteuerfilm zum Gruseln Im Ferienmonat Oktober steht mit der Verfilmung von Cornelia Funkes gleichnamigem Kinderbuch Gespensterjäger eine rasante Grusel-Komödie mit aufwändigen visuellen Effekten und einem ...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Deutschmusik Song Contest

Deutschmusik Song Contest
Ingo Kussauer
Vehrenbergstraße 87
45968 Gladbeck
02043 5806152

Der seit 2010 durchgeführte Musikpreis gehört zu den wenigen Wettbewerben des Fachgebietes deutschsprachiger Gesang, mit Schwerpunkt Rock, Pop und Schlager. Über die Kandidaten entscheidet eine unabhängige Jury, die sich...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info