Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Ranking der deutschen Luxusmarken 2018: Der Studienband ist da.

München, den 10.04.2018 Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Transformation: Deutscher Luxus besticht nach wie vor durch Perfektion und traditionelle Wertigkeit.
Doch der Blick in die Zukunft ist wichtig: Die größte Studie „Die deutschen Luxusmarken“ liefert Einsichten rund um Zukunft, Beständigkeit und internationale Wettbewerbsfähigkeit deutscher Luxusmarken.
Bereits zum siebten Mal seit 2005 haben die Münchener Markenberatung BIESALSKI & COMPANY (B&C) und die Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) deutsche Luxusmarken untersucht und ein Ranking der Top 30-Unternehmen erstellt.
Zentrales Ergebnis: Es ist höchste Zeit zum Umdenken in der Branche. „Traditionelle Gewohnheiten werden durch den Übergang zur Generation X, Y und Z zunehmend auf den Kopf gestellt“, weiß Initiator der Studie und Managing Partner bei B&C, Alexander Biesalski. Die Deutschen Luxusmarken müssen jetzt dem einhergehenden Wertewandel und den Bedürfnisveränderungen gerecht werden. Laut Johannes Spannagl, Studienautor und Managing Partner bei W&P, sei dabei die größte Herausforderung, Bestehendes und Neues sowie Tradition und Transformation in Einklang zu bringen. Dass dieser Spagat möglich ist, zeigen Marken aus der Schmuckbranche oder der Unterhaltungselektronik. Durch eine innovative Kundenansprache und ein aktives Markenerlebnis konnten sowohl neue Zielgruppen erreicht, als auch bestehende gehalten werden.
Im Rahmen der Studie haben 192 Experten aus Branchen- und Fachverbänden, der Fachpresse und dem Luxusfachhandel 88 Unternehmen aus Branchen wie Mode, Uhren und Schmuck, Automobile, Wohnen und Ambiente, Unterhaltungselektronik, Fotografie, Hotel, Porzellan und Besteck sowie Schreib- und Papierwaren identifiziert und bewertet. Die Auswertungen der Einzelstimmen münden im Deutschen Luxusmarkenindex. Um in die Bewertung aufgenommen zu werden, hatten die Unternehmen folgende Kriterien zu erfüllen: Sie mussten als deutsche Marke wahrgenommen werden und/ oder eine deutsche Historie haben, im Luxussegment positioniert sein sowie einen Jahresumsatz aufweisen der größer als 10 Mio. Euro ist.


Erfahren Sie mehr über die Kernergebnisse der Studie 2018 und das gesamte Ranking:
https://biesalski-company.com/de/ma....ationen/?category=studien

Pressekonatkt:
BIESALSKI & COMPANY GmbH
Madelaine Mader
E-Mail:

Dr. Wieselhuber & Partner GmbH
Stephanie Meske
E-Mail:

11.04.2018 15:26

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Luxus:

Ranking der deutschen Luxusmarken 2018 – eine Studie in Koop...
München, den 26.03.2018 Im Spannungsfeld zwischen Tradition und Transformation: Deutscher Luxus besticht nach wie vor durch Perfektion und traditionelle Wertigkeit. Die größte Studie zu deutschen Luxusmarken liefert Einsichten rund um ihre...

Neues Branding und neuer Shop für More2Home
Laut einem Google-Beitrag aus dem Jahr 2015 haben bereits damals die mobilen Suchanfragen auf der Plattform in 10 Ländern weltweit die normalen Computerzugriffe überstiegen. Demnach ist es höchste Zeit für Webseitenbetreiber, ihre Inhalte für...

user experience congress 2017 User Experience: Praxisnah, i...
Frankfurt/Main, 11. September 2017. Am 2. Und 3. November treffen sich UX-Experten aus Agenturen, Forschung und Unternehmen zum fünften user experience congress in Frankfurt am Main. Das Spektrum der Beiträge reicht von Mobile und Responsive...

Ausgezeichnet: vistapark gewinnt German Design Award 2018 fü...
„A rose is a rose is a store“: Frei nach Gertrude Stein ist es genau das, was die Design- und Kommunikationsagentur vistapark, Wuppertal/Köln beim Design des Berliner Flagship Store von Babor inspiriert hat. Seit vielen Jahren ziert die Rose den...

Die Marken der deutschen Hidden Champions 2015 – Gestalter d...
München, den 16.12.2015 – Bereits zum dritten Mal hat die Management-Beratung Biesalski & Company nach 2011 und 2013 ein Ranking der Marken deutscher Weltmarktführer erstellt. In der diesjährigen Studie haben 285 Experten aus neun...

Alexander Biesalski:

Studie beweist: Nachhaltigkeit hat beachtliche Umsatzrelevan...
Nachhaltigkeit schafft bis zu 13 Prozent Erklärungsanteil am Umsatz. Das belegt eine neue Studie der Kommunikationsagentur Serviceplan Corporate Reputation gemeinsam mit der Managementberatung Biesalski & Company. Im Zuge des Sustainability Value...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: BIESALSKI & COMPANY GmbH


BIESALSKI & COMPANY GmbH

Bernhard Döhla
BIESALSKI & COMPANY GmbH
Elisabethstraße 25
80796 München
Tel: +49(0)89/273 73 54-00
Fax: +49(0)89/273 73 54-50
Mail:
Web: www.biesalski-company.com

Die Unternehmensberatung BIESALSKI & COMPANY GmbH mit Sitz in München ist spezialisiert auf Nachweis, Optimierung und Kapitalisierung des finanziellen Erfolgs und Wertes von Marken. Das Leistungsangebot reicht von der eingehenden...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info