Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Privatbahn Magazin 05/2015: Angriff aus Fernost

Angriff aus Fernost: Was die Fusion von CNR & CSR für Europa bedeutet Suhlendorf, 16. September 2015. Durch die Fusion von CNR und CSR ist das mit Abstand größte Bahnunternehmen der Welt entstanden – die Titelstory des neuen Privatbahn Magazins rückt den neuen Bahn-Giganten CRRC in den Fokus.
Welche Strategie verfolgt China? Was bedeutet die Fusion für die europäische Bahnindustrie? Und wie müssen die „Großen Drei“ der Branche jetzt reagieren? Antworten auf diese Fragen liefern unter anderem der Chefeinkäufer der Deutschen Bahn Uwe Günther, Alstom-CEO Martin Lange sowie der ehemalige VDB-Geschäftsführer und China-Experte Ronald Pörner.

Der Supplier-Schwerpunkt der Ausgabe knüpft an die Titelstory an und fokussiert die neuesten Trends und Entwicklungen im Zuliefermarkt – zum Beispiel die Beschaffungs- und Technikstrategie, mit der die Deutsche Bahn ihren Einkauf optimieren will. Daneben bewegt derzeit eine Reihe verkehrspolitischer Themen die Branche. Ob Sondergutachten der Monopolkommission, 9. ERÄG oder der Wandel im DB-Konzern: Auch über diese und weitere Themen berichtet das Privatbahn Magazin 5/2015 in gewohnter Tiefe.

Dabei nimmt das Heft einen „Nachbarn mit Nachholbedarf“ in den Blick: Das Länder-Special zum Bahnland Polen informiert über neueste Marktentwicklungen, zeigt Erfolgsgeschichten und liefert eine ausführliche Vorschau auf die TRAKO 2015. Osteuropas wichtigste Messe für Bahntechnik öffnet vom 22. bis 25. September in Danzig ihre Tore.

IM FOKUS: Hamburger Hafen

Privatbahn Magazin
Das Privatbahn Magazin ist das Business-Magazin der Bahnbranche: mit aktuellen Nachrichten, Reportagen und Interviews aus den Bereichen Unternehmen, Verkehrspolitik, Wirtschaft, Technik und Logistik. Der vom Bahn-Media Verlag herausgegebene Titel erscheint zweimonatlich in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg.

Kontakt für Medienvertreter:
Heike Ondra, M.A.
Leiterin Marketing
Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG
Salzwedeler Straße 5
29562 Suhlendorf
Telefon +49 5820 970177-12, Fax +49 5820 970177-20

http://www.privatbahn-magazin.com

Das Privatbahn Magazin 5/2015 hat 120 Seiten im A4-Format, kostet 9,50 Euro und ist ab sofort im Handel erhältlich. Unter http://www.privatbahn-magazin.de/magazin gibt es einen Einblick in das aktuelle Heft inkl. Heftcover-Download.
die Fusion von CNR & CSR für Europa bedeutet

16.09.2015 17:49

Das könnte auch Sie interessieren:

regify startet in China mit Gründung der regify Technology
Breiter Markt für Lösungen für registrierte und nachweisbare Transaktionen Hüfingen, 4. Juli 2017 – regify, deutscher Softwarehersteller für sichere und nachvollziehbare Kommunikation und Kollaboration, hat mit der regify Technology Co. Ltd. ein...

Industrie 4.0: Auch in China revolutioniert die Digitalisier...
Einen Business Talk zum Thema „Digitale Transformation und Industrie 4.0“ führte das Machwürth Team International (MTI) mit Partnern in Shanghai durch. Am Mittwoch, den 15. März 2017, führte das Machwürth Team International (MTI), Visselhövede,...

Zulieferer:

Verschmelzung der ERIKS Tochtergesellschaften zur ERIKS Deut...
Das Handels-, Service- und Industriedienstleistungsunternehmen ERIKS (Hauptsitz Bielefeld) hat zum 1. September 2017 seine deutschen Gesellschaften zur ERIKS Deutschland GmbH zusammengeführt. Die rechtskräftige Verschmelzung vereint zehn ERIKS...

Voith Industrial Services in Brasilien erhält Service Excell...
Voith* Industrial Services in Brasilien wurde von Mercedes-Benz mit dem Service Excellence Award für im Jahr 2015 erbrachte Dienstleistungen ausgezeichnet. Die Preisverleihung, auf der 13 Lieferanten in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet...

E-Procurement-Spezialist Onventis optimiert Beschaffung bei ...
Stuttgart, November 2015. Micronas, weltweit agierender Partner für intelligente, sensorbasierte Systemlösungen im Automobil- und Industrieumfeld, zählt seit Ende September zu den über 250 Onventis Kunden. Um den wachsenden Anforderungen im Bereich...

Deutsche Bahn:

Das Travelzoo DB-Ticket: 34,99 Euro für zwei Fahrten deutsc...
Zum Preis von nur 34,99 Euro sind bei Travelzoo (NASDAQ: TZOO) ab dem 7. August 2017 – solange der Vorrat reicht – Gutscheine für Bahntickets der Deutschen Bahn (DB) erhältlich. Der Preis gilt für zwei einfache Fahrten innerhalb Deutschlands in der...

Von Wackersdorf um die halbe Welt
Es ist ein Mammut-Projekt. In Wackersdorf in der Oberpfalz steht ein Güterzug zur Abfahrt bereit. In den Containern befinden sich Teile für die Auto-Industrie. Sie sollen einmal um die halbe Welt, bis nach China, in die Stadt Shenyang, in eine...

Aussterbender Beruf: Schrankenwärter
Das einstöckige grüne Wärterhäuschen an der Nürnberger Straße in Nördlingen ist bescheiden eingerichtet. Ein Schreibtisch, ein Stuhl, ein Telefon, ein kleiner Ofen für den Winter. Im Nebenraum befindet sich ein bisschen Werkzeug, falls mal was zu...

Polen:

POLEN - Investitionen in die Modernisierung und den Ausbau v...
Chancen für deutsche Unternehmen. Im März 2017 ratifizierte Polen die AGN-Konvention – das Europäische Übereinkommen über Hauptbinnenwasserstraßen mit internationaler Bedeutung. Das AGN-Übereinkommen verfolgt das Ziel, einheitliche technische...

MAUSER Polen feiert fünfjähriges Jubiläum
Brühl/Deutschland, 27. Juni 2017 Die MAUSER Gruppe, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Industrieverpackungen, feiert das fünfjährige Bestehen seines polnischen Standortes Gleiwitz. Die Produktionsanlage in der wirtschaftlich starken...

DRUTEX unter den besten Baufirmen Polens
Mit dem Titel „Goldene Baumarke des Jahres 2017“ wurde DRUTEX, einer der führenden Baumarken Europas, mit einem weiteren renommierten Branchenpreis ausgezeichnet. Der Hersteller erhielt die Auszeichnung in der Kategorie „Fassadenfenster“. Sie wird...

Privatbahn:

Innovationspreis 2016/2017: die Sieger
Suhlendorf/Berlin, 1. Februar 2017. Bereits zum fünften Mal hat das Privatbahn Magazin seinen Innovationspreis ausgelobt. Alle zwei Jahre prämiert das Privatbahn Magazin die interessantesten Neuheiten aus dem Schienensektor mit der begehrten...

Grexit: Die Kosten im Eisenbahnsektor könnten um 20 Prozent ...
Sonntag stimmen die Griechen über den Verbleib in der Eurozone ab. Ein „Nein“ hätte immense Folgen für die Branche, warnt Eisenbahn-Experte Kamargiannis. Suhlendorf, 3. Juli 2015. Am 5. Juli entscheidet Griechenland per Volksentscheid über den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG


Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG

Bahn-Media Verlag GmbH & Co. KG
Salzwedeler Straße 5
29562 Suhlendorf

Das Privatbahn Magazin PriMa ist das moderne Business-Magazin der Bahnbranche auf dem Weg ins Logistikzeitalter. Alle zwei Monate stellt das Magazin innovative Eisenbahnverkehrsunternehmen aus dem Personen- und Güterverkehr...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info