Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Projektmanagement Software in-STEP BLUE 6.2 veröffentlicht

Das Berliner Softwareunternehmen microTOOL hat die Version 6.2 der Projektmanagement-Software in-STEP BLUE freigegeben.
Rund 40.000 Anwender nutzen in-STEP BLUE zur prozessbasierten Planung und Steuerung von Projekten sowie zur versionssicheren Verwaltung von Anforderungen, Änderungen und Testfällen. Für den Import und Export solcher Daten bietet die Software Schnittstellen zu Microsoft Excel und Word, Atlassian Jira und dem Requirements Interchange Format ReqIF. Per Webclient können jetzt auch Projektanträge, Anforderungen, Test Cases, Change Requests, Risiken und Tickets angelegt, bearbeitet und referenziert werden.

Mit der Version 6.2 von in-STEP BLUE steht ein verbessertes Gantt-Chart zur Verfügung, in dem Dauer, Abhängigkeiten, Start-und Endtermine von Aktivitäten direkt bearbeiten werden können. So können sogar Projekte mit einer Laufzeit von bis zu 10 Jahren dargestellt werden. Eine Tageslinie zeigt, wo man sich im Projektplan befindet und per Maus verkleinert oder vergrößert man die Zeitintervalle - für einen schnellen Überblick über die Dauer und Abfolge von Aktivitäten. Weitere Neuerungen sind die Unterstützung von Windows Server 2016 sowie erweiterte Funktionalitäten im Formulardesigner.

Gantt-Chart in in-STEP BLUE 6.2

[Großes Bild anzeigen]

Die microTOOL GmbH wurde 1984 in Berlin gegründet und entwickelt Software für IT-Projektmanagement, Requirements Engineering und agil-hybride Softwareentwicklung. in-STEP BLUE ist seit 1997 auf dem Markt. Es unterstützt einerseits Vorgehensmodelle wie V-Modell XT, PRINCE2, Scrum, HERMES und SPICE for Automotive, und andererseits individuelle Workflows zum Arbeiten mit Anforderungen, zur Freigabe von Dokumenten, für Genehmigungsprozesse von Projekten oder für die Planung von Testfällen in Entwicklungsabteilungen. in-STEP BLUE wird in sämtlichen Branchen eingesetzt. Um hohe Compliance-Anforderungen zu erfüllen, nutzen vor allem Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Medizintechnik und Versicherungen sowie der öffentliche Sektor die Software

Die Version 6.2 ist auf Deutsch und Englisch ab sofort verfügbar. Alle Änderungen, die die Version 6.2 von in-STEP BLUE enthält, können im aktuellen Change-Log nachgelesen werden: https://www.microtool.de/support/#instepblue

Eine kostenlose in-STEP BLUE Personal Edition ist verfügbar unter:
https://www.microtool.de/projektman....it-in-step-blue/download/

Bilddateien:


Gantt-Chart in in-STEP BLUE 6.2
[Großes Bild anzeigen]

in-STEP BLUE Web-App
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

07.11.2017 12:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Projektmanagement:

Stuttgart: Praxis-Seminar „Scrum - Agiles Projektmanagement“
Die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner führt das Projektmanagement-Seminar im Dezember ein weiteres Mal im Raum Stuttgart durch. Aufgrund der großen Nachfrage führt die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ihr Praxisseminar...

Mit dem BITqms Modul Projekt- und Maßnahmenmanagement Projek...
Das BITqms Modul Maßnahmenmanagement Umlaufbeleg Bewertung und Priorisierung von Projekten.PNGIn einem Unternehmen oder einer Organisation fallen viele Maßnahmen und Projekte an, die geplant, umgesetzt und kontrolliert werden müssen. Mit BITqms...

parsQube vereint Technik und Projektmanagement
Wenn man über die Herausforderungen der Unternehmen spricht oder darüber liest, begegnen einem einige Begriffe immer wieder. Konkret geht es oft um: - Industrie 4.0 - Management 4.0 - Digitalisierungsprojekte - Big Data - u.v.m. Seit 2012...

Software:

SCOPELAND generiert nun auch PowerPoint-Dateien automatisch
Die neueste SCOPELAND®-Version erlaubt die vollständig programmierfreie Konfiguration einer automatischen Generierung von PowerPoint®-Dateien aus in beliebigen relationalen Datenbanken abgelegten Informationen heraus. Für den 1. Dezember 2017...

sky[nav]pro™ - Präsentation auf der African Airshow in Ghana...
Erneut ein wichtiger Meilenstein: Dacher Systems hat erfolgreich das neue Datenkommunikations- und Kontrollsystem für unbemannte Luftfahrzeuge (UAV) auf der African Airshow in Ghana vorgestellt, die vom 24. bis 26. Oktober als „1st AEROSPACE AND...

Compliance:

Compliance und IFRS - Der Bilanzbetrug und seine Folgen
In der Ausgabe 06/2017 der Zeitschrift KOR hat der Vorstandsvorsitzende des DIZR e.V., Prof. Dr. Volker Peemöller, ein Interview zum Thema Bilanzmanipulation gegeben. Das Thema Bilanzbetrug und die sich daraus ergebenden Schäden, sowohl im...

Finanzunternehmen in der Legacy-Falle – neue Wege in eine of...
München, 23. Oktober 2017 – Die IT-Verantwortlichen bei Unternehmen der Finanzbranche geraten zunehmend unter Druck. Die über viele Jahre, oftmals durch Fusionen und Umstrukturierungen, gewachsene IT-Infrastruktur bremst die dringend benötigten...

IFRS / Bilanzmanipulation: Den Fälschern auf der Spur
Bilanzbetrug gibt es, seitdem es Bilanzen gibt. Schon immer wurden und werden deshalb erhebliche Anstrengungen unternommen, Bilanzdelikte zu verhindern beziehungsweise aufzudecken. Welche Maßnahmen es gibt und warum der der Fall Gowex so...

Anforderungsmanagement:

HEC auf der BASTA.-Jubiläumskonferenz vom 25. bis 29. Septem...
Die BASTA! feiert vom 25. bis 29. September ihr 20jähriges Konferenzjubiläum und begrüßt mit Ina Einemann, Carsten Cordes, Frank Düsterbeck und Rüdiger Schnirring gleich vier Speaker der HEC Die BASTA! ist seit 20 Jahren die führende unabhängige...

11. Arbeitstreffen der User Group Requirements Engineering
RE is not enough: Wechselwirkungen des RE mit anderen Disziplinen... Leipzig, September 2015: wie Requirements Engineering mit anderen Disziplinen innerhalb der IT zusammenspielen kann ist Themenschwerpunkt des aktuellen Treffens der User Group...

objectiF RM 3.1 Software für Requirements Engineering ersche...
Die microTOOL GmbH veröffentlicht die Version 3.1 der Software für Anforderungserhebung, Analyse und Modellierung, objectiF RM. Das Tool bietet eine umfassende Unterstützung für sämtliche Disziplinen des Requirements Engineering. Anforderungen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


microTOOL GmbH

microTOOL GmbH
Tanja Weiß
Voltastr. 5
13355 Berlin

Telefon: 030 46708634
E-Mail:

„making IT better“ ist unser Ziel – und das seit mehr als 20 Jahren. microTOOL, 1984 in Berlin gegründet, hat sich auf Softwaretechnik und IT-Projektmanagement spezialisiert – mit Tools und Dienstleistungen. Wir unterstützen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info