Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Immobilien

Projektentwickler IMMOVATION stellt Entwurf für die Entwicklung des ehemaligen Polizeiareals an der Schlossstraße in Ludwigsburg vor

06.02.2015 - Ludwigsburg. Auf der Grundlage der Beiträge eines Ideen- und Realisierungswettbewerbs stellte der Projektentwickler IMMOVATION im Januar einen Entwurf der städtebaulichen Entwicklung des ehemaligen Polizeiareals der Stadt Ludwigsburg vor.
Dem Entwurf sind Abstimmungsgespräche zwischen der Stadt Ludwigsburg und dem Unternehmen vorausgegangen, um den Weg für einen Bau-beginn noch in 2015 zu ebnen.

Eine Projektgesellschaft der IMMOVATION-Unternehmensgruppe hatte das historische Ensemble gegen-über dem Schloss Ludwigsburg im Jahr 2013 gekauft und einen Ideen- und Realisierungswettbewerb für das Projekt "Höfe am Kaffeeberg" durchgeführt. Die Ergebnisse des Wettbewerbs wurden von den Planern der IMMOVATION konkretisiert und im Januar dem Gestaltungsbeirat der Stadt Ludwigsburg vorgestellt. Im Mittelpunkt der Planung steht der geplante Neubau von Wohnungen im rückwärtigen Bereich des Areals am Schmiedgässle. Grundlage der Planung ist der städtebauliche Entwurf des zweiten Preisträgers aus dem Ideenwettbewerb. Darüber hinaus orientiert sich die Gestaltung am Bestand des ehemaligen Kaffeehauses an der Ecke Schlossstraße/Kaffeeberg gemäß der Planung des ersten Preisträgers. Für die Vorbe-reitung der künftigen baulichen Entwicklung des Areals an der Schlossstraße wurde außerdem durch das Denkmalschutzamt eine detaillierte Erkundung der geschützten Gebäude Grafenbau und Gesandtenbau durchgeführt. Die abschließende Auswertung der Ergebnisse steht laut IMMOVATION noch aus. "Für die weitere Planung entlang der Schlossstraße mit ihren historischen Gebäuden sind die Vorgaben des Denk-malschutzes eine unverzichtbare Voraussetzung", so Lars Bergmann, Geschäftsführer der Projektgesell-schaft "Höfe am Kaffeeberg".

Baubürgermeister Michael Ilk äußerte sich zufrieden mit den vorgestellten Ideen: "Die Bewahrung und sen-sible Weiterentwicklung des barocken Stadtbildes zählen zu den bedeutendsten Zielen der Ludwigsburger Stadtentwicklungspolitik. Mit der Entwicklung dieses historisch bedeutenden Quartiers hat die IMMOVATION eine große Verantwortung übernommen. Wir sind uns einig, dass die angestrebte Nutzungsmischung auf dem Areal mit der Schaffung neuen Wohnraums vorwiegend im Innenbereich und gewerblicher Nutzung an der Schlossstraße die richtige Zielrichtung ist. Die neuen Wohngebäude am Schmiedgässle werden sich bei den Firsthöhen an der Nachbar-Bebauung orientieren. Der Gestaltungsbeirat hält die vorgestellte Planung im Hinblick auf Dichte und Höhenentwicklung für angemessen und hat Empfehlungen zur architektonischen Ausgestaltung des Eckgebäudes und zur Gestaltung der Höfe gegeben." Mit dem Entwurf für das Gebäude am Kaffeeberg will die IMMOVATION die historische Kaffeehaus-Fassade zeitgemäß interpretieren. Auch hier sollen Wohnungen in den oberen Geschossen entstehen.

In den nächsten Monaten wird die Planung von der IMMOVATION auf der Grundlage der Empfehlungen des Gestaltungsbeirates weiter entwickelt. Voraussichtlich bis Mitte des Jahres werden die Pläne mit dem Gestal-tungsbeirat und der Stadt abschließend abgestimmt. Im Anschluss daran ist vorgesehen, das Bebauungsplan-verfahren einzuleiten, mit dem das Maß der künftigen Nutzung auf dem Areal geregelt wird.

Hintergrund

Die Immobilien-Projekt Höfe am Kaffeeberg Ludwigsburg GmbH ist Eigentümerin der Gebäude und Flächen im Planungsgebiet. Die Projektgesellschaft ist Teil der IMMOVATION-Unternehmensgruppe, einer Spezialistin auf dem Gebiet der Sanierung und Umnutzung historischer Bauten und Areale. Unter ihrer Leitung wird auch das Salamander-Areal in Kornwestheim revitalisiert.

Kontakt:
IMMOVATION AG
Unternehmenskommunikation
Michael Sobeck
Telefon: 0561 816194-0
E-Mail:

STADT LUDWIGSBURG
Fachbereich Stadtplanung und Vermessung
Martin Kurt
Telefon: 07141 910-2827
E-Mail:

06.02.2015 16:16

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

IMMOVATION AG zahlt Rendite zum 11. Mal in voller Höhe aus
Kassel, 06.08.2015 - Der Blick auf den Kontoauszug hat rund 3.000 Anlegern der IMMOVATION AG einen Grund für ein zufriedenes Lächeln beschert. Rund 4,3 Millionen Euro überwies das Immobilien-unternehmen im Juli 2015 an seine privat...

IMMOVATION AG ist neuer Sponsor des Nordhessencups Saison 20...
Kassel, 15.09.2015 | Die Kasseler IMMOVATION AG wird in der Saison 2016 einer der Hauptsponsoren der traditionsreichen Laufveranstaltung in Nordhessen. Der Nordhessencup besteht aus 17 eigenständigen Volksläufen, die als Serie gewertet werde...

IMMOVATION baut neue Wohnungen auf dem Salamander-Areal
Kornwestheim, 08.10.2015 | Mit dem Bau und dem Verkauf von weiteren 121 Eigentumswohnungen auf dem Salamander-Areal in Kornwestheim geht die IMMOVATION-Unternehmensgruppe den letzten Schritt zur Entwicklung des Industriedenkmals. Das historisc...

Weltkonzerne beim Produktivitätskongress FIT 2015 in Ludwigs...
- Top-Manager verraten ihre Smart-Factory-Rezepte für höhere Produktivität - Mit Bühler AG, Grammer AG, MANN+HUMMEL, NOV (USA) - Produktivitätskongress FIT 2015 am 29. September in Ludwigsburg Ravensburg, August 2015. Spitzentreffen zur Smart...

"Menschliche Entwicklung für Alle" - Vorstellung des UN-Beri...
Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen e.V. (DGVN) lädt in Zusammenarbeit mit dem Büro für den Bericht über die menschliche Entwicklung beim UN-Entwicklungsprogramm (UNDP) in New York zu einer Pressekonferenz zur Vorstellung des...

Ausstellung PRIBET - GRÜSSE Künstlerische Grüsse aus er ehem...
Ausstellung PRIBET - GRÜSSE Wir präsentieren künstlerische Grüße von Künstlerinnen und Künstlern aus der ehemaligen Sowjetunion Hiermit laden wir herlich ein: Vernissage: 21. Januar 2017, 19:30 Uhr. Begrüßung und Einführung: José S....

Vom CEO zum Romanautor - Mit Starnberg. Marrakesch. Starnbe...
Herrsching, 25. August 2016: Der ehemalige Journalist und heutige Romanautor Thomas Pyczak wollte schon immer mehr vom Leben. Da war der Aufstieg zum Chefredakteur, zum angesehenen Speaker im Bereich Digitale Medien und zum CEO eines...

Debi Select – CLLB Rechtsanwälte erstreiten erstes Urteile g...
Berlin, 23.09.2016. Die Kanzlei CLLB Rechtsanwälte hat nunmehr das erste Urteil auf Schadenersatz gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Debi Select Classic Fonds 2 GmbH & Co. KG („Debi Select classic 2“) erstritten. Der ehemalige Geschäftsführer...

GEDOK-KNAST-KUNST - Kunstprojekt der GEDOK Freiburg im ehema...
Kunstprojekt der GEDOK Freiburg im ehemaligen Justizgebäude des Amtsgerichts Freiburg, Holzmarkt 2: GEDOK-KNAST-KUNST Vernissage: 15. August 2017, 19 Uhr Begrüßung: Gabriele Frey (1. Vors.) und Sybille Wermelskirchen (2....

Talentmanagementsoftware für Entwicklung und Feedback im Arb...
Saba, ein weltweit führender Anbieter cloudbasierter intelligenter Talentmanagementlösungen, stellte die Saba Cloud Summer Release vor, die eine der größten Herausforderungen bei der Mitarbeiterbindung in Angriff nimmt: die Leistungsbeurteilu...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: IMMOVATION Immobilien Handels  AG


IMMOVATION Immobilien Handels AG

Anschrift & Kontaktmöglichkeiten finden Sie am Ende der Pressemitteilung

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info