Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Raus von Zuhaus - Infomesse zu Auslandsaufenthalten für Jugendliche in München

Eine Zeit lang im Ausland zu leben ist der Traum vieler junger Menschen aus Deutschland.
Ob ein High-School-Jahr in den USA, Work & Travel in Australien, Freiwilligenarbeit in Costa Rica oder Au-Pair in Kanada - auch immer mehr junge Menschen aus München und der Region zieht es in die Ferne. Schülerinnen und Schüler, die es während oder nach der Schulzeit ins Ausland zieht, können sich am Samstag, den 21. Oktober 2017, gemeinsam mit ihren Eltern auf der JugendBildungsmesse „JuBi“ in der Technische Universität München rund um die verschiedenen Wege in die Ferne informieren und persönlich beraten lassen. Zwischen 10 und 16 Uhr präsentieren Bildungsexperten aus der gesamten Bundesrepublik ihre Programme wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Work & Travel, Au-Pair, Praktika, Freiwilligenarbeit und Studieren im Ausland. Das Angebot richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 13, ihre Eltern, Lehrerinnen und Lehrer. Der Eintritt ist frei.
JugendBildungsmesse München

[Großes Bild anzeigen]

Die Vielzahl der Möglichkeiten macht die Wahl des passenden Programms nicht immer leicht. Umso wichtiger ist eine gute Vorbereitung und intensive Beratung. Auf der JuBi in München können erste Schritte einer sorgfältigen Planung gemacht werden und möglicherweise weichenstellende Kontakte geknüpft werden.
Da die Programme nicht selten mit hohen Kosten verbunden sind, können sich die Jugendlichen und Eltern auch rund um das Thema alternative Finanzierungsmöglichkeiten wie Auslands-BAföG oder Stipendien informieren. Im Rahmen der „JuBi“ werden zahlreiche WELTBÜRGER-Stipendien für Auslandsaufenthalte ausgeschrieben. Am Infostand des Messeveranstalters, dem unabhängigen Bildungsberatungsdienst weltweiser, erhalten die Besucher individuelle Beratung zu Auslandsaufenthalten und Förderungsmöglichkeiten.

Thomas Terbeck, Veranstalter der Messereiher und Gründer von weltweiser kennt den großen Nutzen von Auslandsaufenthalten persönlich: „Langfristige Auslandsaufenthalte sind nicht nur akademisch von großem Nutzen, sondern können auch einen wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung leisten. Die Chance, eine andere Kultur zu erleben und seinen persönlichen Horizont zu erweitern, sollte man sich nicht entgehen lassen!“

Die Geschichte der JugendBildungsmesse „JuBi“ spricht für sich: Angefangen mit der ersten Messe im Jahr 2003 ist die JugendBildungsmesse mit mittlerweile 46 Standorten in ganz Deutschland eine der größten Spezial-Messen zum Thema „Bildung im Ausland“. Infos, Ausstellerliste und Stipendieninformationen unter http://www.weltweiser.de

Kurz und bündig
18. JuBi – Die JugendBildungsmesse in München am 21. Oktober 2017
Technische Universität München, Immatrikulationshalle
Arcisstraße 21
80333 München
10 bis 16 Uhr – Eintritt ist frei!

Weiterführende Links:
http://www.weltbuerger-stipendien.de http://www.handbuchweltentdecker.de http://www.handbuchfernweh.de
http://www.privatschulen-weltweit.de http://www.stubenhocker-zeitung.de http://www.highschooljahr-usa.de

Bilddateien:


JugendBildungsmesse München
[Großes Bild anzeigen]

JugendBildungsmesse München
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

09.10.2017 08:46

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Auslandsaufenthalt:

Von Bonn in die Welt - JugendBildungsmesse Bonn hilft bei de...
Viele Jugendliche träumen davon ins Ausland zu gehen und die Welt auf eigene Faust zu erkunden. Auf der JugendBildungsmesse können diese Träume zu konkreten Plänen werden. Am 25. November 2017 von 10 bis 16 Uhr ist die JugendBildungsmesse wieder im...

Hessen total international - Jugend-Info-Börse informiert üb...
„Gemeinsam die Welt entdecken“ ist das Motto der 11. Jugend-Info-Börse Hessen total international, auf der sich am Samstag, den 11.11.2017, von 10 bis 16 Uhr Jugendliche und junge Erwachsene im Wiesbadener Kulturforum über internationale Bildungs-,...

Guide für die Planung von Auslandsaufenthalten: Neuauflage d...
Eine bestimmte Zeit im Ausland zu leben kann zu einer der wichtigsten und schönsten Erfahrungen im Leben gehören. Wer bei der Auswahl eines geeigneten Programms und der passenden Organisation noch Anregungen und Tipps braucht, hat mit dem Handbuch...

Aus Auslandsträumen werden Pläne
Jugendbildungsmesse zu Auslandsaufenthalten in Hannover Eine Zeit im Ausland zu leben, zu lernen oder zu arbeiten ist der Traum vieler junger Menschen. Ob Sprachkenntnisse, kulturelles Verständnis oder Freundschaften fürs Leben, Zeit im Ausland...

Raus von Zuhaus. Infomesse zu Auslandsaufenthalten für Jugen...
Eine Zeit lang im Ausland zu leben ist der Traum vieler junger Menschen aus Deutschland. Ob ein High-School-Jahr in den USA, Work & Travel in Australien, Freiwilligenarbeit in Costa Rica oder Au-Pair in Kanada - auch immer mehr junge Menschen aus...

High School Jahr:

Auf in die Welt. JugendBildungsmesse JuBi zum ersten Mal in ...
Eine Zeit lang im Ausland zu leben ist der Traum vieler junger Menschen. Schüleraus-tausch in den USA? Freiwilligenarbeit in Chile? Oder als Au-Pair nach England? Für alle, die sich solche oder ähnliche Fragen schon gestellt haben, aber sich bisher...

Beratung für Weltenbummler auf der „JuBi“ - JugendBildungsme...
Ein High School-Jahr in Kanada verbringen, für einen Sprachkurs nach Malta reisen oder nach der Schulzeit als Au-Pair oder Backpacker in die Welt hinausziehen? Die Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt sind so verlockend wie vielfältig. Für...

Auf zu neuen Horizonten - Thüringer Schüler informieren sich...
Andere Kulturen entdecken, internationale Freunde finden, selbstbewusster werden. Es gibt viele Gründe, warum sich ein Auslandsaufenthalt lohnt. Am Samstag, den 25. April 2015, von 10 bis 16 Uhr, erhalten Jugendliche aus Erfurt und der Region im...

Work Travel:

Jugendliche entdecken die Welt: Youth Education & Travel Fai...
„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon“, befand schon Augusti-nus Aurelius. Jugendliche aus Wien und Umgebung können sich am Samstag, den 23. September, zusammen mit ihren Eltern im Goethe-Gymnasium darüber informieren,...

Jugendbildungsmesse zu Auslandsaufenthalten in Frankfurt
Den Koffer zu packen und aufzubrechen um ein unbekanntes Land kennenzulernen und für eine Weile dort zu leben – für viele Jugendliche ein großer Traum! Es gibt viele Pro-gramme, die solche Erfahrungen ermöglichen, z.B. Schüleraustausch,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst


weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

weltweiser – Der unabhängige Bildungsberatungsdienst
Jens Hirschfeld – Büro Bonn
Prinz-Albert-Straße 31
53113 Bonn

weltweiser ist ein unabhängiger Bildungsberatungsdienst und Verlag. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, sachkundig über Auslandsaufenthalte und internationale Bildungsangebote wie Schüleraustausch, Sprachreisen, Au-Pair,...

mehr »

zur Pressemappe von
weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

weitere Meldungen von
weltweiser - Der unabhängige Bildungsberatungsdienst

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info