Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

PulseofEurope: Liebesgrüsse nach Holland per Song, Poetry, Twitter - Demonstration in Koblenz

Für ein starkes und liebenswertes Europa Sonntag, 5.3., 14-15:00 hinter Deutschem Eck/Koblenz

„Pulse of Europe“ ruft jetzt zum ersten Mal in Rheinland-Pfalz zur Demonstration für Europa auf. Die Veranstaltung findet kommenden Sonntag, 05.März, von 14-15:00 hinter dem Deutschen Eck (also hinter dem Kaiser) in Koblenz statt. Anlass ist die anstehende Wahl in Holland, bei der auch über den Verbleib des Landes in der EU abgestimmt wird.

Unter dem Motto #Blijfbijons (holländisch für bleibt bei uns) sollen Liebesgrüße nach Holland in Form von Songs, Poetry und leidenschaftlichen Redebeiträgen geschickt / getwittert werden. Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Musikinstrumente, Songs, Reime und andere kurze Liebesgrüße mitbringen und sie aufführen.

Koordinator Hape Etzold ist überzeugt: “Europa soll Spaß machen.” Der Andernacher wünscht sich eine fröhliche Demonstration für ein starkes, solidarisches und liebenswertes Europa. Statt aufgeregten Ansprachen und ernsten Gesichtern soll es leidenschaftliche Beiträge und Lachen geben.

Liebesgrüße nach Holland

[Großes Bild anzeigen]

Die deutschen und niederländischen Anwohner des Rheins würden in einem Boot sitzen. Der Kampf gegen den Klimawandel und das Hochwasser an Rhein und Nordsee brauche Gottvertrauen und einen starken europäischen Teamspirit, so Etzold.

„Pulse of Europe“ ist eine parteiunabhängige Bürgerinitiative und koordiniert europaweit pro-europäische Versammlungen. Allein in Deutschland sind dem Aufruf bisher über 15 Städte gefolgt, ebenso Amsterdam und Paris. Ziel von „Pulse of Europe“ ist es, Zeichen für ein vereintes und demokratisches Europa zu setzen. Politiker und Wähler sollen sich zu Europa bekennen, auch zu seinem Reformbedarf, angesichts der dieses Jahr in Europa anstehenden Wahlen.

An der rasanten Radikalisierung des politischen Lebens wirkt vieles bedrohlich. Nach Brexitvotum und Trump können wir aber nicht in Schockstarre verharren. Denn am 15. März 2017 wird in den Niederlanden gewählt, am 23. April und 7. Mai 2017 findet die Präsidentenwahl in Frankreich statt, und im Herbst 2017 ist Bundestagswahl.

Wir, die Initiatoren des „Pulse of Europe“, wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch danach noch ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind!

Pro-europäische Fahnen und Transparente sind erwünscht.

Informationen über #PulseofEurope sind erhältlich unter http://pulseofeurope.eu/
Weitere Informationen über die Demonstration unter https://www.facebook.com/events/754710981354520/

Bilddateien:


Liebesgrüße nach Holland
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

01.03.2017 09:23

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Koblenz:

Unternehmensentwicklung: BarCamp „Change & Movement“
Führungskräfte und Berater entwerfen bei ifsm-BarCamp gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. „Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales &...

09.09.2017: Tag der offenen Tür im Rhein-Taunus Krematorien
Am 9. September 2017 öffnet das privat geführte Rhein-Taunus Krematorium seine Türen für interessierte Besucher. Der Tag beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst, anschließend finden bis 17:00 Uhr Führungen durch das Krematorium und die...

MKB Bank nicht nur im geschäftlichen Alltag aktiv
Koblenz, Juli 2017 – Unter dem Motto „Finanzierungen laufen am besten über uns“ ist die MKB Bank/MMV Leasing mit einer Gruppe von 40 Läufern beim diesjährigen Münz-Firmenlauf in Koblenz angetreten. Nicht nur bei dem Angebot individueller...

Holland:

Segeltörn mit dem Dreimaster „Abel Tasman“ jeden Donnerstag ...
Lelystad, den 19. Juli 2017 – Diesen Sommer fährt die Abel Tasman jeden Donnerstag und Sonntag nach Hoorn bzw. Volendam. Das stolze Segelschiff ist einer der größten Dreimaster der Niederlande und eigentlich nur für größere Gruppen buchbar. Dieses...

Segelfahrt für Einzelreisende auf dem größten Dreimaster der...
Lelystad, den 14. Juli 2017 – diesen Sommer hat die Firma NAUPAR aus Lelystad ein besonderes Angebot für ihre Kunden: eine Tagesfahrt nach Hoorn oder Volendam auf dem größten Dreimaster der Niederlande. Jeden Donnerstag und Sonntag fährt die...

Last Minute Geschäftsevent: NAUPAR als helfende Hand
Lelystad, den 13. Juli 2017 – NAUPAR stellt den neuesten Trend vor: Last-minute Personalausflüge. “Uns fällt auf, dass immer mehr Betriebsausflüge sehr kurzfristig gebucht werden”, erklärt Pouwel Slurink, Geschäftsführer von NAUPAR. “Mit unserer...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


natuerlich Teambuilding

Hans-Peter Etzold
[e-mail]
[post] Im Rosental 23, D-56626 Andernach
[phone] 02632 204 11 28, 030 5200 42 116
[mobile] +49 151 41935895
[fax] 030 5200 42 117
[web] http://www.natuerlichTeambuilding.de

Let’s be the Pulse of Europe! Unsere Beweggründe An der rasanten Radikalisierung des politischen Lebens wirkt vieles bedrohlich. Nach Brexitvotum und Trump können wir aber nicht in Schockstarre verharren. Denn am 15....

mehr »

zur Pressemappe von
natuerlich Teambuilding

weitere Meldungen von
natuerlich Teambuilding

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info