Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Proindex Capital AG: Costa Rica könnte bei der Energieversorgung ein Vorbild für Paraguay sein

Costa Rica setzt auf Erneuerbare Energien. Könnte Paraguay hieraus mögliche Schritte ableiten?

Suhl, 19.10.2016. Wenn es in Costa Rica regnet, dann regnet es. Der zentralamerikanische Staat, der im Norden an Nicaragua und im Süden an Panama grenzt, weiß, seine Wasserkraft zu nutzen. „Auch in Paraguay regnet es für südamerikanische Länder oft und heftig“, erklärt Andreas Jelinek, Vorstand der Proindex Capital AG mit Sitz in Suhl, Thüringen. Das könnte Alternativen in der Energieversorgung ermöglichen. Paraguay ist ein Binnenstaat in Südamerika, hat also keinen direkten Meerzugang, der im Osten an Brasilien, im Süden und Westen an Argentinien und im Norden und Westen an Bolivien grenzt. Der Name des Staates bedeutet „Wasser, das zum Wasser geht“, abgeleitet von der Sprache der Ureinwohner, dem Guarani. Wasser spielt also seit jeher auch in Paraguay eine große Rolle.

„Die beispielhafte Entwicklung in Costa Rica könnte auch ein Vorbild für Paraguay sein“, so der Vorstand der Proindex Capital AG. Er spielt damit auf die Ausrichtung an, die Costa Rica in den letzten Jahren eingeschlagen hat. So wurde vor wenigen Tagen das größte Wasserkraftwerk Mittelamerikas vor Ort eröffnet, ein 300 Megawatt-Kraftwerk, das mehr als 500.000 Menschen mit Energie versorgt. Costa Rica kann darauf verweisen, dass sie in diesem Jahr 76 Tage am Stück ihre Bevölkerung ausschließlich mit grünem Strom versorgen konnten. Ein Beispiel, das weltweit Schule machen könnte, denn so schwer ist die Umstellung der Energieversorgung eigentlich nicht. Neben Wasserkraft nutzt Costa Rica noch Geothermie und in einem kleineren Umfang Windkraft. „Voraussetzungen also, die auch in Paraguay vorhanden wären“, so der Vorstand der Proindex Capital AG.

Warum geht Paraguay nicht einen ähnlichen Weg? „Ich meine, dass zunächst ein Denkprozess angeregt werden muss.

Das Thema Erneuerbare Energien hat in Anbetracht der sonstigen Herausforderungen nicht wirklich erste Priorität“, so Andreas Jelinek. Anderen Bereichen gegenüber ist man allerdings schon sehr aufgeschlossen. „Wir müssen es beispielsweise der Holzwirtschaft ermöglichen, legal Edelhölzer erwerben und verarbeiten zu können“, meint der Proindex Capital AG-Vorstand. Ein riesiges Geschäftsfeld, das derzeit durch den Mangel an legal erwerbbarem Holz eingeschränkt wird. Paraguay sei auf dem Weg, die richtigen Schritte zu gehen, meint der Proindex Capital AG-Vorstand. Aber Vorbilder wie Costa Rica seien immer gut.

19.10.2016 13:00

Das könnte auch Sie interessieren:

Paraguay:

Proindex Capital AG warnt vor der Abhängigkeit der Bauern Pa...
Suhl, 21.09.2017. „Wenn die EU grünes Licht gibt für die Fusion von Bayer und Monsanto, hat dies gravierende Auswirkungen für die Bauern in Südamerika, namentlich auch in Paraguay. Denn dann wird die Abhängigkeit der Bauern durch gentechnisch...

Proindex Capital AG: Der süße Tod der Kleinbauern in Paragua...
Suhl, 06.09.2017. „Wenn im kommenden Monat die Quotenregelung für Zucker fällt, hat dies gravierende Auswirkungen für viele Kleinbauern in den ärmsten Ländern der Welt“, erklärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG. Auch Paraguay...

Green Value SCE: Regenwaldabholzung ist ein weltweites Thema...
Suhl,04.09.2017.„Der Raubbau an den Regenwäldern ist ein weltweites Problem. Deutlich mehr als man meint, spielen dabei die wirtschaftlichen Interessen von weltweit tätigen Großunternehmen eine Rolle. Wir als Verbraucher sind daher gefordert, uns...

Proindex Capital AG: Brasilien geht als schlechtes Beispiel ...
Weltweit einzigartige Abholzung von Tropenwäldern Suhl, 07.12.2016. „Eigentlich müssten die Vereinten Nationen gegen Umweltkatastrophen dieser Art Sanktionen verhängen“, meint Andreas Jelinek, Vorstand der Proindex Capital AG. Sein Unternehmen...

Proindex Capital AG: Warum Investitionen in Edelhölzer nicht...
Selbst institutionelle Investoren setzen auf Investitionen in Edelhölzer Suhl, 15.09.2016.„Die Stiftungen der US-Eliteuniversitäten Yale und Harvard tun es. Viele andere auch“, erklärt Andreas Jelinek, der Vorstand der Proindex Capital AG aus...

Holzwirtschaft:

Proindex Capital AG wird „Asset-Lieferant“ für Green Value S...
Nachhaltige Forstbewirtschaftung und biologischer Anbau als zusätzliche Anlageklassen der Europäischen Genossenschaft Green Value SCE Suhl, 27.07.2016. Wer über nachhaltige Aufforstung und die damit verbundenen Möglichkeiten nachdenkt, stößt...

Tlan Makán auf Anlegermesse Grünes Geld
Am Samstag, den 05.09.2009 in der Zeit von 9.30-18.00 Uhr kann man sich in Münster auf der Messe "Grünes Geld" ausgiebig über nachhaltige Geldanlagen informieren. Zum ersten Mal wird sich dort auch Tlan Makán Timber präsentieren. Ein...

Erneuerbare Energien:

Energiesysteme 360° wächst und erweitert das Management
Der erfahrene Energieoptimierer Energiesysteme 360° aus München schlägt ein weiteres Kapitel seiner Erfolgsgeschichte auf: Mit dem Einstieg von Oliver Schmidt als Leiter Vertrieb und Geschäftsentwicklung sichert sich das Unternehmen wertvolle...

Next Kraftwerke schließt Übernahme von Energie365 ab
Mit dem Ziel seine Position im europäischen Energiemarkt zu stärken, hat das Kölner Virtuelle Kraftwerk Next Kraftwerke die verbliebenen Anteile des niederländischen Energie-Startups Energie365 erworben. Erste Anteile an Energie365 erwarb Next...

Grüne Werte Energie GmbH: Nachhaltige Investitionen, hohe Zi...
Die Europäische Zentralbank lässt den Leitzins unverändert bei 0,0 Prozent. Für die Anleger bedeutet das fortgesetzt miserable Konditionen für Spar-, Tages- und Festgeldkonten. Eine zukunftsweisende Alternative sind die Investitionsmodelle der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: PROINDEX CAPITAL  AG


PROINDEX CAPITAL AG

Würzburger Straße 3
98529 Suhl
Telefon +49 (0)3681 7566-0
Ansprechpartner:Frau Hauer
E-Mail

Proindex Capital AG ist eine Gesellschaft, die sich auf die Konzeption, Finanzierung und Realisierung von ökologisch orientierten Kapitalanlagen spezialisiert hat. Das Unternehmen folgt nachhaltigen Grundsätzen und stellt...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info