Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Qualitätsmanagement ist ein Führungsinstrument

Der Unterschied zwischen einem Unternehmer und einem Geschäftemacher besteht darin, daß ersterer etwas unternimmt, um anderen Menschen möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen, während letzterer Leistungen erbringen möchte, aus denen seine Kunden einen erwarteten Nutzen ziehen.
Ein Unternehmer unternimmt etwas, um der Sache, der Leistung wegen, ein Geschäftemacher um des Geldes wegen, das für ihn der Zweck seines Handelns ist. Dieser Unterschied ist wesentlich, wenn es um die Frage der Bedeutung des Qualtitätsmanagements geht.

In den Augen der Geschäftemacher ist Qualitätsmanagement nur ein lästiges Kontrollsystem. Für die Unternehmer ist es das optimale System zur sicheren Steuerung und permanenten Verbesserung des betrieblichen Leistungsprozesses im Interesse der Kundenzufriedenheit. Der Erfolg und ein guter Gewinn sind nicht der Zweck unternehmerischen Handelns, sondern die Belohnung dafür.

Mit Hilfe eines das ganze Unternehmen durchdringenden Qualitätsmanagements können die Qualität der betrieblichen Leistungsprozesse und deren Zusammenspiel nachhaltig gesichert und verbessert werden.

„Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft. Mit zahlreichen Abbildungen, Checklisten und Tests“, eBook (ISBN 978-3-943788-01-3), 215 S., 24,95 Euro

[Großes Bild anzeigen]
Umfassend und systematisch durchgeführt, ist Qualitätsmanagement das Führungsinstrument, welches die Effektivität und die Effizienz der betrieblichen Leistungsprozesse im Hinblick auf die Leistungsziele des Unternehmens gewährleistet. Außerdem wird sichergestellt, daß die Leistungsprozesse und -ergebnisse des Unternehmens mit den geltenden vertraglichen und gesetzlichen Normen übereinstimmen. Und nicht zuletzt: Qualitätsmanagement sorgt dafür, daß der Kunde genau die Leistungen erhält, die er erwartet.

Sicherheit in en Leistungsbeziehungen schafft Qualitätsmanagement aber nicht nur im Verhältnis zu Kunden, sondern auch für die Beziehungen zu Lieferanten, Dienstleistern, zu den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dem Staat sowie der Allgemeinheit.

Mittels der Methoden des Qualitätsmanagements wird die Erreichung bzw. Erfüllung der Leistungsziele und -vorgaben beobachtet und im Falle von Abweichungen deren Ursachen erforscht und Abhilfe geschaffen. Aus der ständigen Beobachtung der Soll- und Istwerte können aber auch Ideen für Neuerungen und Verbesserungen entstehen. mit denen Effektivität und Effizienz der betrieblichen Leistung gesteigert werden können. In diesem Sinne konsequent durchgeführtes Qualitätsmanagement bildet die Grundlage eines Permanenten Totalen Verbesserungsmanagements (PTVM). Der Betrieb bzw. die Menschen, die für ihn arbeiten schaffen sich ein Organisationssystem, das ihnen fortgesetzt Anregungen zum Lernen gibt und ihnen ermöglicht, unaufhörlich an der Steigerung von Effektivität und Effizienz der betrieblichen Aktivitäten und Strukturen zu arbeiten.

Aufgabe der Führungskräfte ist es, durch ihr eigens Vorbild dafür dafür zu sorgen, daß diese Chance auch genutzt wird. Audits sind in diesem als Führungsinstrument verstandenem und genutztem Qualitätsmanagement die Katalysatoren eines Permanenten Totalen Verbesserungsmanagements (PTVM). Sie sind die (alltägliche) Führungsaktivität, mit denen das Management einerseits beobachtet, ob Betriebsorganisation und Betriebsprozesse den technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Vorgaben entsprechen. Andererseits dienen Audits dazu, erforderliche Korrekturen von Betriebsorganisation und Betriebsprozessen herbeizuführen und kreative Impulse zu ihrer Verbesserung und Weiterentwicklung anzustoßen.

Welche schlimmen Folgen es haben kann, wenn das Qualitätsmanagement nicht funktioniert, und die verantwortlichen Führungskräfte die daraus entstehenden Schäden auch noch auf die Kunden abwälzen, ist in einer Fallstudie nachzulesen. Sie trägt den Titel: „Qualitätsmanagement in der Praxis - Wenn Kunden sich als Beuteopfer fühlen - ein “Reise”-Erlebnis mit Gebecot/TUI oder: Wie Missmanagement Kunden vertreibt“, 4. Auflage, eBook (ISBN 978-3-943788-07-5), Umfang 137 S. Euro 19,95. Krasses Managementversagen wie in diesem Fall, kommt glücklicherweise nicht ständig vor. Die meisten Geschäftsführer sind klug genug, ihre Kunden nicht zu gebecoen. Aber es handelt sich keineswegs um einen vereinzelten Fall.

Zwei persönliche Assistenten und Soforthelfer helfen beim Qualitätsmanagement der Führung:

„Qualitäts-Audits als Führungsmittel. Mit Management- und Unternehmensqualität im globalen Wettbewerb gewinnen. Ein praktischer Assistent und Soforthelfer mit zahlreichen Abbildungen und Checklisten“, eBook (ISBN 978-3-943788-00-6), Umfang 134 S., Euro 19,95 Zum gleichen Preis inklusiv Versand als Druckausgabe, Umfang 132 S. (ISBN 3-89811-581-X) nur beim Verlag direkt unter http://www.read.ruedenauer.de erhältlich.

„Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft. Mit zahlreichen Abbildungen, Checklisten und Tests“, eBook (ISBN 978-3-943788-01-3), 215 S., Euro 24,95. Dieser hilfreiche Begleiter im Führungsalltag und bei der Selbstweiterbildung beschreibt Rolle und Aufgaben der Führungskräfte, insbesondere die Führungsfunktionen 1. Informieren, 2. Initiieren, 3. Qualifizieren, 4. Koordinieren/Kooperieren, 5. Kontrollieren. Ein Handbuch, gleichermaßen nützlich für Führungs- und Führungsnachwuchskräfte.

Alle eBooks erhalten Sie in jeder guten (eBook-)Handlung oder bei READ – Rüdenauer Edition Autor Digital (http://www.read.ruedenauer.de ). Die Druckausgabe von „Qualitäts-Audits als Führungsmittel“ nur beim Verlag.

READ Pressestelle

Bilddateien:


„Exzellent führen. Durch Führungsqualität vom Vorgesetzten zur Führungskraft. Mit zahlreichen Abbildungen, Checklisten und Tests“, eBook (ISBN 978-3-943788-01-3), 215 S., 24,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

„Qualitäts-Audits als Führungsmittel. Mit Management- und Unternehmensqualität im globalen Wettbewerb gewinnen ...", eBook (ISBN 978-3-943788-00-6), 134 S., 19,95 Euro, zum gleichen Preis inkl. Versand als Druckwerk
[Großes Bild anzeigen]

„Qualitätsmanagement in der Praxis - Wenn Kunden sich als Beuteopfer fühlen...", 4. Aufl., eBook (ISBN 978-3-943788-07-5), 137 S., 19,95 Euro
[Großes Bild anzeigen]

05.04.2017 09:18

Das könnte auch Sie interessieren:

Qualitätsmanagement:

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Six Sigma Green Belt, 14...
Als eines der weitverbreitetsten Konzepte im Bereich des Qualitätsmanagement bietet Six Sigma Fach- und Führungspersonal einen Handlungsrahmen für die systematische Planung und effektive Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte anhand des...

Perfektionieren Sie Ihre Qualitätsmanagement Fähigkeiten als...
Sie sind bereits zertifizierter Six Sigma Green Belt und wollen Ihre Qualitätsmanagementfähigkeiten weiterentwickeln? Die Weiterbildung zum Six Sigma Black Belt erweitert Ihre Green Belt Kenntnisse um geeignete Methoden, mit denen Sie...

Über Kundenausbeutung und Pfusch am Bauch
Qualitätsmanagement im Unternehmen soll sicherstellen, daß der Kunde bekommt, was 1. vertraglich vereinbart wurde, 2. er nach Treu und Glauben sowie dem Stand von Technik und Wissenschaft erwarten darf, und 3. ihm nach Recht und Gesetz zu leisten...

Führungsqualität:

Führungskräfte müssen sehr viel mehr sein als nur Vorgesetzt...
„Die Position eines Vorgesetzten ist durch seine Macht über Untergebene definiert, die einer Führungskraft durch ihre Fähigkeit Mitarbeiter für ihre Aufgabe zu begeistern“, meint Prof. Querulix. Mitarbeitern gegenüber weisungsbefugt zu sein,...

Mit Managementqualität zum langfristigen Unternehmenserfolg
Menschen mit angeborenen Führungsqualitäten sind eher selten. Oft werden fälschlicherweise dominante Charaktere dafür gehalten. Dominanzstreben ist jedoch bei weitem nicht hinreichend, um Unternehmen erfolgreich führen zu können. Es kann sich sogar...

Managementqualität:

Führungskraft sein, nicht nur Vorgesetzte/r
„Vorgesetzte verhalten sich zu Führungskräften wie Straßensperren zu Wegweisern“, definiert Prof. Querulix: und weist damit auf den großen Unterschied zwischen Führungskräften und Nur-Vorgesetzten hin. Eine hierarchisch übergeordnete...

Qualitäts-Audits - ideales Führungsinstrument
Bevor Qualitätsmanagement die Leistungen für die Kunden sicherstellen kann, muß sie die Qualität des Managements sicherstellen und dieses wiederum die Qualität der Leistungen für die Kunden. Umfassend und systematisch durchgeführt, ist...

Kundenoreintierung ist leider nicht immer selbstverständlich
Betriebliches Qualitätsmanagement sollte eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein – im Interesse der Kundenzufriedenheit und damit auch im Interesse jedes Betriebes, der von zufriedenen Kunden lebt. Mit der konsequenten Orienteirung allen...

Servicekiller Gleichgültigkeit: „Mein Chef hat mir gesagt, d...
München, 10. Oktober 2017 - Dass das Zitat wirklich so in einem realen Testanruf gefallen ist, beteuert der Münchner Berater für Service- und Unternehmenskultur Peter Höfl. Nach vielen Jahren Mystery-Checks sei er zwar einiges gewohnt, doch bei...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


READ - Rüdenauer Edition Autor Digital

RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Salomon-Heine-Weg 36b
20251 Hamburg

Unter dem Label RÜDENAUER EDITION AUTOR DIGITAL publiziert RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE Fachliteratur zu den Themen Kommunikation und Führung sowie zeitlose und zeitkritische Aphorismen von Prof. Querulix. RÜDENAUER CONSULTING+SEMINARE...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info