Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Qualitätsmanagement am smarten Arbeitsplatz: in-GmbH stellt QM- und Collaboration-Plattform vor

Webinar am 5. November um 15.30 Uhr gibt Überblick zu Intranet und QMH aus einem Guss
Konstanz, 22. Oktober 2015 - Die in-integrierte informationssysteme GmbH (www.in-gmbh.de) veranstaltet am 5. November um 15.30 Uhr ein Webinar zu ihrem neuen Produkt "weblet Quality Manager for SharePoint". Die Lösung unterstützt die Teilnehmer unter anderem dabei, den aktuellen Herausforderungen der ISO 9001:2015 zu begegnen. Zudem gibt das Webinar Aufschluss darüber, wie Verantwortliche ein QMH (Qualitätsmanagementhandbuch) als digitale Anleitung unter Berücksichtigung aller Dokumente, Arbeitsanweisungen und Maßnahmen etablieren. Das übergeordnete Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung der neuen Unternehmensprozesse.

Die zunehmende Digitalisierung am Arbeitsplatz und die gleichzeitige Mobilität haben auch Auswirkungen auf unterstützende Prozesse wie das Qualitätsmanagement. Die klassischen QM-Tools orientieren sich oftmals an gewachsenen Prozessen - der Wandel zum smarten Arbeitsplatz erfordert jedoch auch eine Anpassung der Werkzeuge für das Qualitätsmanagement. Nur so kann der Digitalisierung und Flexibilisierung im Sinne der Vernetzung effizient begegnet werden.

Damit Unternehmen dies umsetzen können, stellt die in-GmbH die Kombination aus Qualitätsmanagement- und Kollaborationsplattform in einer Lösung bereit: "weblet Quality Manager for SharePoint". Diese ganzheitliche Plattform bietet das Rüstzeug für ein Intranet und QMH aus einem Guss. Sie ermöglicht die einfache Administration und Pflege von Daten ohne Redundanzen. Das QMH entwickelt sich dabei zum nutzbringenden Bestandteil des digitalen Arbeitsplatzes.

Webinar stellt Qualitätsmanagement und Zusammenarbeit in den Fokus
Das Webinar widmet sich dabei der zentralen Frage: Wo liegen die Chancen für Unternehmen bei Einsatz einer kombinierten Plattform für Qualität und Zusammenarbeit? Dies wird anhand einer Live-Demo des Produktes "weblet Quality Manager for SharePoint" veranschaulicht.



Inhalte des Webinars sind unter anderem:
- Integration Qualitätsmanagement in strategische Ausrichtung der Organisation
- Einbeziehung der Zielgruppen wie Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, Partner etc.
- Prozessmanagement
- Wissensmanagement zur Durchführung der Prozesse ist Wettbewerbsfaktor
- Risiko- und Chancen-Management
- Flexiblere Verteilung von Verantwortlichkeiten

Zielgruppe:
- Qualitätsmanagementbeauftragte und -leitung
- Unternehmenskommunikation
- Manager/Entscheider
- IT-Verantwortliche

Anmeldungen zum Webinar unter:
https://attendee.gotowebinar.com/register/845033329735960065

22.10.2015 09:32

Das könnte auch Sie interessieren:

Cloudogu GmbH stellt auf dem Software-QS-Tag ihre „One-Stop-...
Das Braunschweiger Software-Unternehmen Cloudogu GmbH stellt auf dem diesjährigen Software-QS-Tag gemeinsam mit seinem Kunden ITZBund das Cloudogu EcoSystem vor. Ein One-Stop-Shop“-Plattform, die erstmalig bundesweit ihren Einsatz findet und...

Qualitätsmanagement der QuinScape GmbH nach DIN EN ISO 9001:...
Die QuinScape GmbH hat ihr Qualitätsmanagement-System konsequent weiterentwickelt und nach der DIN-Norm EN ISO 9001:2008 zertifizieren lassen. Damit folgt QuinScape in seinen internen Prozessen dem weltweit anerkannten Standard für gut...

collaboration Factory AG aus München und QuinScape GmbH aus ...
D o r t m u n d, 18.10.2017 – Die collaboration Factory AG hat mit cplace eine leistungsstarke, offene Projekt- und Kollaborationsplattform entwickelt. Die QuinScape GmbH ist ein erfahrener Partner für enterprise-bezogene Dienstleistungen mit...

NETWAYS stellt neue SaaS Plattform NWS
Die Open Source Experten von NETWAYS bieten ab 07.03.2017 die „NETWAYS Web Services“ (NWS) für Open Source Applikationen an. Mit dem Start ist neben Icinga 2 Satellite, Icinga 2 Master und Nextcloud auch Rocket.Chat verfügbar. Nürnberg den,...

Instahelp stellt Psychologen seine bewährte technische Platt...
Immer mehr Ratsuchende entscheiden sich für die Vorteile einer psychologischen Begleitung auf digitalem Weg: Räumliche Unabhängigkeit, flexible und schnelle Verfügbarkeit. Instahelp bietet Psychologen ab sofort sein Tool für eine sichere, variable...

Smartes Besserhören für alle: ReSound präsentiert umfangreic...
Die Zukunft der Hörgeräte-Technik ist smart. Ob komfortable Steuerung des Hörerlebens über App oder direktes Soundstreaming – neben zuverlässigem Hören und Verstehen bieten smarte Hörgeräte ihren Trägern schon jetzt eine Vielzahl an attraktive...

Strom sichtbar machen – Navex-Partner SMARTEN auf der Hannov...
Kann man den Stromverbrauch im Unternehmen sichtbar machen? Wenn ja: wie kann man die so gewonnenen Daten in Informationen umwandeln, um Unternehmen ein effizientes Energiemanagement zu ermöglichen? Dies ist die Kernkompetenz der SMARTEN GmbH. Das...

Diese Plattform bringt‘s: Wie Online-Händler mit der Unterst...
Case-Study offenbart Conversion Rate Uplift von 25 Prozent Es ist ein Meilenstein im E-Commerce: Europas größter Haushaltsgerätehersteller, die BSH Hausgeräte GmbH aus München, hat in einem A/B-Test online gezeigt, welche Auswirkungen die...

Hypersoft GmbH stellt integriertes Automatenkonzept vor
Die Hamburger Hypersoft GmbH bringt Anfang 2016 eine neue Produktreihe auf dem Markt. Als einer der führenden Anbieter für Kassensysteme bietet Hypersoft seit seiner Gründung innovative und praxisgerechte Kassenlösungen für die Gastronomie und das...

Smart House GmbH stellt Konzepte für den Bau von Flüchtlings...
Der Spezialist für modularen Holz-Fertigbau entwickelt Einzelmodule und Modul-Kombinationen speziell für Flüchtlingsheime Löhne, den 12.11.2015 – Die Smart House GmbH mit Sitz im ostwestfälischen Löhne reagiert auf die zunehmende Nachfrage nach...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: in-integrierte informationssysteme GmbH


in-integrierte informationssysteme GmbH

in-integrierte informationssysteme GmbH
Manja Wagner
Telefon 07531 8145-0
Telefax 07531 814581

integrieren – visualisieren – optimieren – diese drei Begriffe bringen unser zentrales Anliegen auf den Punkt: die ganzheitliche Unterstützung unserer Kunden, von der Beratung bis zum lauffähigen System. Unsere Kompetenz...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info