Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

RWTH Aachen ist neuer Gesellschafter der TLB GmbH

Die Technologie-Lizenz-Büro der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH erweitert ihren Gesellschafterkreis und ihr Netzwerk überregional
Eine der führenden technischen Universitäten Europas verstärkt seit Kurzem die Gesellschafterstruktur der TLB GmbH: Seit September 2015 ist die Exzellenz-Universität RWTH Aachen neuer Gesellschafter bei der Technologie-Lizenz-Büro (TLB) GmbH.
Damit baut die TLB GmbH neben ihrem fachlichen Portfolio auch ihre überregionale Ausrichtung aus und hat mit der RWTH Aachen einen weiteren starken Partner gefunden.

Durch diese Zusammenarbeit ergeben sich neue Möglichkeiten und weitere Synergieeffekte für die TLB GmbH, die seit mehr als 17 Jahren den Technologietransfer zwischen den baden-württembergischen Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften und der Wirtschaft gestaltet. TLB ist mit seiner langjährigen Erfahrung ein Vorreiter unter den in Deutschland angesiedelten Patentverwertungsagenturen (PVA) für Forschungseinrichtungen. Dieses zeigt sich auch in dieser ersten bundeslandübergreifenden Kooperation auf Gesellschafterebene: Die Kompetenz von TLB wird nicht nur in Baden-Württemberg wahrgenommen. Die RWTH Aachen wird als Gesellschafter von der Kompetenz und langjährigen Erfahrung von TLB als Dienstleister profitieren, sowie TLB vom exzellenten Industrienetzwerk der RWTH und den Erfahrungen des an der RWTH groß geschriebenen Technologietransfers.

Um die zukünftigen Herausforderungen einer erfolgreichen Patentverwertung bewältigen zu können, müssen auch neue Wege im Technologietransfer beschritten werden. Dazu TLB-Geschäftsführer Marcus Lehnen: "Damit aus exzellenter Forschung und Entwicklung Innovationen entstehen, die sich in Form neuer Produkte auf dem Markt durchsetzen können, sind neben Kompetenz und Erfahrung auch neue Vorgehensweisen bei der Bewertung und beim Vertrieb von Hochschul-IP gefragt. Die Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft muss noch effizienter und vor allem schneller funktionieren, daran arbeiten wir!"

Als integrierte technische Universität legt die RWTH Aachen sehr großen Wert auf die professionelle Entwicklung ihrer Schutzrechtsaktivitäten. Nur durch einen exzellent funktionierenden Technologietransfer in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft lassen sich neue Technologienentwicklungen als Innovationen in die Märkte bringen. Über 500 Professoren und mehr als 5.000 wissenschaftliche Mitarbeiter forschen an rund 290. Die Innovationskraft der Hochschule drückt sich auch in mehr als 1.400 Existenzgründungen aus, die in den letzten 25 Jahren rund 32.000 neue Arbeitsplätze in der Region Aachen geschaffen haben.



Die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH ist aus einer Initiative der Universität Karlsruhe hervorgegangen, deren Wurzeln bis in das Jahr 1987 zurückreichen. Die privatrechtliche Organisationsform als GmbH im Jahre 1998 war dann der Vorstoß in Richtung professioneller Verwertung, die auch für nachfolgende Patentverwertungsagenturen ein Vorbild wurde. Mit 17 Jahren als GmbH gehört TLB zu den deutschen Patentverwertungsagenturen, die am längsten am Markt sind und schon weit vor der Verwertungsoffensive SIGNO des Bundes gegründet wurden.

Und die Erfolge können sich sehen lassen: Über 20 Millionen Euro Verwertungserlöse in den vergangenen 17 Jahren sowie zahlreiche erfolgreich verwertete Patente sprechen für die langjährige Erfahrung der TLB GmbH. Gemessen an den Verwertungserfolgen belegt TLB seit Jahren einen Spitzenplatz unter den deutschen Patentverwertungsagenturen für Hochschulerfindungen.

09.10.2015 12:20

Das könnte auch Sie interessieren:

Exzellente Forschung braucht exzellentes Management: Neues Z...
Erfolgreiche Forschung braucht zunehmend professionelles Management. Dies gilt gleichermaßen für Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Die steigende Relevanz von Drittmitteln sowie der Bedeutungszuwachs strategischer Prozesse und...

Zertifikatskurs „Straßenbautechnik“ an der RWTH Aachen
Modul 1: 02. – 03. November 2016 | Modul 2: 07. – 08. Dezember 2016 Damit erfolgreicher Straßenbau und die Anwendung neuer Erkenntnisse kein Zufallsprodukt bleiben, sind Verwaltung und Industrie gleichermaßen gefragt, ihre Instrumente und...

Vom RWTH Aachen Campus auf die Hannover Messe
Das FIR an der RWTH Aachen und die Trovarit AG begleiten Unternehmen beim gesamten Prozess der digitalen Transformation Aachen, 02. März 2017. Intelligentes Monitoring und transparente Abläufe durch eine starke Vernetzung von Produkten,...

RWTH Aachen Weiterbildung: Zertifikatskurs “Innovationscontr...
Der Zertifikatskurs „Innovationscontrolling“ vermittelt den Teilnehmern Methoden, mit denen sie den Innovationsprozess und Innovationserfolg im eigenen Unternehmen zielgerichtet planen, steuern und optimieren können. Ressourcen werden so...

Six Sigma Black Belt Zertifikatskurs an der RWTH Aachen
Six Sigma unterstützt Fach- und Führungskräfte bei der systematischen Planung und effektiven Durchführung nachhaltiger Verbesserungsprojekte. Der Zertifikatkurs „Six Sigma Black Belt“ der RWTH Aachen startet am 14. Juni 2016 und vermittelt Six...

Berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich Industrie 4.0 an ...
Berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich Industrie 4.0 an der RWTH Aachen -Zertifikatskurs Communication in Modern Production Systems- In einem fünftägigen Zertifikatskurs vom 04. - 08. September 2017 wird Fach- und Führungskräften des...

RWTH Aachen Weiterbildung: Zertifikatskurs “Business Plannin...
Das notwendige Know How zur Überführung einer Geschäftsidee in einen Geschäftsplan vermittelt Ihnen der 5-tägige Zertifikatskurs „Business Planning – Professionelle Geschäftsplanung im Unternehmen“ der RWTH Aachen. In einem ganzheitlichen Ansatz...

Tag der Logistik 2017. Besucher auf dem RWTH Aachen Campus w...
Aachen, 29. März 2017. Das diesjährige Motto „Forschung und Anwendung im Cluster Smart Logistik“ ist Programm: Das FIR an der RWTH Aachen lädt sowohl die interessierte Öffentlichkeit als auch das Fachpublikum am 27. April ab 14 Uhr ins Cluster...

Wie fit sind Unternehmen für Industrie 4.0? FIR an der RWTH ...
Aachen, 03. April 2017. Das FIR, Mitglied im Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus, präsentiert auf der Hannover Messe in Halle 7, Stand B20 das neue Reifegradmodell für die Industrie 4.0, den „Industrie 4.0 Maturity Index“. Das unter...

Willkommen im Social Media Zeitalter – Marketing-Weiterbildu...
Social Media nutzen und erleben. Die RWTH International Academy bietet im November 2016 zwei berufsbegleitende Zertifikatskurse im Bereich Social Media an: „Social Media Management für Entscheider“ und „Social Media Marketing für Anwender“. Die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Technologie-Lizenz-Büro (TLB)  der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH


Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH

Annette Siller, PR-Managerin
Ettlinger Straße 25
76137 Karlsruhe
Tel. +49-721-79004-56
Fax +49-721-79004-79
http://www.tlb.de
E-Mail:

Die Technologie-Lizenz-Büro TLB der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH vermittelt als Brücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft den Zugang zu attraktiven Forschungs- und Entwicklungsergebnissen, die wirtschaftlich...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info