Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Ratenkredit mit selektiver Vermarktung

Banken puschen den Ratenkredit, dies belegt eine Zunahme des medialen Werbevolumens um 40 Prozent auf 39 Millionen Euro.
Das stark kommunizierte Werbeargument der untersuchten Banken ist der Werbezins. Die breit gefächerte Kommunikationspalette wird von den Banken nur selektiv genutzt.

Esslingen am Neckar, 01. Juni 2017 – Die zehn untersuchten Filialbanken, Direktbanken und Kreditspezialisten verfügen mehrheitlich über nur ein Ratenkreditprodukt. Positionierung erfolgt dabei im Wesentlichen über Kreditsummen, die bis zu einem maximalen Betrag von 50.000 bis 80.000 Euro reichen. Zudem heben sich die Anbieter bei Produktbestandteilen wie Laufzeiten, Sicherheitsübereignungen, Kündigungs- und Auszahlungsfristen voneinander ab. Üblicherweise erfolgt die Auszahlung des Kredits nach wenigen Tagen, bei Barclaycard und Deutscher Bank erfolgt eine Expressauszahlung gar am Tag der Antragstellung.

Das stark kommunizierte Werbeargument der untersuchten Banken ist der Werbezins.

Marketing-Mix-Analyse Ratenkredit 2017

[Großes Bild anzeigen]
Mehrheitlich veröffentlichen die Anbieter dafür eine Zinsspanne. Diese Spanne ist gewaltig, liegt doch die Zinsdifferenz zwischen günstigstem und teuerstem Zins über alle zehn Institute hinweg bei 9,91 Prozentpunkten. Die untersuchten Banken arbeiten dabei mit sehr unterschiedlich großen Werbezinsspannen. Sie reichen von Null bis sieben Prozentpunkten. Eine individuelle Berechnung des tatsächlich anfallenden realen Zinssatzes durch einen Online-Zinsrechner ist dem Kunden nur bei sechs Banken möglich.

In der Kommunikation agieren die Anbieter selektiv. Sechs Banken haben innerhalb von zwölf Monaten das Ratenkreditprodukt über klassische Medien kommuniziert. Das Werbevolumen liegt in der Summe bei 39 Millionen Euro mit einer deutlich sichtbaren Steigerung zum Vorjahr um fast 40 Prozent. Postbank und Teambank präsentieren sich hier stark. Mehrheitlich konzentrieren sich die Banken auf ein Werbemedium.

Als weiteres Kommunikationsmittel ist das Suchmaschinenmarketing als Ausgangspunkt für Online-Recherchen von großer Bedeutung. Nur ein Teil der Banken schafft es zumindest beim ein oder anderen Suchbegriff auf die erste Ergebnisseite. CreditPlus und Deutsche Bank heben sich mit überdurchschnittlich guten Platzierungen bei Suchmaschinenanzeigen von den anderen Instituten ab. Auch die Aktivitäten in den Social Media fallen mit insgesamt 33 relevanten Postings und damit durchschnittlich 3,3 Postings pro Bank und Jahr sparsam aus. Einzig CreditPlus bleibt mit Social Media-Postings und YouTube-Videos durchgehend am Thema.

Über die Studie:
Die "Marketing-Mix-Analyse Ratenkredit 2017“ von research tools gibt auf 323 Seiten Einblick in das Marketingverhalten der zehn berücksichtigten Anbieter Bank of Scotland, Bank11direkt, Barclaycard, Commerzbank, CreditPlus, Deutsche Bank, ING-DiBa, Postbank, Sparkassen, TeamBank. Analysiert wurden die vier Marketing-Ps Product, Price, Place, Promotion. Stärken-Schwächen-Analyse und Marketing-Ranking führen sämtliche Ergebnisse zusammen und eine statistische Marketing-Positionierung visualisiert die Ergebnisse.

Bilddateien:


Marketing-Mix-Analyse Ratenkredit 2017
[Großes Bild anzeigen]

01.06.2017 14:33

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Ratenkredit:

Zins-Award 2017: PSD Bank Westfalen-Lippe eG unter den beste...
Münster/ Bielefeld, 03.08.2017: Ob Geldanlage, Girokonto, Ratenkredit oder Baufinanzierung – durch die große Zahl von Anbietern und Produkten wird die Wahl des Anbieters für Verbraucher immer schwieriger. Eine Entscheidungshilfe bietet der...

Banken: Werbung für Girokonto und Ratenkredite im Aufwind
In der Bankenbranche nimmt innerhalb von zwölf Monaten die Produktwerbung für Girokonto und Ratenkredite zu, rückläufig hingegen ist Imagewerbung und Werbung für Wertpapiere. Auffallend ist die zehnprozentige Zunahme der werbenden Anbieter bei...

Finanzierungsbranche mit rückläufigem Werbetrend
Zwei Jahre in Folge entwickelt sich das Werbevolumen im Finanzierungsmarkt rückläufig. Die verschiedenen Produktmärkte verzeichnen gegenläufige Trends. Esslingen am Neckar, 11. April 2016 – Das Volumen des Werbemarkts für Finanzierung liegt bei...

Wir Deutschen und die eigenen vier Wände
Für die Erstfinanzierung eines Hausbaus werden im Schnitt 296.000 Euro notwendig. 2011 lag der allgemeine Durchschnitt noch bei 224.000 Euro. Innerhalb von nur fünf Jahren sind die Finanzierungssummen also um fast ein Drittel nach oben gegangen....

Bank:

Direkt- und Spezialbanken mit starker Vergleichsportalpräsen...
Direktbanken zeigen starke Präsenz in Vergleichsportalen. Zudem finden sich auffallend viele Spezialisten unter den Top 20-Instituten. Mit 40 Prozent aller Vergleichsportale stellen Branchenportale die größte Gruppierung. Dennoch führen zwei...

Zins:

Niedrigzinsen: 6 Tipps für den Vermögensaufbau
Die niedrigen Zinsen machen es Sparern und Anlegern nicht gerade leicht, Kapital aufzubauen und für den Ruhestand vorzusorgen. Mit den Tipps der Experten vom VZ VermögensZentrum kommen sie Sparziel schneller näher. Tipp 1: Gebühren senken Hier...

MCM Investor Management AG aus Magdeburg: Immobilienbesitzer...
Warum Immobilienbesitzer oft am längeren Hebel sitzen Magdeburg, 12.08.2015. Die Immobilienexperten der MCM Investor Management AG aus Magdeburg machen darauf aufmerksam, dass es zwar oft Ärger mit der Bank gibt, Immobilienkäufer oder...

Finanzierung:

Sofortige Liquidität: So starten junge Unternehmen erfolgrei...
Besonders für junge Unternehmen ist die Sicherstellung der Liquidität schwer. Denn Banken sind in der Kreditvergabe sehr zurückhaltend, da häufig die benötigten Sicherheiten fehlen. Auch belasten die langen Zahlungsziele der Auftraggeber die...

Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz...
Die Unternehmensgruppe LeaseForce AG Deutschland und Schweiz wächst weiterhin über Plan und sucht geeignetes Fachpersonal. Der Vorstand der LeaseForce AG stellt den Anteilseignern die Geschäftszahlen zum ersten Halbjahr 2017 vor. Auch im...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: research tools


research tools

Uwe Matzner
research tools
Kesselwasen 10
73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (0)711 - 55090381
Fax +49 (0)711 - 55090384


Über research tools: Die Marktforschungsberatungsgesellschaft research tools mit Sitz in Esslingen am Neckar bei Stuttgart bietet umsetzungsstarke, marketingorientierte Marktforschung. Ein Fokus liegt auf der Analyse unternehmerischer...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info