Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Qualitätsmanagement als Führungsinstrument nutzen

Ein funktionierendes, das heißt auch ernsthaft und richtig gehandhabtes Qualitätsmanagement, das auch den Führungsprozeß im Unternehmen einbezieht, hätte VW das Debakel mit dem Abgasbetrug erspart.
Aber Selbstherrlichkeit der „Oberen“ führt leider allzu oft dazu, daß sie sich über das Qualitätsmanagement stellen – auch wenn das in den meisten Fällen nicht zu kriminellen Auswüchsen führt.

Die Zeiten, in denen Qualitätsmanagement als ein lästiges Kontrollsystem betrachtet wurde, sollten längst endgültig der Vergangenheit angehören. Fähige Führungskräfte haben längst erkannt, daß Qualitätsmanagement – richtig und konsequent angewendet – das optimale System zur permanenten Verbesserung des betrieblichen Leistungsprozesses im Interesse der Kundenzufriedenheit und damit des nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolgs ihrer Unternehmen ist.

Mit Hilfe eines das ganze Unternehmen durchdringenden Qualitätsmanagementsystems können die Qualität der betrieblichen Leistungsprozesse und deren Zusammenspiel nachhaltig gesichert und optimal weiterentwickelt werden. Umfassend und systematisch im Führungsprozeß angewandt, ist Qualitätsmanagement das Führungsinstrument, welches die Effektivität und die Effizienz der betrieblichen Leistungsprozesse im Hinblick auf die Leistungsziele des Unternehmens gewährleistet. Außerdem wird sichergestellt, daß sämtliche Kommunikations- und Leistungsprozesse des Unternehmens mit allen geltenden vertraglichen und gesetzlichen Normen übereinstimmen.

„Qualitäts-Audits als Führungsmittel. Mit Management- und Unternehmensqualität im globalen Wettbewerb gewinnen", eBook (ISBN 978-3-943788-00-6), 134 S., 19,95 Euro

[Großes Bild anzeigen]

Mittels der Methoden des Qualitätsmanagements wird die Erreichung bzw. Erfüllung der Leistungsvorgaben beobachtet und im Falle von Abweichungen deren Ursachen erforschen und Abhilfe geschaffen. Aus der ständigen Beobachtung der Soll- und Istwerte können zugleich aber auch Ideen für Neuerungen und Verbesserungen entstehen sowie intendierte Verbesserungsprozesse optimal gesteuert werden. So lassen sich Effektivität und Effizienz der betrieblichen Leistung kontinuierlich steigern.

In diesem Sinne konsequent durchgeführtes Führungsqualitätsmanagement ist ein Permanentes Totales Verbesserungsmanagement (PTVM). Der Betrieb bzw. die Menschen, die in ihm arbeiten schaffen sich ein damit ein Organisationssystem, das ihnen fortgesetzt Anregungen zum Lernen gibt und ihnen ermöglicht, unaufhörlich an der Steigerung von Effektivität und Effizienz der betrieblichen Aktivitäten und Strukturen zu arbeiten. Die Führungskräfte müssen dann nur noch durch ihr eigens Vorbild dafür sorgen, daß diese Chance auch konsequent genutzt wird.

Audits sind in diesem als Führungsinstrument verstandenem und genutztem Qualitätsmanagement die Katalysatoren eines Permanenten Totalen Verbesserungsmanagements (PTVM). Sie sind die zentrale Führungsaktivität, mit denen das Management sicherstellt, daß Betriebsorganisation und Betriebsprozesse den internen und externen technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Vorgaben entsprechen. Darüber hinaus dienen Audits dazu, für zweckmäßig oder notwendig erachtete Korrekturen von Betriebsorganisation und Betriebsprozessen herbeizuführen und kreative Impulse zu ihrer Verbesserung und Weiterentwicklung anzustoßen.

Zwei persönliche Assistenten und Soforthelfer können Ihnen beim Qualitätsmanagement der Führung hilfreich zur Seite stehen:

„Qualitäts-Audits als Führungsmittel. Mit Management- und Unternehmensqualität im globalen Wettbewerb gewinnen. Ein praktischer Assistent und Soforthelfer mit zahlreichen Abbildungen und Checklisten“, eBook (ISBN 978-3-943788-00-6), Umfang 134 S., Euro 19,95 Zum gleichen Preis inklusiv Versand als Druckausgabe, Umfang 132 S. (ISBN 3-89811-581-X) nur beim Verlag direkt unter http://www.read.ruedenauer.de erhältlich.

„Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft. Mit zahlreichen Abbildungen, Checklisten und Tests“, eBook (ISBN 978-3-943788-01-3), 215 S., Euro 24,95. Dieser hilfreiche Begleiter im Führungsalltag und bei der Selbstweiterbildung beschreibt Rolle und Aufgaben der Führungskräfte, insbesondere die Führungsfunktionen 1. Informieren, 2. Initiieren, 3. Qualifizieren, 4. Koordinieren/Kooperieren, 5. Kontrollieren. Ein Handbuch, gleichermaßen nützlich für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte.

Alle eBooks erhalten Sie in jeder gut sortierten Buchhandlung oder direkt beim eVerlag READ – Rüdenauer Edition Autor Digital. Die Druckausgabe von „Qualitäts-Audits als Führungsmittel“ gibt es nur beim Verlag.

READ Pressestelle

Bilddateien:


„Qualitäts-Audits als Führungsmittel. Mit Management- und Unternehmensqualität im globalen Wettbewerb gewinnen", eBook (ISBN 978-3-943788-00-6), 134 S., 19,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

„Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft", eBook (ISBN 978-3-943788-01-3), 215 S., 24,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

24.05.2017 08:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Führen:

Mitarbeiter individuell führen und „intrinsisch motivieren“
Im ilea-Programm „Individuell führen“ lernen Führungskräfte, ihre Mitarbeiter intrinsisch zu motivieren und so die Leistung ihres Bereichs zu steigern. In der modernen Arbeitswelt müssen Unternehmen viel häufiger und rascher als früher auf...

Qualitätsmanagement ist ein Führungsinstrument
Der Unterschied zwischen einem Unternehmer und einem Geschäftemacher besteht darin, daß ersterer etwas unternimmt, um anderen Menschen möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen, während letzterer Leistungen erbringen möchte, aus denen seine...

Auch Unternehmen müssen lernen, wenn sie sich dauerhaft im W...
Mit dem Qualitätsmanagement ist das so eine Sache. In kleineren Betrieben, zum Beispiel im Handwerk, ist Qualitätsmanagement allzu oft noch ein Fremdwort. In größeren Betrieben geht es heute gar nicht mehr ohne Qualuitätsmanagement. Leider wird es...

Führung:

Qualitäts-Audits - ideales Führungsinstrument
Bevor Qualitätsmanagement die Leistungen für die Kunden sicherstellen kann, muß sie die Qualität des Managements sicherstellen und dieses wiederum die Qualität der Leistungen für die Kunden. Umfassend und systematisch durchgeführt, ist...

Besprechungen führen statt sich von Besprechungen führen las...
Wenn es nicht um „small talk“, sondern um Zweckgespräche in Gestalt von Konferenzen, Besprechungen, Meetings geht, sollte allen Beteiligten eigentlich klar sein, daß es gilt, bestimmte Ziele mit möglichst geringem Aufwand zu erreichen....

Seminar „Digital ist egal. Führung entscheidet“
In einem Seminar des Instituts für Führungskultur im digitalen Zeitalter (IFIDZ) erfahren Führungskräfte, was in der VUCA-Welt die zentralen Erfolgsfaktoren beim Führen sind. „Digital ist egal. Mensch bleibt Mensch – Führung entscheidet“ – so...

Führungskraft:

Frauen werden vielfach diskriminiert – auch in Deutschland
8.3. ist Weltfrauentag. Dieser Tag hat eine über 100-jährige Geschichte. Entstanden ist er als Initiative sozialistischer Organisationen in der Zeit um den Ersten Weltkrieg im Kampf um Gleichberechtigung, Wahlrecht für Frauen und die Emanzipation...

Vorgesetzt zu sein, das ist nicht schwer, Führungskraft zu s...
Bei den Menschen ist nicht jedes Alphatier zur Führung geeignet. Dazu ist die Menschenwelt viel zu komplex. Menschliche Führungskräfte müssen deshalb sehr viel mehr können, als nur dominant aufzutreten. Führungskräfte sind deshalb notorisch...

Führungskräfte:

Brückentage - Wer wirklich Anspruch darauf hat
Gerade im Mai und Juni ist die Diskussion um das Thema Brückentage wieder groß. Neben Feiertagen bescheren uns diese Monate auch – je nach Bundesland – mindestens einen dieser sog. Brückentage. Richtig geplant lässt sich der Urlaub oder das...

Wenn das Diensthandy klingelt … Ständige Erreichbarkeit vers...
Sommerzeit ist Urlaubszeit – für viele die schönste Zeit im Jahr. Man will ausspannen, möglichst ganz abschalten und seinen Akku wieder aufladen, um nach dem Urlaub voll durchstarten zu können. Viele Arbeitnehmer fragen sich bei der...

Digital Leadership: Herausforderungen für Führungskräfte im ...
Im Zuge der Digitalisierung sehen sich Unternehmen und auch ihre Mitarbeiter mit grundlegenden Veränderungen konfrontiert – das ist nirgendwo so augenscheinlich wie in der IT-Branche. Aufgabe der Führungskräfte ist es deswegen, die daraus...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


READ - Rüdenauer Edition Autor Digital

RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Salomon-Heine-Weg 36b
20251 Hamburg

Unter dem Label RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL publiziert RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE Fachliteratur zu den Themen Kommunikation und Führung sowie zeitlose und zeitkritische Aphorismen von Prof. Querulix. RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info